Top-Veranstaltungen in Polen

März
17

Das 16. Beethoven-Osterfestival findet dieses Jahr vom 17. bis 29. März statt. Zahlreiche Klassiker werden...

März
20

Die 20. Internationale Bernstein- und Edelsteinmesse Amberif findet vom 20. bis 23. März im MTG S.A. Exhibition Centre...

März
20

Die 17. Internationale Messe für Hotelausstattung und gastronomische Dienstleistungen stellt im MT Polska Centre vom 20. bis...

Old town, Warsaw, Poland
Pin This
Open Media Gallery

© www.123rf.com / Artur Bogacki

Polen Reiseführer

Key Facts
Offizielle Landesbezeichnung

Republik Polen.

Gebiet

312.679 qkm.

Bevölkerung

38.593.161 (UNO Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte

123 pro qkm.

Hauptstadt

Warschau (Warszawa).

Regierung

Republik seit 1918. Neue Verfassung seit 1997 in Kraft. Zweikammerparlament: Unterhaus (Sejm) mit 460 Mitgliedern und Senat mit 100 Mitgliedern. Staatsoberhaupt: Staatspräsident wird für 5 Jahre gewählt, einmalige Wiederwahl möglich. Regierungschef: Wird vom Staatspräsidenten ernannt. Polen ist EU-Mitglied und Mitglied der Vereinten Nationen.

Staatsoberhaupt

Andrzej Duda, seit Mai 2015.

Regierungschef

Beata Maria Szydło, seit November 2015.

Elektrizität

230 V, 50 Hz.

Polen, eines der am meisten unterschätzten Länder Europas, hat Reisenden aller Couleur eine Menge zu bieten, von der schroffen Landschaft des bergigen Südens über die großartigen Ski- und Wandergebiete, die prächtigen historischen Städte Krakau, Zamosc und Gdansk (Danzig) bis hin zur großen Wildnis des Białowieża-Nationalparks und den Masurischen Seen im Norden.

Die malerische Schönheit Polens ist so vielgestaltig wie außergewöhnlich. An der Ostseeküste gibt es einige ausgezeichnete Sandstrände und den Slowinski-Nationalpark mit atemberaubenden Wäldern, Sümpfen und Sanddünen. Die Masuren im Nordosten, die aus Hunderten von Seen bestehen, sind ein Spielplatz für Bootsliebhaber aller Arten. Die Wieluner Höhenmit Kalksteingebieten, Höhlen und mittelalterlichen Festungen sind ein weiterer Höhepunkt. Zu den schönsten und beliebtesten Reisegebieten Polens zählen die Karpaten im tiefen Süden des Landes.

Reisewarnung

Polen

Sicherheitshinweis vom Auswärtigen Amt:
Stand: 16.02.2017
Unverändert gültig seit: 09.02.2017



Landesspezifische Sicherheitshinweise

Für Polen besteht derzeit kein landesspezifischer Sicherheitshinweis.

Weltweiter Sicherheitshinweis

Es wird gebeten, auch den Externer Link, öffnet in neuem Fensterweltweiten Sicherheitshinweis zu beachten.