www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Niederlande > Amsterdam > Amsterdam Schiphol Internationaler Flughafen

Amsterdam Schiphol Internationaler Flughafen (AMS)

Flughafenadresse:

Amsterdam Airport Schiphol, PO Box 7501, 1118 ZG Schiphol

Aktuelles:

Ein neues Terminal sollte ursprünglich im Jahr 2023 fertiggestellt werden. Durch die Corona-Krise verschiebt sich die Fertigstellung aber auf unbestimmte Zeit. Eine provisorische Abflughalle erweitert derzeit die Kapazität des Flughafens; die "Temporary Departure Hall" ist mit Halle 1 verbunden. 

Informationen:

Informationsschalter befinden sich vor der Passkontrolle in der Schiphol Plaza, den Ankunftshallen 2 und 3 sowie nach der Passkontrolle in der zentralen und der westlichen Wartehalle. Informationstafeln und Lagepläne befinden sich bei den Passkontrollen und am Eingang zu den Flugsteigen. Eine Touristen-Information der Gemeinde Haarlemmermeer ist in der Ankunftshalle 2 vor dem Sicherheitsbereich untergebracht. Die Touristen-Information von I Love Amsterdam befindet sich ebenfalls im Ankunftsbereich 2.

Die Amsterdam Schipohl Airport App informiert tagesaktuell rund um den Amsterdamer Flughafen. Sie ist erhältlich im App Store und im Google Play Store.

Website:

https://www.schiphol.nl/en/

Wegbeschreibung:

Schiphol liegt an der E 19/ A 4, 15 km von Amsterdam entfernt. Eine Zubringerstraße zum Flughafen geht von der Autobahn A4 ab, die Amsterdam, Den Haag und Rotterdam verbindet, und führt zum Parkbereich und zum Haupteingangsbereich.

Transfer zwischen den Terminals:

Das Terminal ist in drei Hallen unterteilt, die durch einen Fußweg miteinander verbunden sind. 

Flugzeit:

Frankfurt - Amsterdam: 1 Std. 10 Min., Wien - Amsterdam: 1 Std. 55 Min., Zürich - Amsterdam: 1 Std. 40 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
AMS
Adresse:

Amsterdam Airport Schiphol, PO Box 7501, 1118 ZG Schiphol

Lage:

15 km südwestlich von Amsterdam.

Anzahl der Terminals:
1
Telefon:

+31 20 794 0800 (Flughafenauskunft) oder +31 900 0141.

Zeitzone:

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 27 März bis 30 Oktober 2022)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Es gibt regelmäßige Linienbusverbindungen (Tel: +31 (0)900 266 6399) mit verschiedenen Busgesellschaften nach Amsterdam und in andere Städte. Der Airport Express Bus 397 / Connexxion 397 verkehrt zwischen dem Flughafen Amsterdam Schipohl und Amsterdam Zentrum/ Amsterdam Zuid ca. alle 10 Minuten. Abfahrt ist von der Schipohl Plaza. Fahrtdauer: 30 Minuten.

Shuttle: Viele Hotels bieten kostenlose Shuttlebus-Dienste an. Schipohl Travel Taxi betreibt einen Shuttlebus-Dienst zum Stadtzentrum in der Zeit von 06.00-23.00 Uhr; die Shuttle-Busse fahren alle 30 Min. und halten auch an einigen Hotels, bevor sie nach Schiphol zurückkehren (Tel: +31 88 339 4768 (außerhalb von Holland) und 0900 8876 (in Holland).). 

Taxi: Der Taxistand befindet sich vor der Schiphol Plaza. Die Fahrzeit zum Stadtzentrum beträgt etwa 15 Minuten. 

Car Sharing: Die Parkplätze der Car-Sharing-Anbieter SHARE NOW und SIXT share befinden sich am World Trade Center, Schipohl Boulevard 329, 1118 Schipohl. Auf den Parkplätzen gibt es acht Ladestationen.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bahn: Ein Bahnhof befindet sich unter der Schiphol Plaza, die in der Nähe der Abflug- und Ankunftshalle liegt. Von hier verkehren nationale NS-Direktzüge zwischen dem Flughafen Amsterdam Schipohl und dem Amsterdamer Hauptbahnhof (Centraal Station), Fahrzeit: 20 Min. Fahrscheinautomaten befinden sich im Schiphol Plaza. Busverbindungen findet man auf 9292.nl

Außerdem gibt es eine Direktverbindung zwischen Schiphol und dem Amsterdams RAI Kongresszentrum; die Züge verkehren im 15-Minuten-Takt zwischen 05.25-00.10 Uhr. 

U.a. bestehen Bahnverbindungen zwischen dem Amsterdam Schipohl Flughafen und Utrecht, Leiden, Den Haag, Delft und Rotterdam. Viele der Verbindungen sind direkt.

