Die schönsten Fotomotive weltweit - Astrofotografie in der Wüste

SHARE ME

Die schönsten Fotomotive weltweit

Endlich ist es so weit – Sie brechen auf zu Ihrem lange geplanten Urlaub. Das einzige, was die Freude trübt: Sie brechen alleine auf, um die weltweit atemberaubendsten Landschaften, spektakulärsten Tiermotive, beeindruckendste Architektur oder einfach den Gang durch Städte und Ortschaften zu erkunden. Ihre Familie und Freunde können Sie dennoch an Ihren Eindrücken teilhaben lassen! Alles, was Sie benötigen, sind eine Kamera und ein Smartphone.

Spätestens mit der Erfindung der kommerziellen Farbfotografie um 1850 war der erste Stein zur rasanten Erfolgsgeschichte der Lichtbildaufnahmen gelegt. Mag sich auch aus einer achtstündigen Belichtungszeit über die erste vollautomatische Kamera bis hin zum Übergang von analoger bis zur digitalen Fotografie viel verändert haben, hat die Faszination Bild nichts an ihrer Bedeutung eingebüßt. Im Gegenteil: Neueste Studien belegen sogar den positiven Effekt des Fotografierens auf unsere Psyche!

Dasselbe gilt für Postkarten. Auch ihre Geschichte beginnt im 19. Jahrhundert, als Soldaten aus dem Feldlager Grüße an ihre Liebsten sandten. Inzwischen werden zwar noch immer Bildpostkarten mit handgeschriebenen Informationen zu Wetter und Umgebung versendet. Doch viel persönlicher versenden Sie Ihre Grüße, lassen Sie Ihr Foto mit einem exklusiven Text auf eine individuelle Grußkarte drucken. Die Postkarte haben Sie im Handumdrehen erstellt. Viel schwieriger gestaltet sich wahrscheinlich die Entscheidung, welchen Urlaubsmoment Sie verschicken möchten. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Tipps an die Hand, wohin Sie unbedingt fahren sollten, um weltweit einige der schönsten Fotomotive einzufangen. Dabei spielen landschaftliche Formationen ebenso eine Rolle wie exotische Fauna und Bauten aus der Antike bis heute!

Die Schönheit der Natur

Der Trolltunga Felsvorsprung in Norwegen

Der Trolltunga Felsvorsprung in Norwegen

Natur kann überwältigend sein. Die folgenden zehn Empfehlungen zählen zu den unzähligen Orten und Landschaften rund um den Globus, die eine Reise mehr als wert sind!

  • Die Trolltunga in Norwegen wird übersetzt auch „Trollzunge“ genannt: Das faszinierende Kliff liegt mitten in der norwegischen Fjord-Landschaft rund 700 Meter über dem Ringedalsee. Sie wird jährlich von rund 40.000 Besuchern fotografiert – so viele Urlauber können nicht irren!
  • Es gibt viele beeindruckende Wasserfälle auf der Welt. Doch der majestätische Skógafoss im Süden Islands spielt ganz oben in der Liga mit. Er stürzt an einer ehemaligen Steilküste in 25 Metern Breite für gut 60 Meter in die Tiefe.
  • Arizona und seine Grand Canyons sind weltberühmt. Verschlägt es Sie in den Südwesten der USA, besuchen Sie unbedingt auch den Antelope Canyon, der seine Zerklüftung einem rund 30 km reißenden Fluss verdankt.
  • Da Sie ja schon einmal in den Vereinigten Staaten von Amerika sind: Der 3200 km2 messende Joshua-Tree-Nationalpark überwältigt durch seine einzigartigen stacheligen Josuabäume und kargen Gesteinsformationen. Am besten schießen Sie das Foto vom Aussichtspunkt Keys View aus.
  • Den neuseeländischen Milford Sound im Fjordland Nationalpark erreichen Sie per Kajak oder Fähre. Hier erheben sich imposante Felsküsten über 1.200 Meter hoch aus dem Wasser. Ein unglaublicher Anblick!
  • Das Matterhorn kennen Sie sicherlich, sodass sie beispielsweise in Zermatt einkehren können, einem der beliebtesten Skigebieten weltweit. Es ist im Sommer wie im Winter einen Besuch wert – und ein Foto! Die Gegend und der Matterhorn zählt mit fast 4.500 Metern über dem Meeresspiegel zu den höchsten Bergen der gesamten Alpenlandschaft.
  • Es klingt gefährlich, doch Sie gehen mit einem Besuch kein Risiko ein. Und ein Besuch lohnt! Das Farbenspiel auf der türkisblauen Wasseroberfläche der „eingestürzten Höhlendecke“ im mexikanischen Cenote Suytun ist unvergleichlich.
  • In den traditionellen Nomadenunterkünften können Sie sogar übernachten: Die Jurten am Songköl-See liegen mitten in Kirgistan in einer abgeschiedenen, traumhaften Gegend.
  • Einen Zuckerhut gibt es auch auf Sardinien! Und der „Pan di Zucchero“ ist ebenso wie der brasilianische eine Reise wert. In der Abendsonne rücken Sie die drei Felsen mit ihren höhlenartigen Durchfahrten ins beste Licht.
  • Die berühmte Felsformation Preikestolen ragt mehr als 600 Meter in den Fjorden Norwegens aus dem Wasser. Sind Sie mutig, wagen Sie sich an den Rand und lassen die Beine baumeln!

