'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Illinois > Chicago O’Hare Internationaler Flughafen

Chicago O'Hare Internationaler Flughafen (ORD)

Flughafenadresse:

Chicago O'Hare International Airport, PO Box 66142 Chicago, IL 60666

Aktuelles:

In Zukunft soll ein Hochgeschwindigkeitszug den Flughafen mit dem Stadtzentrum von Chicago verbinden. 

Informationen:

Informationsschalter (Tel: (773) 686 22 00) stehen in den Terminals 1, 3 und 5 rund um die Uhr zur Verfügung. Die Service-Mitarbeiter sind mehrsprachig. Im Terminal 2 befinden sich zwei Touristen- Informationsschalter.

Website:

http://www.flychicago.com

Wegbeschreibung:

Der Flughafen liegt an Route 190. Vom Stadtzentrum Chicagos aus kommend, nimmt man Route 90. Von den nördlichen und südlichen Vororten Chicagos kommend, nimmt man Route 294, von Westen kommend, erst Route 8 und dann die 294 zur Route 190. Die Fahrzeit vom Stadtzentrum Chicago zum Flughafen beträgt ca. 35-40 Min.

Transfer zwischen den Terminals:

Kostenlose Shuttlebusse fahren zurzeit zwischen den Terminals und der Multi-Modal-Facility (MMF) bis Ende 2019 das modernisierte automatische Airport Transit System (ATS) wieder in Betrieb gehen wird. 

Flugzeit:

Frankfurt - Chicago: 9 Std. 15 Min., Wien - Chicago: 10 Std., Zürich - Chicago: 9 Std. 45 Min. 

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
ORD
Adresse:

Chicago O'Hare International Airport, PO Box 66142 Chicago, IL 60666

Lage:

29 km nordwestlich von Chicago.

Anzahl der Terminals:
4 (Terminal 1,2,3 und 5)
Telefon:

+1 800 832 6352.

Zeitzone:

Central Standard Time: MEZ -7 (MEZ -6 vom 10 März bis 3 November 2019)


Öffentliche Verkehrsmittel

Die Multi-Modal Facility (MMF) ist der zentrale Knotenpunkt der öffentlichen Verkehrsmittel am Flughafen CHicago O'Hare. 

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Das Bus/Shuttle Center befindet sich im Erdgeschoss des Parkhauses, regionale Busse halten auch auf dem Parkplatz D gegenüber von Terminal 5. 

Die PACE-Buslinien Nr. 250 (Endhaltestelle in Evanston nördlich der Stadt) und 330 (bedient die westlichen Vororte) fahren regelmäßig ins Stadtzentrum von Chicago (Tel: (312) 836 70 00.). Abfahrt der Busse ist am Flughafen an der ATS ‘Kiss ‘n’ Fly’-Bushaltestelle beim Parkplatz E.

Shuttle-Busse: Coach USA Supersaver (Tel: (800) 248 87 47 ) bietet vom Terminal 5 und Bus Shuttle Center von 04.50-20.50/21.15 Uhr einen stündlichen Busservice zum Midway Airport. 

Coach USA fährt auch in andere regionale Städte.

Go Airport-Express-Busse fahren alle 10-15 Min. von allen Terminals ins Stadtzentrum von Chicago.

Weitere Anbieter sind auf der Internetseite des Flughafens gelistet. Das Travel Informations Zentrum ist unter Tel: (847) 364 72 23 erreichbar.

Taxi: Taxistände befinden sich vor dem Ankunftsbereich aller Terminals. Die Fahrzeit ins Stadtzentrum von Chicago beträgt ca. 30-45 Min., die Kosten betragen ca. 40 $. Die Mitfahrzentrale ist im Obergeschoss zwischen Terminal 1 und 2, Terminal 2 und 3 und im Untergeschoss von Terminal 5 zu finden.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bahn: Die Züge auf der Blue Line der Chicago Transport Authority (CTA) (Tel: +1 888 968 7282) fahren rund um die Uhr ins Stadtzentrum von Chicago und verkehren tagsüber alle 8-10 Minuten. Der CTA-Bahnhof befindet sich auf der untersten Ebene des mehrstöckigen Parkhauses bei den Terminals 1, 2 und 3 (erreichbar von Terminal 5 über das ATS-Transportsystem). CTA-Züge sind das günstigste Verkehrsmittel, brauchen dafür aber am längsten (Fahrtdauer: ca. 45 Min.). Auf den Zügen der CTA steht behinderten Reisenden umfangreiche Transporthilfe zur Verfügung, diese sollte jedoch im Voraus gebucht werden (Tel: (312) 917 43 57 oder (TTY) (312) 917 13 38). 

Metra North Central Nahverkehrszüge bedienen Ziele in Lake County und nördlichen Cook County. Sie verkehren fünf Mal am Tag zwischen der Chicago Union Station und der nördlichen Stadt Antioch. Die Bahnstation befindet sich im Bereich des Langzeitparkplatzes F an der nordöstlichen Seite des Flughafens. Die Fahrtdauer mit Shuttlebussen von der Union Station zum O'Hare Transfer-Bahnhof beträgt 35 Minuten.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Geldautomaten, die die meisten internationalen Kreditkarten akzeptieren, stehen in allen Terminals zur Verfügung, Wechselstuben ebenso. Banken befinden sich in den Terminals 2 und 5. 

