www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > San Marino

San Marino: Geld und beim Zoll

Währungsinformationen und Geld

Währungsinformationen

Euro. Einzelheiten s.Italien.

Kreditkarten

Alle gängigen internationalen Kreditkarten werden angenommen, vor allem in größeren Hotels. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Am Geldautomat

Girocard
Mit der Girocard (ehemals ec-Karte) wie Maestro-Karte, V Pay oder Sparcard und Pin-Nummer kann europaweit Bargeld in der Landeswährung von Geldautomaten abgehoben werden. In vielen europäischen Ländern ist es auch möglich, in Geschäften mit der Debitkarte zu bezahlen. Karten mit dem Cirrus-, V-Pay- oder Maestro-Symbol werden europaweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten. Ähnliches gilt für die deutsche Sparcard. Mit Sparcard und Pin-Nummer kann Bargeld von europäischen Geldautomaten mit dem Plus-Logo abgehoben werden. Weitere Einzelheiten von allen Postbankfilialen.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.

Reiseschecks

Reiseschecks werden in San Marino in der Regel nicht akzeptiert.

Öffnungszeiten der Banken

Mo-Fr 08.30-13.30 und 15.00-16.30 Uhr.

Devisenbestimmungen

S. Italien

San Marino Einfuhrbestimmungen

Überblick

Zollunion mit Italien. Keine Ein- und Ausfuhrbeschränkungen. Weitere Informationen s. Italien.