'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Irland (Republik)

Irland (Republik): Einkaufen und Nachtleben

Einkaufen

Stoffe wie handgewobener Tweed oder Leinen, handgestrickte Woll- und Baumwollsachen, Artikel aus Schaffell, Gold- und Silberschmuck, Strickwaren von den Aran-Inseln, Keramik, Kristallgläser, Korbwaren, Whiskey, Pfeifen und Antiquitäten.
 

Hinweise zum Einkaufen

Die Mehrwertsteuer auf Waren und Dienstleistungen im Tourismussektor liegt bei 9 %.

Ladenöffnungszeiten

Mo-Sa 09.00-17.30/18.00 Uhr. Supermärkte haben donnerstags oder freitags oft bis 21.00 Uhr geöffnet.

Nachtleben

Diskotheken und Nachclubs findet man in fast allen Städten. In den Gaststätten gibt es Live-Musik und Abende mit traditioneller irischer Folk-Musik, bei denen erstklassige Sänger und professionelle Gruppen auftreten. Mittelalterliche Bankette auf alten Burgen wie Bunratty sind eine besondere Attraktion. Die vielen Theater und Kinos bieten weitere Abendunterhaltung.