'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Neuseeland

Neuseeland: Anreise

Fliegen

Neuseelands nationale Fluggesellschaft heißt Air New Zealand (NZ).

Neuseelandreisende haben von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus die Wahl zwischen der kürzeren Ostroute über Asien (Singapur, Bangkok) und der längeren West-Route über Nordamerika (Los Angeles, San Francisco).

Beliebte Verbindungen nach Neuseeland sind mit Lufthansa (LH) nonstop nach Los Angeles oder San Francisco. Von dort weiter mit Air New Zealand (NZ) direkt nach Auckland oder Christchurch oder via Fidschi, Samoa, Tonga, Tahiti oder die Cook Inseln nach Neuseeland.

Air New Zealand (NZ) und Singapore Airlines (SQ) bieten Codeshareflüge von Frankfurt/M., Düsseldorf, München und Zürich über Singapur nach Auckland und Christchurch an.

Im Codeshare mit Cathay Pacific Airways (CS) fliegen Lufthansa (LH) ab Frankfurt/M. und München, Swiss (LX) ab Zürich und Austrian (OS) ab Wien via Hongkong nach Auckland.

Malaysia Airlines (MH) verbindet Frankfurt/M. via London und Kuala Lumpur mit Auckland.

Emirates (EK) fliegt ab Düsseldorf, Frankfurt/M. und München via Dubai und Sydney nach Christchurch.

Wichtigste Flughäfen

Die Flughäfen Hamilton, Palmerston North, Queenstown und Dunedin werden von Australien aus angeflogen.

Airport Guides

Auckland International Airport

IATA-Flughafencode: AKL
Lage:

21 km südlich von Auckland.

Christchurch International Airport

IATA-Flughafencode: CHC
Lage:

Der Flughafen liegt 12 km vom Stadtzentrum von Christchurch entfernt auf der Südinsel von Neuseeland.

Wellington International Airport

IATA-Flughafencode: WLG
Lage:

Der Flughafen befindet sich 8 km südöstlich des Stadtzentrums von Wellington.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Auckland: ab 23 Std. 55 Min.; Zürich - Auckland: ab 24 Std.; Wien - Auckland: ab 23 Std. 35 Min. (jeweils mit Zwischenstopps).

Ausreisesteuer

Die Flughafengebühren sind bereits im Ticketpreis enthalten.

Mit dem Schiff anreisen

Die Hafenstädte Auckland, Wellington, Lyttleton, Dunedin, Picton und Opua werden von Reedereien aus den USA und Europa angelaufen. 

Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtanbieter wie Holland America Line, CostaCunard und Princess Cruises haben Neuseeland in ihrem Reiseangebot.