'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

11°C

Ortszeit

Währung

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Tschechische Republik > Prag

Nachtleben in Prag

 

Die Beliebtheit von Lokalen ändert sich in Prag sehr schnell. Da die Mieten im Stadtzentrum mittlerweile sehr hoch sind, mussten fast alle Clubs rund um den Wenzelsplatz schließen oder zogen in andere Stadtteile. Die Lokale lassen sich grob in drei Gruppen einteilen: die teuren (für neureiche Tschechen und Touristen), die billigen und schäbigen (für junge (Rucksack-)Touristen und die in Prag lebenden Ausländer) und die preiswerten und innovativen (für junge Tschechen und gut informierte Touristen). Viele Bars sind lange geöffnet (bis 02.00 oder 04.00 Uhr), Nachtclubs sogar noch länger (bis 05.00/06.00 Uhr). Kleidervorschriften und Eintrittspreise spielen im Prager Nachtleben kaum eine Rolle. Das gesetzliche Mindestalter für den Konsum alkoholischer Getränke ist in Prag 18 Jahre. 

Kulturelle Veranstaltungen

Musik spielt in der Tschechischen Republik seit jeher eine wichtige Rolle. Prag ist äußerst musikalische Stadt. Konzerte gibt es in Hülle und Fülle, aber das ist bei weitem nicht alles -– Straßenmusikanten sieht man überall, und auf den Straßen, Plätzen und Brücken ist man stets von Musik umgeben. Klassische Klänge, dargeboten von talentierten Studenten des Konservatoriums, mischen sich mit Dixieland-Jazz, Volksmusik, Weltmusik und Pop.

Eines der größten Festivals der Welt – das Musikfest Prager Frühling (Internet: www.festival.cz) – hält eine erstklassige musikalische Tradition aufrecht. Jedes Jahr beginnt das Festival am 12. Mai, dem Todestag des Komponisten Smetana im Jahr 1884. Im Eröffnungskonzert wird stets sein großer Zyklus von sinfonischen Dichtungen, Mein Land, gespielt. Ein weiteres Festival ist der Prager Herbst (Internet: www.pragueautumn.cz) im September, bei dem ebenfalls viele tschechische und internationale Interpreten auftreten. Da es nicht während der Hauptsaison stattfindet, ist es eine etwas entspanntere Veranstaltung.

Eintrittskarten sind bei Cedok (s. Sehenswürdigkeiten) und Ticketpro, Salvátorská 10, Prag 1 (Tel: 224 81 40 20. Internet: www.ticketpro.cz), erhältlich. Die Kartenagentur Bohemia Ticket International (BTI), Na príkope 16, Prag 1, ist die einzige, bei der man aus dem Ausland mit Kreditkarte buchen kann (Tel: 224 22 78 32. Internet: www.ticketsbti.cz), allerdings wird dafür eine beträchtliche Buchungsgebühr verlangt. Die Kartenpreise sind bei Agenturen i. allg. höher, besonders für Ausländer, deshalb kann man einiges sparen, wenn man direkt zur Kasse der Veranstaltungsstätte geht. Nicht verkaufte Karten können häufig 30 Minuten vor der Vorstellung erstanden werden. Dies lohnt sich besonders beim Nationaltheater. 

Wöchentliche Auflistungen aller Musikveranstaltungen (in Englisch) findet man in The Prague Post, monatliche Veranstaltungshinweise in Do mesta (in Tschechisch).

Bars

Kozicka

Die urige Kellerbar Kozicka, Kozi 4, Prag 1, ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Adresse: Kozi 4, Prag
Website: http://www.kozicka.cz/

Belle Epoque

Im stilvollen Belle Epoque, Krízovnická 8, Prag 1, serviert man neben Getränken auch hervorragende Steaks.

Adresse: Krízovnická 8, Prag
Website: http://www.labelleepoque.cz/

Ostroff

Auf einer der Moldau-Inseln liegt die Cocktailbar Ostroff, Strelecký ostrov, Prag 1, eine der besten und edelsten Bars der Stadt. 

Adresse: Strelecký ostrov, Prag
Website: http://www.ostroff.cz/

Bugsy's

Das Bugsy's, Parízská 10, Prag 1, mit seinen über 200 verschiedenen Cocktails, zieht vor allem Geschäftsleute mit üppigen Spesenkonten an.

