'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Pazifische Inseln von Mikronesien > Republik Palau

Republik Palau (Belau): Anreise

Fliegen

United Airlines (UA) fliegt ab Guam und Yap nach Palau.  

 

Wichtigste Flughäfen

Palau Internationaler Flughafen (ROR) (Koror Babeldaob) liegt auf der Insel Babeldaob, die sich in der Nähe von Koror befindet, 19 km nordöstlich von Airai. Busse und Taxis nach Airai und Koror stehen zur Verfügung. Die Fahrzeit nach Koror beträgt ca. 30 Min.

Ausreisesteuer

Pro Einreise muss die Prestine Paradise Enviromental Fee (PPEF) in Höhe von 100 US$ entrichtet werden. Die Gebühr ist schon im Flugticket enthalten, Seereisende müssen sie in bar bezahlen.

Bei der Ausreise wird die Flughafengebühr in Höhe von 50 US$ fällig. Sie verdoppelt sich ab dem 1. Juli 2018.

Fahren

Busse und Minibusse kann man für Ausflüge mieten.

Mietwagen
sind am Flughafen erhältlich. Für Fahrten nach Babeldaob empfiehlt sich ein Fahrzeug mit Allradantrieb. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h.

Taxi:
In Koror findet man viele komfortable Taxis ohne Taxameter und ohne vorgeschriebene Fahrpreise. Der Fahrpreis sollte im Voraus vereinbart werden.

Mit dem Schiff anreisen

Internationale Kreuzfahrtschiffe laufen Palau selten an. Wer Palau privat ansegelt, kann die Inselgruppe auf verschiedenen Seekarten finden. Die US Naval Chart HO 5500 kartographiert das gesamte Gebiet von Mikronesien.

Es gibt unregelmäßige Fährverbindungen vom Hafen in Koror nach Babeldaob und Kayangel sowie regelmäßige Verbindungen nach Peleliu und Anguar.