'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Pazifische Inseln von Mikronesien

Pazifische Inseln von Mikronesien: Geld und beim Zoll

Währungsinformationen und Geld

Währungsinformationen

US-Dollar (s. USA). Daneben wird auf vielen Inseln auch der Japanische Yen als Zahlungsmittel akzeptiert.

Kreditkarten

Gängige Kreditkarten wie American Express, Mastercard und Visa werden in den meisten größeren Städten und Touristengebieten akzeptiert; man sollte trotzdem ausreichend Bargeld mitführen. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Am Geldautomat

Bankkarten

 

Mit der Kreditkarte und Pinnummer kann an Geldautomaten Geld abgehoben werden. Die Girocard (ehemals ec-Karte) mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol wird weltweit akzeptiert. Sie kann an Geldautomaten mit dem Cirrus-, Plus- oder Maestro-Symbol genutzt werden. Zur Sicherheit sollten Reisende stets über eine alternative Geldversorgung wie zum Beispiel Bargeld verfügen. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

 

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren. 

 

Reiseschecks

Die Akzeptanz von Kreditkarten nimmt stetig ab, weshalb eine alternative Geldversorgung ratsam ist.

Öffnungszeiten der Banken

Mo-Do 10.00-15.00 Uhr, Fr 10.00-17.00/18.00 Uhr (Abweichungen sind möglich).

Devisenbestimmungen

Unterschiedlich, s. Geld in den Einträgen der einzelnen Staaten.

Geldwechsel

Fremdwährungen können auf manchen Inseln nur begrenzt umgetauscht werden.

Pazifische Inseln von Mikronesien Einfuhrbestimmungen

Überblick

S. Duty Free in den Einträgen der einzelnen Staaten.