www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Utah > Salt Lake City Internationaler Flughafen

Salt Lake City International Airport (SLC)

Flughafenadresse:

Salt Lake City International Airport, AMF Box 22084, Salt Lake City, UT 84122

Aktuelles:

Der internationale Flughafen Salt Lake City eröffnete im September 2020 sein neues Terminal.

Informationen:

Flughafeninformationsschalter befinden sich gegenüber den Gepäckausgaben (Tel: 801-575-2400).

Website:

http://www.slcairport.com

Wegbeschreibung:

Die Interstate 80 verbindet Salt Lake City mit dem Flughafen. Die Flughafenausfahrt befindet sich westlich der Kreuzung mit der Interstate 205.

Von Ogden (nördlich des Flughafens) oder von Provo (südlich des Flughafens) nimmt man die Interstate 215 und biegt an der Kreuzung auf die Interstate 80 West ab sowie kurz danach zum Flughafen.

Transfer zwischen den Terminals:

Ein kostenloser Flughafen-Shuttlebus, der mit einem Rollstuhlaufzug ausgestattet ist, verkehrt im 5-Minuten-Takt zwischen den Langzeit-Parkplätzen im Süden und Westen des Flughafengeländes und dem Terminal.

Flugzeit:

Frankfurt - Salt Lake City: 16 Std. (einschließlich Zwischenlandungen), Wien - Salt Lake City: 19 Std. (einschließlich Zwischenlandungen), Zürich - Salt Lake City: 17 Std. (einschließlich Zwischenlandungen)

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
SLC
Adresse:

Salt Lake City International Airport, AMF Box 22084, Salt Lake City, UT 84122

Lage:

8 km nordwestlich von Salt Lake City.

Anzahl der Terminals:
1 (Halle A und Halle B)
Telefon:

(801) 575 24 00

Zeitzone:

Mountain Standard Time: MEZ -8 (MEZ -7 vom 14 März bis 7 November 2021)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Die Buslinie 550 der Utah Transit Authority (Tel: (801) 287 4636; www.rideuta.com) fährt ins Stadtzentrum von Salt Lake City (Fahrzeit: ca. 25 Min., Fahrtkosten 2,25 US$).
Eine Greyhound-Bushaltestelle (Tel: (800) 231 2222; www.greyhound.com) befindet sich in Salt Lake City und ist mit dem Shuttle-Bus erreichbar. 

Shuttle: Eine Reihe von privaten Shuttlebus-Firmen bieten Fahrten vom und zum Flughafen an, darunter Alta Shuttle (Tel: (866) 274 02 25; www.altashuttle.com) und Express Shuttle (Tel: (801) 596 16 00;  www.expressshuttleutah.com). Eine Liste aller Anbieter ist auf der Flughafen-Internetseite verfügbar.

Taxi: Taxis nach Salt Lake City, Limousinen und Minibusse stehen jederzeit zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bahn: In der Nähe des Flughafens befindet sich der Bahnhof 1940 W North Temple Station/ Temporary Airport Station, der mit einem Shuttle erreichbar ist. Von dort gelangt man mit der Green Line in das Zentrum von Salt Lake City.

In Salt Lake City gibt es einen Amtrak-Bahnhof (Tel: (800) 872-7245; www.amtrak.com), der mit dem Shuttle-Bus erreichbar ist.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten stehen in Halle A und in Halle B im dritten Stock des Terminals. 

Kommunikationsmittel:

Im gesamten Terminalkomplex steht kostenloses W-LAN zur Verfügung.

Gastronomie:

Zahlreiche Cafés, Bars und Imbissstuben sind im gesamten Terminal vorhanden.

Einkaufen:

Es gibt mehrere Modeläden, Buchläden, Geschenkläden, kleine Supermärkte und Zeitschriftenhändler im gesamten Terminal. 

Gepäck:

Ein Fundbüro befindet sich im zweiten Stock am westlichen Ende der Gepäckausgabe. Nach verlorenen Gegenständen kann auf den Websites der Airlines online gesucht werden.

Gepäcktrolleys stehen gegen Gebühr zur Verfügung.

Sonstige Einrichtungen:

Ein Sanitätsdienst, ein Schuhputzdienst, ein Kosmetiksalon, ein Kinderspielbereich, Wickelmöglichkeiten und ein Geschäft, das tragbare DVD-Player verleiht, stehen am Flughafen zur Verfügung.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Fax- und Fotokopierdienste sind in Terminale 2 bei der Zions-Bank sowie bei Regus Express erhältlich. Übersetzungsdienste stehen über das Airport Control Center (Tel: (801) 575 24 01) zur Verfügung.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Aufzüge, Rollstuhlrampen, TDD-Telefone für Hörbehinderte sowie rollstuhlzugängliche Telefone stehen zur Verfügung. Ferner gibt es Behindertentoiletten mit abgesenkten Waschbecken, extra breiten Kabinen und Haltegriffen.

Behinderte Reisende werden gebeten, ihre Fluglinie im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren und Rollstühle sowie Eskorten rechtzeitig anzufordern.

Behinderte Reisende, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen möchten, sollten sich telefonisch im Voraus mit dem Flughafendienst (Tel: (801) 575 24 77) in Verbindung setzen, um die nötigen Vorkehrungen zu treffen.

Extra breite Behindertenparkplätze stehen auf allen Flughafenparkplätzen zur Verfügung. Die Shuttlebusse, die zwischen den Langzeitparkplätzen und den Terminals verkehren, verfügen über Rollstuhlaufzüge. Die meisten Geschäfte und Restaurants im Flughafen sind rollstuhlzugänglich.

Parkplätze:

Am Flughafen befinden sich unterschiedliche Parkbereiche, die im Parking Guidance System (PGS) farblich gekennzeichnet sind. Grün steht für allgemeines PArken, Gelb für elektrische Autos, Blau steht für verfügbare Behindertenparkplätze und Rot für besetzte Parkplätze.

Der Flughafen verfügt über 135 Kurzzeit-Parkplätze für Behinderte. Außerdem stellt der Flughafen 44 Ladestationen zur Verfügung.

Die Langzeitparkplätze liegen südlich der Terminals. Zwischen den Langzeitparkplätzen und dem Terminal verkehrt ein kostenloser Shuttlebus im 5-Minuten-Takt.

Autoverleih:

Die Mietwagenfirmen

Alamo (Tel: (844) 942 03 35),
Avis (Tel: (801) 258 52 37),
Budget (Tel: (801) 736 0890),
Dollar (Tel: (800) 800 52 52),
Enterprise (Tel: (844) 942 03 37),
Hertz (Tel: (800) 654 41 73),

Payless (Tel: (801) 258 5293),
National (Tel: (844) 942 03 36) und
Thrifty (Tel: (800) 334 17 05)

sind im Flughafen vertreten.

Die Schalter der Mietwagenfirmen befinden sich auf der untersten Ebene des Kurzzeit-Parkplatzes gegenüber des Terminals.