'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Pakistan

Pakistan: Anreise

Fliegen

Die nationale Fluggesellschaft Pakistans, Pakistan International Airlines (PK), steht auf der Schwarzen Liste Europas.

Ab Frankfurt/M., München, Wien und Zürich bieten Qatar Airways (QR) via Doha, Emirates (EK) via Abu Dhabi und Turkish Airlines (TK) via Istanbul Flüge nach Karatschi an.

Gulf Air (GF) fliegt ab Frankfurt/M. via Bahrain nach Multan.

Wichtigste Flughäfen

Karatschi (KHI) (Jinnah) liegt 15 km nordöstlich der Stadt (Fahrtzeit: ca. 30 Min.). Flughafeneinrichtungen: Bank, Post, Mietwagen- und Hotelreservierungsschalter, Tourist-Information, Duty-free-Shops, Snackbars, Restaurants. Busse fahren regelmäßig zur Stadt (oft sehr lange Fahrtzeiten). Taxistand ist vorhanden.

Lahore (LHE) (Allama Iqbal) liegt 18 km südöstlich der Stadt (Fahrtzeit: 20 Min.). Flughafeneinrichtungen: Bank, Mietwagenschalter, Restaurant, Geschäfte. Flughafenbus alle 20 Min., Linienbusse alle 10 Min. Taxistand vorhanden.

Islamabad (ISB) (Benazir Bhutto) liegt 20 km von der Stadt entfernt. Flughafeneinrichtungen: Bank, Post, Mietwagenschalter, Tourist-Information, Duty-free-Shops, Snackbars, Restaurants. Busse und Taxis fahren in die Stadt.

Peshawar (PEW)
 (Bacha Khan) liegt 4 km außerhalb der Stadt (Fahrtzeit: 10 Min.). Busse und Taxistand.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Karatschi: 10 Std. 15 Min.; München - Karatschi: 11 Std. 10 Min.; Wien - Karatschi: 9 Std. 10 Min.; Zürich - Karatschi: 10 Std. 5 Min. (jeweils mit Zwischenstopp(s); Reisezeiten variieren je nach Dauer der Aufenthalte)

Ausreisesteuer

Keine.

 

Mit der Bahn anreisen

Derzeit wird kein grenzüberschreitender Bahnverkehr durchgeführt.

 

Fahren

Der Grenzübergang von Indien nach Pakistan (Atari/Wagah) zwischen Lahore und Amritsar ist offen. Jedoch sind in Pakistan die Grenzgebiete zu Afghanistan, Iran und Indien sowie dem von Pakistan verwalteten Teil Kaschmirs nur mit offizieller Genehmigung oder überhaupt nicht zugänglich. Vor einer Einreise aus dem Iran wird zudem wegen der Entführungsgefahr im Grenzgebiet dringend gewarnt.

Bei der Anreise auf dem Landweg von Europa aus ist es außerdem unbedingt erforderlich, sich vor Abreise über den Grenzverkehr, die Visavorschriften und die aktuelle politische Lage aller Länder auf dem Weg zu informieren.

Maut: Autobahnen sind in Pakistan gebührenpflichtig. Die Gebühren sind an den Mautstationen zu entrichten.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen

Der wichtigste Hafen ist Karachi (Keamari). Derzeit gibt es keine Passagierschiffe nach Pakistan.