Tiere in Aktion

Giraffen im Kruger-Nationalpark in Südafrika

Giraffen im Kruger-Nationalpark in Südafrika

Um Tiere in Aktion zu fotografieren, ist häufig Geduld gefragt. Doch am Ende lohnt sich das Ergebnis immer!

  • Bei einer Safari im südafrikanischen Kruger-Nationalpark bekommen Sie aus einem offenen Jeep heraus mit Sicherheit eines der „Big 5“-Nationaltiere Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe oder Leopard vor die Kameralinse.
  • Etwas mehr Mut erfordert das Taucherlebnis, aus einem Käfig heraus einen weißen Hai zu fotografieren. Doch hier können Sie das Meeresraubtier aus einem einmaligen Winkel einfangen! Ermöglicht wird das aufregende Erlebnis unter anderem in Costa Rica.
  • In Rio de Janeiro warten Schopfkapuzineraffen, Weißkopf-Büschelaffen und weitere Primaten auf Sie: Bei einer geführten Tour können Sie mit Sicherheit einzigartige Bilder schießen.
  • Indonesiens Unterwasserwelt genießt seinen Ruf als einzigartiges Tauchparadies zu Recht. Besonders beeindruckende Aufnahmen von Korallen und Fischschwärmen gelingen Ihnen im Komodo Nationalpark nahe Flores.
  • Eine Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong im australischen Kakadu Nationalpark gibt Ihnen die Gelegenheit, zur gleichen Zeit Vögel, Krokodile und Wildpferde zu beobachten – und zu fotografieren!

Überwältigende Architektur

Das Kolosseum in Rom bei Sonnenaufgang

Das Kolosseum in Rom bei Sonnenaufgang

Nicht nur die Natur, auch Menschen haben großartige Fotomotive geschaffen!

  • Das Kolosseum in Rom gilt als das größte Amphitheater der Welt. Dabei wurde es bereits zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut. Doch niemand konnte der antiken Imposanz seitdem das Wasser reichen.
  • Eine magische Anziehungskraft hat der Tempel Heaven’s Gate auf Bali. Er liegt in Pura Lempuyang und wird seinem Beinamen „Himmelstor“ mehr als gerecht.
  • Auch als Märchenschloss betitelt, ist Schloss Neuschwanstein ein weiteres Must-Have-Fotomotiv – und liegt dabei so gut wie vor Ihrer Haustür! Der Bau wurde vom 1869 vom damaligen König Ludwig II. in Auftrag gegeben.
  • Die Vance Creek Bridge in den USA sollte eigentlich als Zugstrecke dienen, doch Geleise wurden hier nie verlegt. Mit einer Höhe von 106 und einer Länge von 129 Metern ist die im Jahr 1929 erbaute Brücke vielleicht gerade deshalb ein absoluter Geheimtipp!
  • Seit 1937 erhebt sich „Fallingwater“ als Zusammenspiel von Natur und Architektur in Pennsylvania über den Bear Run Waterway. 1964 wurde das kaskadenartige Gebäude in ein Museum umgewandelt.

Städte und Menschen – am Puls der Zeit

Traditionelle marokkanische Architektur in Chefchaouen

Traditionelle marokkanische Architektur in Chefchaouen

Warum nicht auch einmal Personen oder besondere Straßenzüge auf Ihre selbst erstellte Postkarte bannen?