Thalys-Hochgeschwindigkeitszüge fahren zwischen dem Amsterdam Schipohl Flughafen und u.a. Rotterdam und Paris. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke HSL-Zuid fahren Züge im Stundentakt zwischen Amsterdam und Rotterdam über den Flughafen Schiphol.

Internationale Zugverbindungen bestehen mit dem ICE International u.a. ab Köln, Frankfurt. München und Offenburg in Kombination mit dem Thalys via Brüssel zum Flughafen Amsterdam Schipohl. IC-Züge fahren u.a. ab Berlin, Hamburg und Hannover via Amsterdam Hbf zum Flughafen Amsterdam Schipohl.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Es gibt zahlreiche Mehrwertsteuer-Rückerstattungsdienste. Geldwechselautomaten sowie Geldautomaten stehen durchgehend und überall zur Verfügung. Das Hauptwechselbüro ist von 03.00-23.30 Uhr geöffnet, darüber hinaus gibt es zahlreiche Wechselstuben mit langen Öffnungszeiten.

Kommunikationsmittel:

Es gibt jeweils einen Briefkasten zwischen den Ankunftsbereichen 1 und 2 sowie zwischen den Ankunftsbereichen 2 und 3 sowie zwischen den Ankunftsbereichen 3 und 4. Briefkästen befinden sich auch in allen Abflugbereichen. Kostenloses WLAN ist über das Netzwerk "Airport_Free_Wifi" im gesamten Flughafen Amsterdam unbegrenzt verfügbar, Internet- Arbeitsplätze befinden sich im Wartebereich 1 und 2 und in der Schiphol Plaza.

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés vor und hinter dem Sicherheitsbereich. Eine große Auswahl an Restaurants und Cafés bietet auch die Schiphol Plaza. 

Einkaufen:

Eine große Auswahl an Geschäften steht auf beiden Seiten der Zollabfertigung zur Verfügung; Duty-free-Shops sind ebenso vorhanden. Eine große Auswahl an Geschäften bietet auch die Schiphol Plaza.

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung (Tel: +31 20 795 28 43) ist am Holland Boulevard in den Lounges 1-3 vorhanden, sowohl für die Verwahrung bis zu 7 Tagen, als auch für Langzeitgepäck für bis zu einem Monat. Öffnungszeiten sind täglich rund um die Uhr. Die drei Fundbüros des Flughafens Amsterdam Schipohl befinden sich am Kelderplein, (zwischen der Akunft 1 und 2), in Lounge 1, hinter den Transfer-Schaltern T2 and T3, in der Nähe von Halle C und am Holland Boulevard (zwischen Halle E und F). Es gibt einen Informationschalter für Fundsachen (Tel: +31 20 333 03 33), verlorene Gegenstände können auch in einem Formular online eingetragen werden. Sind Gegenstände im Flugzeug verloren gegangen, sollte man sich mit der zuständigen Fluggesellschaft in Verbindung setzen. Gepäckwagen stehen zur Verfügung. Im Abflugbereich 1 und 2 gibt es Foliermaschinen von Seal & Go. Der Gepäckträger-Service (planning_vas@vebego.com) muss mindestens 5 Tage im Voraus gebucht werden.

 

Verbotene Gegenstände im Gepäck (Handgepäck und aufgegebenes Gepäck)

Folgende Gegenstände dürfen nicht in das Gepäck:

- (Schuss)waffen, auch Spielzeugpistolen und gefälschte Waffen, Munition, Sprengstoff etc.;

- Betäubungsmittel und Drogen wie Haschisch, Kokain und Heroin;

- Fleisch, Fisch und Milchprodukte (Ausnahme: Anreise aus einem EU-Land);

- besondere Einfuhrbestimmungen gelten für Pflanzen, Gemüse, Obst und Blumen;

- Geldwerte über 10.000 € müssen deklariert werden;

- Gegenstände von hohem kulturellen Wert wie Kunst, Antiquitäten und Bücher, die über 100 Jahre alt sind.

- Geschenke die zusammen mehr als 430 € wert sind, müssen versteuert werden (Ausnahme: Anreise aus einem EU-Land)

- Lithiumbatterien über 160 Wh, zwischen 100 und 160 Wh mit Genehmigung

Folgende Gegenstände dürfen nicht in das Handgepäck:

- selbstbalancierende Fortbewegungsmittel wie Hoverboards, Waveboards etc.

- Betäubungsgeräte wie Taser etc.

- spitze oder scharfe Gegenstände

- Werzeuge, die als Waffe dienen könnten

- stumpfe Gegenstände

- explosive und entzündliche Materialien (Ausnahme: Kleine Feuerzeuge und Zündhölzer dürfen direkt am Körper transportiert werden)

- Chemikalien und toxische Substanzen wie Säuren, Pfefferspray, Feuerlöscher, Gift, Drucker und Druckerpatronen etc.