Adresse: Parízská 10, Prag
Website: http://www.bugsysbar.cz/en/

Rubin

Bei den jungen Tschechen besonders angesagt ist das Rubin, Malostranské námestí 9, Prag 1, mit Tanzfläche. 

Adresse: Malostranské námestí 9, Prag

Clubs

La Habana

Das La Habana, Mísenská 12, Prag 1, ist ein beliebter Latino-Club.

Adresse: Mísenská 12, Prag

Palác Akropolis

Sowohl in Clubs wie auch in Lokalen mit Live-Musik wird zur Zeit besonders viel Weltmusik gespielt - ein interessanter Trend, der sich wahrscheinlich noch eine Weile halten wird. Für die schlecht Informierten hat Prag jede Menge miese Diskos zu bieten, zu denen die Clubs aber eine beliebte Alternative darstellen. Der beste Club für Weltmusik ist das Akropolis, Kubelíkova 27, Prag 3, ein Gebäudekomplex mit Konzertsälen, Bars und einem Café. 

Adresse: Kubelíkova 27, Prag
Website: http://www.palacakropolis.cz/

Mánes

Der Latino-Club Mánes, Masarykovo nábrezi 250, Prag 1, ist eine funktionalistische Galerie aus den 1930er Jahren, die nur freitags und samstags geöffnet ist. 

Adresse: Masarykovo nábrezi 250, Prag

Roxy

Das Roxy, Dlouhá 33, Prag 1, ist beliebt bei den Tanzwütigen und hat ein verstecktes Teehaus.

Adresse: Dlouhá 33, Prag

Radost/FX

Einer der wenigen Clubs, der die erste Zeit nach der Revolution überlebt hat, ist das Radost/FX, Belehradská 120, Prag 2, mit seinem glamourösem Mix aus House und Techno. Es beherbergt außerdem ein vegetarisches Restaurant und eine Kunstgalerie.

Adresse: Belehradská 120, Prag
Website: http://radostfx.cz/

Live-Musik

Palác Akropolis

Das Palác Akropolis, Kubelíkova 1548/27, bietet neben seinen drei Bars jeden Abend Live-Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen.

Adresse: Kubelíkova 1548/27, Prag
Website: http://www.palacakropolis.com/

Malostranské beseda

Im Malostranské beseda, Malostranské námestí, Prag 1, wird von Jazz bis zu Rock so ziemlich alles gespielt.

Adresse: Malostranské námestí, Prag

Lucerna music bar

In der Lucerna music bar, Vodickova 36, Prag 1, wird eine vielfältige Mischung aus hervorragendem Jazz, Rock und 80er-Jahre Musik serviert. Dazu gibt es noch viel Platz zum Tanzen. 

Adresse: Vodickova 36, Prag
Website: http://lucerna.musicbar.cz/

AghaRTA

Jazz ist in Prag seit den 1920er Jahren beliebt. Zwar ist die Jazz-Szene wegen der Zunahme von Rock- und Pop-Kneipen kleiner geworden, ausgezeichnete Lokale, in denen man abends Jazz und Blues hören kann, findet man aber immer noch. Der beste Jazzclub der Stadt ist ohne Zweifel das AghaRTA, Krakovská 5, Prag 1.

Adresse: Krakovská 5, Prag
Website: http://www.agharta.net/

Jazz & Blues Café

Für die furchtbare Einrichtung im Jazz & Blues Café, Na príkope 23, Prag 1, entschädigt ein sehr gutes Programm und ein ausgezeichneter Sound.

Adresse: Na príkope 23, Prag

U staré paní

Die örtlich ansässigen Musiker treffen sich häufig für eine spätnächtliche Jam-Session im U staré paní, Michalská 9, Prag 1.

Adresse: Michalská 9, Prag

Reduta

Das Reduta, Národní trída 20, Prag 1, ist immer noch als der Ort bekannt, im dem Ex-Präsident Clinton für Präsident Havel Saxophon spielte; dieses Lokal sollte man ansonsten jedoch den Touristen überlassen. 

