'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

35°C

Ortszeit

Währung

US$

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Nevada > Las Vegas

Anreise nach Las Vegas

Fliegen

Von Frankfurt aus bestehen Umsteigeverbindungen mit Lufthansa, von Wien aus u. a. Umsteigeverbindungen mit Austrian Airlines und Lufthansa. Von Zürich gibt es ebenfalls Umsteigeverbindungen mit Lufthansa sowie mit Swiss. Edelweiss Air (WK) fliegt von Zürich nach Las Vegas. Verschiedene US-amerikanische Fluggesellschaften, darunter American Airlines, Delta und United fliegen Las Vegas aus dem europäischen Raum an.

Las Vegas ist das ganze Jahr über eine beliebte Reisedestination, was sich auch in den Ticketpreisen niederschlägt. Trotzdem findet man bisweilen Schnäppchen, vor allem während des sehr heißen und schwülen Sommers. Über Silvester und Neujahr sind die Tarife dagegen höher.

Flugzeit

Ab Frankfurt: etwa 11 Std. 30; ab Wien: etwa 14 Std.; ab Zürich: etwa 15 Std.

Anreise mit dem Pkw / Bus

Da Las Vegas nach dem Aufkommen des Autos entstand und es inmitten einer riesigen, kaum bewohnten Wüste liegt, überrascht es kaum, dass man die Stadt am besten mit dem Auto erreichen kann; Pkws eignen sich auch am besten für die Erkundung der Umgebung.

Der Bundesstaat Nevada wird von einem ausgedehnten Netz aus Autobahnen und wichtigen Landstraßen bedeckt. Die auf Straßenkarten mit einem blauen Schild gekennzeichneten Autobahnen (Freeways) sind mehrspurig, die Fahrtrichtungen durch einen Mittelstreifen getrennt. Hier gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 121 km/h (75 Meilen/h).

Landstraßen (Highways) können zweispurig (eine pro Richtung) oder mehrspurig sein und haben eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 105 km/h (65 Meilen/h).

Das gesetzliche Mindestalter zum Autofahren beträgt in Nevada 16 Jahre, ein Versicherungsschutz ist Pflicht. Autofahrer aus dem Ausland müssen einen nationalen Führerschein besitzen. Die Sicherheitsgurtpflicht gilt für alle Insassen und zu jeder Zeit. Für Fahrer unter 21 Jahren liegt die Alkoholgrenze bei 0,2 Promille, für ältere Autofahrer beträgt sie 0,8 Promille. Gelegentlich werden Atemkontrollen durchgeführt.

Der amerikanische Automobilclub American Automobile Association — AAA (Tel: (702) 870 91 71 oder 1 800 922 82 28. Internet: www.csaa.com) hilft bei Pannen und anderen Kfz-Angelegenheiten weiter.

Pannennotdienste

AAA (Tel: 1 800 222 43 57).

Routen

Der Freeway 15 verläuft mitten durch Las Vegas und verbindet die Stadt mit Mesquite und Salt Lake City im Nordosten und Kalifornien (Los Angeles und San Francisco über die Interstate 5) Richtung Südwesten.

Der Freeway 515 führt nach Süden zum Reservat Fort Mojave.

Reisebusse

Greyhound (Tel: (702) 384 95 61 oder (800) 231 22 22 (Fahrplaninformation, innerhalb der USA). Internet: www.greyhound.com) betreibt von Las Vegas Linienverbindungen zu anderen Städten im Westen, u. a. nach Salt Lake City, Phoenix, Albuquerque, El Paso und Los Angeles.

Der Busbahnhof des Unternehmens, der Las Vegas Greyhound Terminal, 200 South Main Street, verfügt über Fahrschein- und Imbissautomaten, Toiletten, Schließfächer und eine Touristeninformation.

Fahrtdauer zur Stadt

Von Los Angeles: 4 Std. 10 Min.; von Salt Lake City: 6 Std. 25 Min.; von San Francisco: 8 Std. 45 Min.

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Nach Las Vegas gibt es keine Zugverbindungen mit Amtrak. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Needles (Kalifornien) und Kingman (Arizona).