Top-Veranstaltungen in Kanada

April
27

Das hotDocs Dokumentarfilmfestival zeigt jedes Jahr mehr als 170 Dokumentarfilme aus der ganzen Welt. 

Juni
16

Über 1000 der besten kanadischen und internationalen Musikgruppen treten beim jährlich stattfindenden NXNE Festival auf über 50 B...

Juni
17

Das internationale Drachenbootfestival findet jedes Jahr an zwei Tagen Mitte/Ende Juni auf den Toronto Islands statt. Die über 5000...

Vermillion Lake, Banff National Park
Pin This
Open Media Gallery

© 123rf.com

Kanada Reiseführer

Key Facts
Offizielle Landesbezeichnung

Kanada.

Gebiet

9.984.670 qkm.

Bevölkerung

36.428.310 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte

3,4 pro qkm.

Hauptstadt

Ottawa.

Regierung

Bundesstaatliche konstitutionelle Monarchie (im Commonwealth) seit 1931. Verfassung von 1982. Bundesparlament bestehend aus zwei Kammern: Unterhaus (House of Commons/Chambre des Communes) mit 308 gewählten und Senat mit 105 ernannten Mitgliedern. Die zehn Provinzen haben je einen Gouverneur und regionale Gesetzgebung; die drei Territorien (ehemals zwei) unterstehen der Bundesverwaltung. Québec nimmt als einzige französischsprachige Provinz einen Sonderstatus ein (seit 1992) und erhält ein Vetorecht bei der Reform von Bundesinstitutionen. Unabhängig von Großbritannien seit 1867.

Staatsoberhaupt

Königin Elizabeth II., seit 1952, vertreten durch Generalgouverneur David Johnston (seit Oktober 2010).

Regierungschef

Justin Trudeau, seit November 2015.

Elektrizität

120 V, 60 Hz. Zweipolige Flachstecker. Adapter sind erforderlich.

Nur wenige Länder der Erde bieten Besuchern eine solch enorme Auswahl an Reiseoptionen wie Kanada. Skifahren, Segeln, Museumsbesuche oder erstklassiges Essen – dieses Land bietet alles, und mehr. Der Westen Kanadas ist vor allem für seine atemberaubende Landschaft bekannt, der Osten ist eine Mischung aus europäischem Charme und nordamerikanischer Geschäftigkeit, und der Norden eignet sich am besten zum Beobachten von Wildtieren.

Trotz seiner geografischen Größe ist Kanada nur dünn besiedelt. Der größte Teil der Bevölkerung lebt in den Großstadtzentren. Auf dem Land ist man recht schnell allein mit der Natur. Kanada ist so vielgestaltig, dass es nicht verwundert, warum es so umkämpft war.

Im 18. Jahrhundert endete der anglofranzösische Krieg mit dem Sieg der Briten. Nachdem diese im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg unterlegen waren, versuchten die Amerikaner, Kanada zu kontrollieren, scheiterten aber. Heute ist Kanada ein Land des Friedens, am deutlichsten brachte es dies in seiner Opposition zum US-amerikanischen Krieg im Irak zum Ausdruck.

Kanada regiert sich unabhängig von Großbritannien, hat aber nach wie vor die Queen als Staatsoberhaupt. Meinungsverschiedenheiten gibt es selten – typisch für ein Land, das es schafft, eine unglaubliche Vielfalt zu vereinen. Immerhin erstreckt es sich über sechs Zeitzonen und grenzt an drei Ozeane.

Reisewarnung

Kanada

Sicherheitshinweis vom Auswärtigen Amt:
Stand: 28.01.2017
Unverändert gültig seit: 24.01.2017



Aktuelle Hinweise

Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen seit dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Für Einreisen auf dem Landweg ist dies nicht erforderlich.  Einzelheiten und den Link zur offiziellen Internetseite der kanadischen Regierung finden Sie unter „Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige“.


Landesspezifische Sicherheitshinweise

Für Kanada besteht derzeit kein landesspezifischer Sicherheitshinweis.

Weltweiter Sicherheitshinweis

Es wird gebeten, auch den Externer Link, öffnet in neuem Fensterweltweiten Sicherheitshinweis zu beachten.