Adresse: Národní trída 20, Prag

První Prag Country Saloon Amerika

Man weiß zwar nicht warum, aber Cowboys erfreuen sich in der Tschechischen Republik seit den 1920er Jahren großer Popularität. Der První Prag Country Saloon Amerika, Korunní 101, Prag 3, ist nur bis 23.00 Uhr geöffnet, dennoch kann man hier einen ausgelassenen Abend mit Country- and Western-Musik verbringen.

Adresse: Korunní 101, Prag

Klassische Musik

Tschechische Philharmoniker

Die Tschechischen Philharmoniker sind ein Orchester von absolutem Weltrang. Sie sind im neo-klassizistischen Rudolfinum, Alsvo nábrezí 12, Prag 1, beheimatet.

Adresse: Alsvo nábrezí 12, Prag
Website: http://www.ceskafilharmonie.cz/

Prager Sinfonieorchester

Das Prager Sinfonieorchester ist ein Orchester von Weltrang. Es ist mittlerweile wieder an seinen alten Sitz, der Smetana Halle in der Obecní dum, Námestí republicky 5, Prag 1, zurückgekehrt. 

Adresse: Námestí republicky 5, Prag
Telefon: 222 00 21 01
Website: http://www.musica.cz/iso/pso

St.-Nicolas-Kirche

Zu den Veranstaltungsstätten mit häufigen Kammermusikaufführungen gehört u.a. die St.-Nicolas-Kirche, Kostel sv. Mikuláse, Staromestská námestí, Prag 1. 

Adresse: Staromestská námestí, Prag

Nostic Palast

Im Nostic Palast, Maltézské námestí 1, Prag 1, finden häufig Kammermusikaufführungen statt.

Adresse: Maltézské námestí 1, Prag
Telefon: 224 51 01 31

St. Agnes Kloster (Kláster sv. Anezky ceské)

Im St. Agnes Kloster (Kláster sv. Anezky ceské), U milosrdných 17, Prag 1, finden häufig Kammermusikaufführungen statt.

Adresse: U milosrdných 17, Prag
Telefon: 224 81 08 35

Kapelle der Spiegel (Zrcadlová kaple)

In der barocken Kapelle der Spiegel (Zrcadlová kaple) des Klementinums, Mariánské námestí, Prag 1, finden häufig Kammermusikkonzerte statt.

Adresse: Mariánské námestí, Prag
Telefon: 221 66 31 11

Tanzen

Ponec

Ponec, Husitská 24A, Prag 3, ein neuer Aufführungsort, der der Tanztruppe Tanec Praha gehört, präsentiert stets ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm mit tschechischen und ausländischen Truppen. 

Adresse: Husitská 24A, Prag
Telefon: 224 81 78 86
Website: http://www.tanecpha.cz/

U Marcanu

Folklore-Shows, in denen schwungvoller Tanz und Musik mit farbenprächtigen Kostümen kombiniert werden, haben trotz der hohen Nachfrage von Touristen nicht an Vitalität verloren und auch nicht ihren hohen Standard eingebüßt. Im Restaurace U Marcanu, Veleslanínská, 14, Prag 6, finden das ganze Jahr über für einen angemessenen Festpreis Shows mit einem traditionellen tschechischen Abendessen statt. 

Adresse: Veleslanínská 14, Prag
Telefon: 236 79 10

Divadlo na Klárove

Im Sommer gibt es ausgezeichnete Folklore-Aufführungen im Theater Divadlo na Klárove, Nábrezí Edvarda Benese 3, Prag 1.

Adresse: Nábrezí Edvarda Benese 3, Prag
Telefon: 253 80 46

Divadlo u hasicu

Im Sommer gibt es ausgezeichnete Folklore-Aufführungen im Theater Divadlo u hasicu, Rimská 45, Prag 2.

Adresse: Rimská 45, Prag
Telefon: 25 51 41 266; 25 51 41 286

Theater

Misery Loves Company

Die in verschiedenen Veranstaltungsorten spielende Theatertruppe Misery Loves Company, Celetna 17, Prag 1, präsentiert qualitätvolle Inszenierungen von ausländischen Stücken und tschechischen Werken in englischer Übersetzung.

Adresse: Celetna 17, Prag
Telefon: 224 80 91 68

Musik und Tanz

Kultur