'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Delaware

Delaware: Länderinfos

Überblick

Delaware, der zweitkleinste Bundesstaat der USA, besteht zum Großteil aus ländlichen Gegenden mit einer 45 km langen Küste. Lewes ist ein hübsches historisches Küstenstädtchen mit einigen reizvollen Stränden.

 

Cape Henlopen State Park ist Delaware's größtes Naturschutzgebiet und bekannt für die Nistplatzkolonien seiner Seevögel und seine weißen Sanddünen.

 

Delaware war der erste Bundesstaat, der die Verfassung der Vereinigten Staaten 1787 unterzeichnete. Hier gibt es viele geschichtsträchtige Orte – Fort Christina Historic Park, z.B., wo Finnen und Schweden 1638 die erste dauerhafte Siedlung von Delaware gründeten. Das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum von Delaware, Wilmington, wurde im selben Jahr gegründet. Hier sind Museen, Galerien, ein Hafen und ein Straßenbahnsystem, das an die Cable Cars von San Francisco erinnert, zu finden.

Wichtige Fakten

Fläche:

5133 qkm.

Bevölkerung:

935.614 (2014).

Bevölkerungsdichte:

170 pro qkm.

Hauptstadt:

Dover.