'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Kalifornien > Los Angeles > Los Angeles Internationaler Flughafen

Los Angeles International Airport (LAX)

Flughafenadresse:

Los Angeles International Airport, 1 World Way, Los Angeles, CA 90045

Aktuelles:

Eine automatische Bahn, der People Mover, soll in Zukunft die Terminals mit der neuen U-Bahn-Station 96th Street/Aviation Boulevard, mit einem neuen Mietwagenzentrum und mit einem neuen intermodalen Transportzentrum verbinden. Die Fertigstellung für den People Mover ist für Anfang 2023 geplant.

Informationen:

Travelers Aid-Stände befinden sich auf der unteren Ankunfts-Ebene jedes Terminals in der Nähe der Gepäckausgabe und geben Touristeninformationen, bieten Übersetzungsdienste sowie Hilfe für behinderte Reisende an. Der Flughafen verfügt über eine 24 Std.-Info-Hotline (Bandansage; Tel: (310) 646 52 52).

Website:

http://www.lawa.org

Wegbeschreibung:

Der Flughafen liegt am Pacific Coast Highway (Hwy-1) und Highway 42, in der Nähe der Freeways 405 und 105 (Highway 1 geht nördlich vom Flughafen in den Lincoln Boulevard und südlich davon in den Sepulveda Boulevard über).
Von Los Angeles kommend, nimmt man den Freeway 405 nach Süden, biegt entweder auf den Highway 42 oder den Freeway 105 West ab, und folgt den Schildern zum Flughafen.
Da es zu Stoßzeiten auf dieser Strecke oft zu Staus kommt, wird die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen.

Transfer zwischen den Terminals:

Der kostenlose, rollstuhlzugängliche LAX-Shuttlebus verkehrt rund um die Uhr alle 12-15 Min. zwischen allen Terminals und dem Parkplatz C. Ein weiterere Shuttle verkehrt zwischen den einzelnen Terminals.

Flugzeit:

ab Frankfurt: 11 Std. 40 Min., ab Wien: 13 Std. 50 Min. (einschließlich Zwischenlandung), ab Zürich: 12 Std. 35 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
LAX
Adresse:

Los Angeles International Airport, 1 World Way, Los Angeles, CA 90045

Lage:

24 km südwestlich von Los Angeles.

Anzahl der Terminals:
9
Telefon:

(855) 463 52 52.

Zeitzone:

Pacific Standard Time: MEZ -9 (MEZ -8 vom 11 März bis 4 November 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Ein kostenloser Shuttlebus (C-Shuttle) verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Metro Bus Center, wo Busse nach Los Angeles abfahren. Linienbusverbindungen werden von der Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority (Internet: www.metro.net) angeboten. Weitere Busunternehmen sind die Culver City Bus Line (Internet: www.culvercity.org), Santa Monica Big Blue Bus (Internet: bigbluebus.com), Beach Cities Transit (Internet: www.redondo.org) und Torrance Transit (Internet: www.torranceca.gov).

Shuttle: Diverse Shuttlebusse und Minibusse fahren zu Zielorten in ganz Südkalifornien, u.a. der LAX FlyAway Bus (Tel: 866-435-9529; Internet: www.lawa.org) nach Union Station (Los Angeles; mit Anschluss an AMTRAK-Züge), Van Nuys (San Fernando Valley), Westwood (West Los Angeles), Civic Center (Santa Monica) sowie zur Vine Street (Hollywood) mit Zwischenstopp an der Metro Expo-Linie in der La Brea Avenue (Fahrtkosten: 8 US$). Eine einfache Fahrt ins Stadtzentrum von Los Angeles dauert je nach Verkehrsaufkommen ca. 30-60 Minuten und kostet $8. 
Eine Liste aller Anbieter ist auf der Internetseite des Flughafens zu finden.

Taxi: Unter den lizensierten Taxis stehen u. a. Authorized Taxicab Supervision, Beverly Hills Cab Company,Independent Taxi Owners Association und United Cab am Flughafen bereit (Fahrzeit in das Stadtzentrum: ca. 30-35 Min.).
Es gibt fixe Fahrpreise für Ziele in der Umgebung. Die Taxistände befinden sich jeweils vor den Terminals vor dem Ankunftsbereich. Haus-zu-Haus-Minibusse stehen ebenfalls zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bus+Metro: Ein kostenloser Shuttlebus (G-Shuttle) verkehrt zwischen dem Flughafen und der Aviation-Station an der grünen Linie des Metro-Bahnnetzes (Tel: (323) 466 38 76; Internet: www.metro.net). Die Fahrt in das Stadtzentrum dauert ca. 40 Minuten, ein Einzelfahrschein kostet US$ 1,50. 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten befinden sich in den Ankunfts- und Abflugsbereichen aller Terminals. Wechselstuben stehen in den Abflugshallen aller Terminals sowie in der Ankunftshalle des Tom Bradley International-Terminals (TBI-Terminal) und den Terminals 2, 5 und 7 zur Verfügung.

