'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > St. Kitts und Nevis

St. Kitts und Nevis: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Türkei Ja Ja Nein
Andere EU-Länder Ja Ja Nein
Schweiz Ja Ja Nein
Österreich Ja Ja Nein
Deutschland Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für Aufenthalte bis zu 3 Monaten pro Halbjahr:

(a) EU-Länder;

(b) Schweiz;

(c) Türkei.

Kosten

Die Gebühren gelten für visumpflichtige Staatsangehörige, die eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz besitzen.

 
118 € (ein- und mehrmalige Einreise, bis 6 Monate gültig),
426 € (mehrmalige Einreise, 1-2 Jahre gültig),
 
Transitvisum: 43 € (im Transitbereich), 77 € (außerhalb des Transitbereichs).
 
Zusätzliche Nutzungsgebühr der Teleperformance Ltd.-Visum-Antragszentren: 142 € (die Gebühr muss in Euro entrichtet werden und zwar gleichzeitig mit der Bezahlung der Visumgebühr auf www.visa4uk.fco.gov.uk).
 
Bei der Visumbeantragung über evisa.gov.kn, werden die Visumgebühren bei der Ankunft in St. Kitts und Nevis bezahlt. 
 

Visaarten und kosten

Einreisevisum.

Gültigkeit

3 Monate.

Antragstellung an

Ein Visumantragsformular muss online unter www.visa4uk.fco.gov.uk oder unter evisa.gov.kn ausgefüllt werden. Weitere Informationen von der High Commission in London (s. Kontaktadressen).

Antragsunterlagen

(a) 1 online ausgefülltes und ausgedrucktes Antragsformular (evisa.gov.kn).
(b) 1 aktuelles Passfoto (4,5 x 3,5 cm) in Farbe.
(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.
(d) Bestätigung des Reisebüros über gebuchte Hin- und Rückreise.
(e) Nachweis ausreichender Geldmittel (Bankbescheinigung)
(f) Nachweis über Zweck der Reise (Bescheinigung des Reisebüros bei Pauschalreise, Einladungsschreiben der Verwandten oder Freunde bei Privatbesuch).
(g) Gebühr (Nachweis über online erfolgte Bezahlung).
(h) Ggf. Aufenthaltstitel für Deutschland/Österreich/Schweiz, der noch mindestens zwei Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.
(i) Arbeitsnachweis, Immatrikulationsbescheinung etc.
(j) Ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag.

Weitere Unterlagen sind möglicherweise erforderlich.

Aufenthaltsgenehmigung

Anfragen an das Innenministerium, Basseterre, St. Kitts.

Bearbeitungsdauer

Ab dem persönlichen Termin der Visumbeantragung i.d.R. 2 Wochen; bis zu 3 Wochen bei zusätzlichem Interview oder nachzureichenden Unterlagen. Langzeitvisa i.d.R. bis zu 12 Wochen.

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen über ausreichende Geldmittel verfügen.

Einreisedokumente

(a) Rück- oder Weiterreiseticket
(b) Ggf. Visa für Drittländer.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass (bei An-/Abreise über die USA: visumfreie Durchreise nur mit eigenem EU-Reisepass. Minderjährige mit Kinderreisepass benötigen ein Visum für die Durchreise.). 

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer:
Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Allein reisende Minderjährige sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern/Sorgeberechtigten mitführen.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Konsulat von St. Kitts & Nevis

Generalkonsulat (ohne Visaerteilung) in Zürich (Email:christian.kalin@saintkitts-nevis.org). 


Telefon: (022) 722 06 36 oder 752 67 00.
Adresse: Chemin du Petray 22, CH-1222 Vésenaz

High Commission for St. Kitts & Nevis

(auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig)

Anmerkung: Auskünfte erteilen auch die britischen Botschaften.


Telefon: (+44) (020) 79 37 97 18.
Website: http://www.gov.kn
Adresse: Kensington Court 10 A, GB-London W8 5DL

Honorarkonsul der Föderation St. Kitts und Nevis


Telefon: (040) 38 99 89 11.
Website: http://www.st-kitts-nevis.de
Adresse: Van-der-Smissen-Straße 2, PF 500263, D-22702 Hamburg
Geschäftszeiten:

Mo-Do 09.00-17.00 Uhr, Fr 09.00-15.00 Uhr.