'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Neuseeland > Auckland Internationaler Flughafen

Auckland International Airport (AKL)

Flughafenadresse:

Auckland International Airport, PO Box 73-020, Auckland

Informationen:

Das Visitor Information Centre (Tel: (09) 275 64 67) befindet sich im Erdgeschoss der Ankunftshalle im internationalen Terminal. Die Information-Hotline des Flughafens ist unter der Rufnummer Tel: (09) 256 88 55 erreichbar. Personal in blauer Uniform ist den Reisenden behilflich. Auckland bemüht sich darum, ein "geräuschloser Flughafen" zu sein. Flugaufrufe erfolgen daher nicht über Lautsprecherdurchsagen, sondern erscheinen auf Anzeigetafeln und Videobildschirmen.

Website:

http://www.auckland-airport.co.nz

Wegbeschreibung:

Die Fahrzeit vom Flughafen zum Hauptgeschäftszentrum von Auckland beträgt ca. 45 Min. Von Auckland aus nimmt man die südliche Autobahn bis zur Ausfahrt Gilles Avenue und folgt dann der Beschilderung zum Flughafen (Flugzeug-Symbol).

Transfer zwischen den Terminals:

Das Inlandterminal ist knapp 1 km von dem internationalen Terminal entfernt. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt alle 20 Minuten zwischen den Terminals, in der Zeit von 06.00-22.30 Uhr. Die Strecke kann jedoch auch problemlos zu Fuß zurückgelegt werden.

Flugzeit:

Ab Frankfurt (mit einer Zwischenlandung): 24 Std.; ab Wien (mit einer Zwischenlandung): 24 Std.; ab Zürich (mit einer Zwischenlandung): 23 Std. 10.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
AKL
Adresse:

Auckland International Airport, PO Box 73-020, Auckland

Lage:

21 km südlich von Auckland.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

(09) 256 88 99, (09) 256 88 17 (24 St. Fluginformationen)

Zeitzone:

New Zealand Standard Time: MEZ +13 (MEZ +14 vom 29 September bis 31 März 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Der Airbus (Tel: (0508) 24 72 87) fährt von 06.00-22.00 Uhr alle 20-30 Minuten ins Zentrum und u.a. zum Fährterminal (Fahrtdauer: 15 Minuten).
Außerdem gibt es Busverbindungen zwischen dem Flughafen und Botany/Pakuranga sowie zwischen dem Flughafen und Manukau (letzterer hält u.a. am Papatoetoe-Bahnhof). 

Taxi/Shuttle: Taxis und Shuttle-Vans stehen vor Ausgang 8 der Ankunftshalle des internationalen Terminals sowie vor Ausgang 4 bei der Gepäckausgabe des Inlandsterminals zur Verfügung. Eine Taxifahrt ins Zentrum kostet etwa 60-80 NZ$ (Fahrzeit: 30-45 Min.). Am Flughafen vertretene Shuttle-Firmen sind Quality Shuttles (Tel: (09) 257 00 00 . Internet: www.qualitycabs.co.nz) und Super Shuttle(Tel: (09) 522 51 00). www.supershuttle.co.nz)

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Zweigstellen der Bank of New Zealand mit Geldwechseleinrichtungen befinden sich in den Abflugs- und Ankunftshallen des internationalen Terminals. Geldautomaten stehen überall im internationalen Terminal, im Ankunftsbereich im Erdgeschoss und auf der ersten Etage zur Verfügung.

Kommunikationsmittel:

Es gibt mehrere Internet-Kioske. Ein gebührenpflichtiger Internetzugang per W-LAN steht an zahlreichen Hotspots zur Verfügung Es gibt zahlreiche Briefkästen im gesamten Gebäude.

Gastronomie:

Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars sind am Flughafen vorhanden.

Einkaufen:

Über 80 Geschäfte, darunter Duty-free-Shops, stehen im Flughafen zur Verfügung. Der Flughafen verfügt über ein eigenes Einkaufszentrum.

Gepäck:

Das Auckland Tourism iSite information Centres (Tel: (09) 275 6467) sowie der Smart Carte-Schalter (Tel: (09) 257 3322) bieten einen Gepäckaufbewahrungsservice an. Es gibt ein Fundbüro (Tel: (09) 256 8813).

Sonstige Einrichtungen:

Ein medizinisches Zentrum befindet sich direkt außerhalb des internationalen Terminals. Babywickelräume sind vorhanden. Zu den ausgezeichneten Freizeiteinrichtungen gehören zwei Kinderspielbereiche, ein Fitness-Center, ein Golfplatz mit Driving-Range, ein Abenteuer-Minigolfplatz und ein kostenloses Mini-Theater im Abflugsbereich des internationalen Terminals.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Es gibt zwei Konferenzräume im obersten Stock der internationalen Terminals und weitere drei Räume im Air New Zealand Domestic Terminal (Tel: (09) 256 89 24). Ein Catering-Service ist ebenfalls verfügbar (Tel: (09) 256 89 15). Laptop-Computer-Anschlüsse sind in der Lese-/Schreibzone und Internetzugänge in den Abflugs- und Ankunftshallen vorhanden.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Zu den Behinderteneinrichtungen zählen automatische Türen, Aufzüge, Rollstuhlservice im internationalen Terminal, behindertengerechte Toiletten und Duschen sowie Geldautomaten mit Braille-Tasten. Es gibt spezielle Behindertenparkplätze für Inhaber von Behindertenausweisen. Die Fluggesellschaften verfügen über Rollstühle.

Parkplätze:

Die Parkplätze, auch Langzeitparkplätze, befinden sich vor denTerminals. Es gibt spezielle Behindertenparkplätze für Inhaber von Behindertenausweisen. Weitere Auskünfte erteilt die Parkplatzverwaltung (Tel: (0800) 24 77 67). Ein Chauffeurparkdienst wird von Le Kar Valet (Tel: (09) 256 70 07. Internet: www.lekar.co.nz) angeboten.

Autoverleih:

Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
ACE Rental Cars,
Avis,
Budget,
Hertz, T
hrifty
und
Maui-rentals.