Kommunikationsmittel:

Briefmarkenautomaten und Briefkästen sind über den gesamten Flughafen verteilt. In den öffentlichen Bereichen steht kostenpflichtiger Internetzugang per W-LAN zur Verfügung. Die meisten öffentlichen Telefone sind zudem mit Internet-Dataports ausgestattet. Ein Mobiltelefon-Verleih befindet sich im Ankunftsbereich der TBI-Terminals.

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Restaurants, Imbissstuben, Bars und Cafés in allen Terminals.

Einkaufen:

Es gibt eine große Auswahl an Geschäften, Zeitschriften- und Buchhandlungen. Duty-free-Shops befinden sich in den Terminals 2-7 und im TBI-Terminal.

Gepäck:

Es gibt keine Gepäckschließfächer mehr am Flughafen Los Angeles. Einige Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren eine Gepäckaufbewahrungsmöglichkeit an. Fundsachen werden von der LAX Airport Police (Tel: (424) 646 56 78) verwaltet.

Sonstige Einrichtungen:

Erste-Hilfe-Einrichtungen (Tel: (310) 215 60 00) stehen im TBI-Terminal zur Verfügung. Alle Passagiere können eine gebührenpflichtige Lounge, die sich vor der Sicherheitskontrolle im Tom Bradley International Terminal befindet, nutzen, wenn sie sich dort drei Stunden lang aufhalten wollen. Im Preis inbegriffen sind Erfrischungsgetränke, Snacks sowie die Nutzung des Business-Centers mit W-LAN-Zugang, Fax, Drucker und Kopierer. In der West-Erweiterung des Tom Bradley International Terminal gibt es einen Spa und einen Kinderspielbereich.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

W-LAN-Internetzugang besteht in allen öffentlichen Bereichen des Flughafens. Außerdem stehen Neptune Networks-Internetstationen in allen Terminals zur Verfügung. Die meisten öffentlichen Telefone sind zudem mit Internet-Dataports ausgestattet.

Handy-Vermietung im TBI-Terminal und Notariatsdienste sind in der ICE-Wechselstube im Abflugbereich des TBI-Terminals erhältlich. Im Ankunftsbereich des TBI-Terminals bietet eine ICE-Wechselstube Fax- und Fotokopierservice an.

Im Terminal 3 gibt es einen Konferenzraum von Alaska Airlines (Tel: (310) 342 44 76), sowie zwei weitere Konferenzräume im Terminal 1 von US Airways (Tel: (310) 348 79 14).

Tagungsräumlichkeiten können auch in den nahe gelegenen Hotels, wie dem Radison Hotel (Tel: (310) 670 9000; www.radisson.com) gemietet werden. Das Hilton Los Angeles Airport (Tel: (310) 410 40 00. Internet: www3.hilton.com) bietet Tagungs- und Veranstaltungsräume sowie ein 24 Stunden geöffnetes, technisch modern ausgestattetes Geschäftszentrum.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Zu den ausgezeichneten Einrichtungen für behinderte Reisende gehören Rollstuhlrampen und Aufzüge, behindertengerechte Toiletten, rollstuhlzugängliche Restaurants und TDD-Texttelefone für Hörbehinderte in den Terminals 1-8. Alle Parkplätze verfügen über zahlreiche Behindertenparkplätze und Shuttlebusse mit Rollstuhl-Aufzügen verkehren zwischen den Parkplätzen B und C und den Terminals. Die extrabreiten Behindertenparkplätze liegen direkt neben den Aufzügen. In den Parkuhrzonen können Inhaber eines Behindertenausweises gebührenfrei parken (der Ausweis muss gut sichtbar im Fahrzeug plaziert sein). Rollstühle können bei den Fluglinien angefordert werden. Behinderte Reisende werden gebeten, ihre Fluglinie im Voraus über spezielle Bedürfnisse zu informieren. Zahlreiche Schnellrestaurants und Cafés im Flughafen sind rollstuhlzugänglich.

Parkplätze:

Es gibt acht Parkplätze für Kurzzeit- und Dauerparker mit gutem Zugang zu allen Terminals. Kostenloses Parken ist nur auf Parkplatz 2A bei der unteren Ankunftsebene und auf den Freiluftparkplätzen 3, 4 und 6 möglich.

Der Parkplatz C an der Flughafenumgehungsstraße bietet günstigere Tagestarife an und die ersten beiden Stunden Parken sind dort kostenlos. Der Park One-Parkplatz befindet sich neben Terminal 1.

Der rollstuhlzugängliche LAX-Shuttlebus verkehrt zwischen den Parkplätzen und den Terminals.

Kurzzeitparken mit Parkuhren ist auf der unteren Ebene gegenüber der Terminals 1, 2A, 2B, 3 und 4 möglich.

Autoverleih:

Alle großen Mietwagenfirmen, darunter
Advantage,
Alamo,
Avis,
Budget,
Dollar,
Enterprise,
Hertz,
Fox,
Payless,
National und
Thrifty sind im Flughafen vertreten.