Kommunikationsmittel:

Es gibt ein Postamt am Flughafen. Internetzugang per W-LAN ist im Flughafen vorhanden (die ersten 30 Minuten sind kostenlos). Öffentliche Telefone und Computerarbeitsplätze sind auf den ganzen Flughafen verteilt und in den Terminals 1, 2 und 3 gibt mehrere Ladestationen für mobile Endgeräte, die Ladestation für Terminal 5 befindet sich im Concourse M.

Gastronomie:

Eine große Auswahl an Restaurants, Bars, Imbissstuben und Cafés sind in allen Terminals vorhanden.

Einkaufen:

Es gibt zahlreiche Geschäfte, darunter Musikgeschäfte, Zeitschriften- und Buchläden, Confiserie-, Sport-, Sonnenbrillen- und Bekleidungsgeschäfte, Reisegepäck- und Geschenkläden. In jedem Terminal gibt es Duty-free-Shops. 

Gepäck:

Fundsachen im Hauptterminal werden vom Chicago Police Department verwaltet (Tel: (773) 686 2385). Weitere Kontaktdaten für Fundsachen sind auf der Internetseite des Flughafens gelistet. Gepäckwagen stehen in allen Terminals bereit.

Sonstige Einrichtungen:

Ein medizinisches Zentrum und ein Spielbereich für Kinder stehen im Terminal 2 zur Verfügung. Ein Gebets-/Meditationsraum und Fitness-Center befinden sich ebenfalls in Terminal 2. In Terminal 5 (Internationaler Terminal) befindet sich ein Spa-Bereich. Mutter-Kind Räume und Wickelmöglichkeiten sind in allen Terminals vorhanden. Zahlreiche Lounges der europäischen Fluggesellschaften sind im Terminal 5 zu finden. E-Tankstellen befinden sich in der Multi-Modal Facility (MMF).

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Das Hilton Business Center befindet sich im Untergeschoss des Hilton Chicago O'Hare Airport Hotel (Tel: (773) 6686 80 00; Internet: www3.hilton.com; Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00-19.00 Uhr) gegenüber von den Terminals 1, 2 und 3.

Laptop Lane (Tel: (773) 894 31 00) in Terminal 1 bietet u.a. Fax- und Telefondienste, Computerbenutzung und Anschlüsse für Laptops.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Die Mitarbeiter des Flughafen-Informationsdienstes sind seh- und hörbehinderten Reisenden behilflich (Terminal 1 (Tel: +1 773 601 3398), Terminal 2 (Tel: +1 773 985 0059) und in den Terminals 3 und 5 (Tel: +1 773 686 7561)). Behinderte Reisende werden gebeten, ihre Fluggesellschaft mindestens 4 Tage im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren. Zu den Einrichtungen für behinderte Reisende gehören behindertengerechte Toiletten, Rollstuhlrampen, Aufzüge, Rollstuhl-Begleitdienste, TTY-Texttelefone für Hörbehinderte sowie Braille-Tasten für Sehbehinderte in den Aufzügen.

Das Traveler's Aid-Büro (Tel: (773) 894 24 27) bietet auf Anfrage Hilfsdienste für behinderte Reisende an.

Die Mietwagenfirmen Alamo, Avis, Budget, Dollar, Hertz und National bieten Mietwagen mit Sonderausstattung für Behinderte und sollten 2 bis 3 Tage im Voraus bestellt werden. Behindertenparkplätze stehen für Inhaber eines Behindertenausweises zur Verfügung.

Parkplätze:

Es gibt eine mehrstöckige Haupt-Parkgarage A zwischen den Terminals 1, 2 und 3 und die Freiluftparkplätze B und C mit Zugang zu allen Terminals. Parken zum Stunden- und Tagestarif sowie auf reservierten Mietparkplätzen ist möglich.

Der Parkplatz D am Internationalen Terminal 5 ist mit den anderen Terminals durch den Flughafen-Shuttlezug verbunden.

Es gibt drei Economy-Parkplätze E und G. Economy-Parkplatz E hat einen Flughafen-Shuttlezug-Bahnhof. Weitere Parkinformationen sind über die Internetseite des Flughafens oder über Tel: (773) 686 75 30 erhältlich.

Der Economy-Parkplatz F mit 2600 Stellplätzen befindet sich bei der Multi-Modal Facility (MMF).

Autoverleih:

Alle größeren Mietwagenfirmen sind im Flughafen vertreten, darunter
Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und
National.

Die Schalter der Mietwagenfirmen befinden sich in der Multi-Modal Facility (MMF). Die meisten Autoverleihfirmen bieten einen kostenlosen Shuttlebusdienst von und zu den Übergabestellen für Mietwagen an.