'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Bahamas

Bahamas: Geschäftsetikette und Kommunikationsmittel

Geschäftlich unterwegs

Geschäfte werden auf Englisch abgewickelt. Voranmeldung, Pünktlichkeit und Visitenkarten werden erwartet. Man kleidet sich lässig-elegant (normalerweise Hose/Rock mit Hemd/Bluse). Geschäftszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

In Kontakt bleiben

Telefon

Die Ländervorwahl für die Bahamas sind 001242.

Mobiltelefone

GSM 1900, 3G und 4G. Zu den Mobilfunkanbietern gehören BTC und Cable & Wireless Communications. Roaming-Verträge bestehen. Mobiltelefone können vor Ort gemietet oder gekauft werden, um hohe Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Internet

Auf Grand Bahama Island und Nassau Islands gibt es ein paar Internetcafés, die täglich geöffnet sind. Notebook-Anschlüsse, Webcams, Scanner und Kopierer stehen zur Verfügung. Hotels, Restaurants, Cafés und Bars bieten ihren Gästen kostenloses WLAN an.

Post

Postsendungen nach Europa brauchen ca. 7-10 Tage. Die Postämter in Nassau und Grand Bahama Island öffnen Mo-Fr 08.30-17.30 Uhr, Sa 08.30-12.30 Uhr.