'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Lettland

Lettland: Anreise

Fliegen

Tägliche Direktverbindungen von Frankfurt/M. nach Riga werden von Lufthansa (LH) und Air Baltic (BT) angeboten.

Außerdem fliegt Air Baltic (BT) ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Zürich und Genf nonstop nach Riga.

Austrian Airlines (OS) und Air Baltic (BT) fliegen von Wien direkt nach Riga.

Ryanair (FR) verbindet Berlin Schönefeld, Köln/Bonn und Frankfurt Hahn nonstop mit Riga.

Airport Guides

Riga Internationaler Flughafen

IATA-Flughafencode: RIX
Lage:

Der Flughafen liegt 11 km westlich von Riga.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Riga: 2 Std.; Wien - Riga: 2 Std. 15 Min.; Zürich - Riga: 2 Std. 30 Min.

 

Mit der Bahn anreisen

Lettlands wichtigste Eisenbahngesellschaft Latvijas dzelzceļš betreibt ein gut ausgebautes, sternförmig auf Riga zulaufendes Streckennetz, das Verbindungen nach Russland, in die ehemaligen sowjetischen Länder sowie nach Estland und Litauen bietet.

Von Berlin nach Riga gibt es eine Verbindung über Warschau und Vilnius. Bei der Nachtverbindung von Berlin über Minsk (Belarus) nach Riga benötigen Reisende ein belorussisches Transitvisum, das vor der Abreise besorgt werden muss. Der direkte Nachtzug von Minsk nach Riga fährt nur jeden zweiten Tag.

 

Fahren

Auto: Von Deutschland und der Schweiz aus gestaltet sich die Anreise am einfachsten über Polen und Litauen. Auf dieser Strecke sind keine Visa nötig, da sie ausschließlich durch die EU führt. Von Österreich aus durchquert man zunächst Tschechien, um nach Polen zu gelangen.

Mehrere Verbindungsstraßen führen von Lettland aus nach Estland (Grenzübergänge: Ainazi, Valka, Veclaicene), nach Litauen (Grenzübergänge: Daugavpils, Subate, Bauska, Eleja, Ezere, Nica), in die Russische Föderation (Grenzübergänge: Karsava, Zilupe) und nach Belarus (Grenzübergänge: Paternieki, Silene).

Fernbus: Eurolines fährt von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Lettland.

Maut: Fahrten mit dem Pkw sind in Lettland mautfrei. Nur für Fahrzeuge über drei Tonnen im Güterverkehr wird Maut fällig.

Unterlagen: Der nationale Führerschein ist in Lettland ausreichend.

 

Mit dem Schiff anreisen

Die drei großen Häfen Lettlands sind Liepaja, Riga und Ventspils.

Kreuzfahrtschiffe

U.a. haben folgende Reedereien auf ihren Kreuzfahrten Riga im Programm: AIDA, Phoenix, TUI Cruises, Plantours, MSC Kreuzfahrten, TransOcean und Hansa Touristik.

Fährenbetreiber

Stena Line bietet mehrmals wöchentlich Fährverbindungen zwischen Travemünde und Liepaja an.

Tallink Silja verbindet regelmäßig Stockholm mit Riga.