  • Der Wohnblock „The Iceberg Aarhus“ in Dänemark wurde 2013 fertiggestellt und erhielt nicht ohne Grund bereits eine Auszeichnung im Bereich besonderer Wohnsiedlungen. Das spektakuläre Wohnprojekt erinnert an zerklüftete Eisberge und bietet seinen Bewohnern freie Sicht auf das Meer und die Skyline der zweitgrößten Stadt des Landes.
  • Die Altstadt im marokkanischen Chefchaouen wird aufgrund der ungewöhnlichen blauen Farbe seiner Häuser und Gassen auch „Blaue Perle“ genannt. Ein weiteres Fotomotiv, das Sie einfangen sollten!
  • Das Nationale Kunstzentrum Tokio besticht mit einem Shop, Schulungszentrum, Dachgarten und vielem mehr. Japans größtes Ausstellungsgelände ist damit Anziehungspunkt für Einwohner und Touristen gleichermaßen.
  • Das beeindruckende Fußballstadion in Peking wurde im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 2008 eröffnet. Auf den geschwungenen Rängen des Stadions finden rund 80.000 Zuschauer Platz. Von den Einheimischen wird es wegen seines verschachtelten Stahlgerüstes auch mit „Bird’s Nest“ betitelt.
  • Er liegt vor der Tür und sollte unbedingt einmal besucht werden: Der auch liebevoll „Striezlmarkt“ genannte Dresdner Weihnachtsmarkt wurde bereits im Jahr 1434 das erste Mal veranstaltet. Inzwischen lassen sich Millionen Gäste jedes Jahr wieder von der typischen Holzkunst aus dem Erzgebirge und regionalen Winterspezialitäten verführen. Ein Foto der beleuchteten Stufenpyramide ist ein Muss!
  • Das Red Rocks Amphitheater liegt an den Ausläufern der Rocky Mountains mitten zwischen weit gut 100 Meter in die Höhe ragenden Sandsteinfelsen. Denver im US-Bundessaat Colorado bietet zahlreiche faszinierende Fotomotive. Doch die Freilichtbühne zählt garantiert zu den besten – ob Sie während eines Festivals Ihren Urlaub dort planen oder zu einer ruhigeren Zeit.

Dies ist selbstverständlich nur eine Auswahl an weltweit unzähligen Orten und Plätzen, die einen Besuch lohnen und unbedingt auf die Kamera gebannt werden sollten. Wie auch immer Ihre Reiseroute verlaufen mag – einen Urlaubsgruß an die Liebsten können Sie dank der modernen Technik jederzeit versenden. Die Freude wird mit Sicherheit groß sein!

Advertisement

Neueste Artikel

Astrofotografie in der Wüste

Die schönsten Fotomotive weltweit

Endlich ist es so weit – Sie brechen auf zu Ihrem lange geplanten Urlaub. Das einzige, was die Freude trübt: Sie brechen alleine auf, um die weltweit atemberaubendsten Landschaften, spektakulärsten Tiermotive, beeindruckendste Architektur oder einfach den Gang durch Städte und Ortschaften zu erkunden. Ihre Familie und Freunde können Sie dennoch an Ihren Eindrücken teilhaben lassen! Alles, was Sie benötigen, sind eine Kamera und ein Smartphone.

Fahrradreise nach Kopenhagen: So bikerfreundlich sind die Dänen

Dänemark ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Die Ruhe genießen, von der Hektik des Alltags abschalten – genau das gelingt in Dänemark perfekt. Kilometerlange Strände erstrecken sich, soweit das Auge reicht, die frische Meeresluft ist überall. Das gilt auch für die Hauptstadt Kopenhagen.

Olympic Ring Monument, Doha, Katar

Die Top 5 ehemaliger olympischer Stätten

Die Olympischen Spiele sind mehr als nur ein Sportereignis; sie sind ein Fest der architektonischen Gestaltung, bei dem die verschiedenen Länder um den perfekten olympischen Austragungsort konkurrieren.

Person, die ein Glas Champagner hält

Die 10 besten Luxus-Skigebiete der Welt

Perfekt präparierte Pisten, mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants und Sichtungen von Prominenten machen diese Skigebiete zu den besten für einen mondänen Skiurlaub

Die 10 besten Weihnachtsmärkte in Europa

Besuchen Sie im Advent einen dieser Märkte und erleben Sie alle Freuden, die die Weihnachtszeit zu bieten hat.