'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Rumänien > Hermannstadt Flughafen

Hermannstadt Flughafen (SBZ)

Der Flughafen Hermannstadt bedient die historische Stadt Hermannstadt im südlichen Siebenbürgen (Transsilvanien), eins der wichtigsten kulturellen Zentren des Landes. Dieser Flughafenführer informiert über Einrichtungen im Terminal, öffentliche Verkehrsmittel, nahegelegene Übernachtungsmöglichkeiten und über wichtige Kontaktdaten.
 

Informationen:

Der Informationsstand des Flughafens liegt im öffentlichen Bereich des Terminals in der Nähe der Check-in-Schalter. 

Website:

http://www.sibiuairport.ro

Wegbeschreibung:

Vom Stadtzentrum von Hermannstadt fährt man auf der Şoseaua Alba Iulia (DN1) vier Kilometer weit in Richtung Westen. Der Flughafeneingang befindet sich auf der linken Seite. 

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
SBZ
Adresse:
Lage:

Der Flughafen Hermannstadt liegt 3 km westlich vom Stadtzentrum von Hermannstadt entfernt. 

Anzahl der Terminals:
1
Telefon:

(0269) 253 135.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Busse (Tel: 0269 426 100; Internet: www.tursib.ro – nur auf Rumänisch) fahren von der Bushaltestelle vor dem Terminal ab. Busse mit den Nummern 11, 112, 116, 117 und 118 fahren nach Hermannstadt (Fahrtzeit: 10 Minuten). Fahrkarten können am Fahrkartenautomaten bei der Bushaltestelle gekauft werden. Fahrkarten können nur in rumänischer Währung erworben werden. Eine Einzelfahrkarte kostet umgerechnet etwa 0,35 €. 

Taxi: Taxis stehen direkt vor dem Terminal bereit. Die 5-minütige Fahrt in die Stadt kostet zwischen 15 und 20 Lei. Bei der Buchung eines Taxis ist das Personal am Informationsstand behilflich. Wie andernorts sollte man darauf achten, dass das Taxi offiziell registriert und mit einem Taxameter ausgestattet ist.
 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Ein Geldautomat steht in der Nähe des Informationsstands und zwei weitere im Ankunftsbereich. Es gibt einen Geldwechselautomat, der die wichtigsten Währungen, darunter Euro und britisches Pfund, wechselt.
 

Kommunikationsmittel:

Öffentliche Kartentelefone stehen im ganzen Terminal verteilt. Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi steht im ganzen Flughafen unbegrenzt zur Verfügung. 

Gastronomie:

Bei den internationalen Boarding Gates befindet sich ein Café, das Snacks verkauft. Außerdem gibt es eine Bar mit einer Terrasse. Snacks können auch an Selbstbedienungsautomaten gekauft werden.
 

Einkaufen:

Kleinere Souvenirs können in einem Café gekauft werden. Im Ankunftsbereich befindet sich ein Bedarfsartikelgeschäft.
 

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung gibt es nicht. Kostenlose Gepäckwagen stehen zur Verfügung.
 

Sonstige Einrichtungen:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen Hermannstadt gehört ein Touristeninformationsschalter im Ankunftsbereich. Wickelräume sind auf das ganze Terminal verteilt.
 

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Der Flughafen verfügt über keine Konferenzeinrichtungen. Das nahegelegene Ana Airport Hotel (Tel: 0269 228 875; Internet: www.anaairporthotel.ro) bietet wie einige größere Hotels im Stadtzentrum Konferenzräume.
 

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Das Flughafengebäude hat nur eine Ebene und ist deshalb für Rollstuhlfahrer vollständig barrierefrei. Reisende, die weitere Hilfsdienste benötigen, sollten sich vor ihrer Reise mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen.
 

Parkplätze:

Ein Parkplatz mit einer Kapazität für ca. 300 Fahrzeuge befindet sich direkt vor dem Terminal. Es wird eine stündliche Parkgebühr berechnet.
 

Autoverleih:

Zu den internationalen Mietwagenfirmen, die am Flughafen vertreten sind, gehören Avis, Europcar und Sixt. Die Schalter der Mietwagenfirmen befinden sich im Terminal direkt hinter der Gepäckausgabe.