'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Nauru

Nauru: Geld und beim Zoll

Währungsinformationen und Geld

Währungsinformationen

1 Australischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: A$, AUD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 A$, Münzen in den Nennwerten 2 und 1 A$ sowie 50, 20, 10 und 5 Cents.

Kreditkarten

Werden kaum akzeptiert, manchmal jedoch in Hotels. Bevorzugt sind hierbei American Express und Diners Club.
 

Am Geldautomat

In Nauru gibt es keine Banken und keine Geldautomaten.

Reiseschecks

Die Akzeptanz von Reiseschecks nimmt stetig ab, weshalb eine alternative Geldversorgung ratsam ist.

Devisenbestimmungen

Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist unbegrenzt und deklarationspflichtig. Für die Ausfuhr von Barbeträgen über 2.500 A$ ist eine Genehmigung der Bank of Nauru erforderlich, sonst ist mit hohen Geldstrafen zu rechnen.

Geldwechsel

Es gibt keine Banken auf Nauru, daher ist es nicht möglich Fremdwährungen zu wechseln. Vor der Einreise sollte noch in Australien genügend Bargeld getauscht und abgehoben werden.

Nauru Einfuhrbestimmungen

Überblick

Folgende Artikel können zollfrei nach Nauru eingeführt werden:

200 Zigaretten oder 500 g Tabak (Personen ab 16 J.);
2 l alkoholische Getränke (Personen ab 21 J.);
Parfüm für den persönlichen Gebrauch.

Verbotene Importe

Waffen aller Art, Munition, Drogen und pornographisches Material.

Ausfuhrbeschränkungen

Für nauruische Kunstgegenstände benötigt man eine Ausfuhrlizenz.