www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > St. Kitts und Nevis

St. Kitts und Nevis: Anreise

Fliegen

American Airlines (AA) und KLM (KL) bieten Flugverbindungen ab Frankfurt/M., Wien und Zürich nach St. Kitts und Nevis.

Cape Air (9K) verbindet täglich San Juan (Puerto Rico) mit St. Kitts und Nevis. Air Sunshine (YI) fliegt ebenfalls ab San Juan und Fly Montserrat (5M) ab Antigua nach St. Kitts und Nevis.

Seaborne Airlines (BB) und Winair (WM) fliegen von verschiedenen Zielen in der Karibik nach St. Kitts und Nevis.

Wichtigste Flughäfen

St. Kitts (SKB) (Bradshaw) liegt 3 km außerhalb von Basseterre. Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shops, Tourist-Information, Restaurants und Taxistand.

Newcastle Airfield (NEV) liegt 11 km außerhalb von Charlestown auf Nevis.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - St. Kitts: 17 Std. 19 Min.; Wien - St. Kitts: 18 Std. 30 Min.; Zürich - St. Kitts: 18 Std. (Flugzeiten variieren je nach Länge der Aufenthalte.)

Ausreisesteuer

Keine.

 

Fahren

Maut: Es gibt keine mautpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Der nationale Führerschein ist zur Nutzung eines Mietwagens nicht ausreichend; bei Anmietung des Fahrzeugs erhält man gegen eine Gebühr von ca. 20 € für die Zeit des Aufenthalts eine Fahrerlaubnis für die Inseln.

 

Mit dem Schiff anreisen

Basseterre ist ein Hochseehafen, der Schiffe bis zu 120 m Länge aufnehmen kann. Kreuzfahrtschiffe und Fähren legen hier an.

Kreuzfahrtschiffe

In Kiel startende Kreuzfahrten mit AIDA haben u.a. Basseterre im Programm.

Kreuzfahrtschiffe von Reedereien wie MSC, Phoenix, Cunard, P&O Cruises und Costa laufen von europäischen Häfen kommend ebenfalls Basseterre an.