- Thermometer

Folgende Gegenstände dürfen in das Handgepäck, aber nicht in das aufgebene Gepäck:

- Lithiumbatterien

- Geräte mit eingebauter Lithiumbatterie bis max. 100 Wh

- E-Zigaretten

Sonstige Einrichtungen:

Der Flughafen verfügt über ein medizinisches Zentrum, das 24 Std. geöffnet ist, Ticket-Schalter der niederländischen Bahn, eine Apotheke, eine Babywickel-LoungeFriseure und ein Mediationszentrum. Duschen stehen im Yotelair und im Mercure Hotel (Tel: +31 20 604 13 39) zur Verfügung. Rauchen ist am Flughafen Amsterdam Schiphol verboten. Noch besteht die Möglichkeit, auf dem Platz Jan Dellaertplein zu rauchen. Für die Zukunft ist jedoch geplant, den Raucherbereich an einen weiter entfernten Ort vom Flughafen zu verlegen. Die Flughafenbibliothek hat auf dem Holland-Boulevard Bücher und E-Books in allen Sprachen zur Auswahl. Entspannung im Grünen bietet der Airport Park in Lounge 1, nahe des Flugsteigs D, sowie XpresSpa und die Massage-O-Matic-Stühle jeweils an verschiedenen Standorten im Flughafen. Außerdem gibt es am Flughafen Amsterdam Schipohl das NEMO Science Museum ein Standesamt und eine Panorama-Terrasse. Die Abfahrt für Schipohl Behind the Scenes-Touren befindet sich vor den Ankunftsbereichen 3 und 4.

Das Rijksmuseum Amsterdam hat eine Dependance am Flughafen im Holland Boulevard im ersten Stock des Terminals. Im Rijksmuseum Amsterdam Schiphol können Originalgemälde von alten holländischen Meistern wie Rembrandt und Jan Steen besichtigt werden. 

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Das Café Chocolat (Tel: +31 (0)20 603 4603; sales@hmshost.net) hat am Flughafen Amsterdam Schipohl in Lounge 1 im Sicherheitsbereich einen großen Konferenzraum eingerichtet. Teilnehmende an einer Konferenz, die einen Kaffee brauchen oder ihren Blutzuckerspiegel heben müssen, sind hier genau am richtigen Ort.

Über einen überdachten Fußweg ist das Sheraton Amsterdam Airport Hotel and Conference Center vom Flughafen erreichbar. Die 30 Konferenzräume des Hotels haben eine Kapazität für zwei bis 94 Personen. Auf dem Flughafengelände verfügt das citizenM Schipohl Airport Hotel über 6 Konferenzräume für bis zu 4 Personen, die online buchbar sind. Nur 5 Minuten entfernt von den Terminals des Flughafens Amsterdam Schipohl liegt das Hilton Amsterdam Airport Schipohl, das sich mit seinen 31 Konferenzräumen für mehrtägige Konferenzen eignet. Das Regus The Cloud (Tel: +31 (0)20 11 22 05 92 10) liegt 14 Minuten mit dem Auto vom Flughafen Amsterdam Schipohl entfernt. Es bietet 10 Konferenzräume, 43 Büros und vier Co-Working-Schreibtische.

Am Flughafen Amsterdam Schipohl bietet das Schipohl VIP Centre (Tel: +31 (0)20 601 2180; vipcentre@schiphol.nl) persönlichen Service und Assistenz sowie Lounges für Konferenzen. Das Meeting & Konferenzzentrum WTC (Tel: +31 (0)20 700 55 55) ist nur 5 Minuten über einen überdachten Fußweg vom Flughafen Amsterdam Schipohl entfernt. Die fünf Konferenzräume haben eine Kapazität für bis zu 75 Personen. Das Konferenzzentrum bietet auch Sekretariatsdienste und Bewirtung. 

Arbeitsstationen/-schreibtische, die mit Steckdosen ausgestattet sind, befinden sich in allen Lounges und in den Hallen C und D. 

Büroraum, Schreibtische, Großraumbüros und Konferenzräume bietet Spaces Schipohl Airport (Tel: +49 800 72 38 000) in unmittelbarer Nähe zum Flughafen an einem Ort.

Die wichtigsten Fluglinien haben Lounges, die diverse Einrichtungen für Geschäftsreisende bieten.

Die beiden KLM Crown Lounges befinden sich im Schengen-Bereich auf der zweiten Ebene von Lounge 1 gegenüber von Halle D sowie auf Ebene 3 am Holland Boulevard, der Eingang liegt jedoch auf Ebene 2. 

Die Aspire Lounges im obersten Stock von Lounge 2 in Halle E sowie im Schengen-Bereich auf Ebene 2 in Lounge 1 eigenen sich sowohl zum Arbeiten als auch zum Entspannen.

Die British Airways-Lounge ist im zweiten Stock oberhalb der Lounge 2 eingerichtet. Ihre Nutzung ist BA Club Europe-Mitgliedern, Cathay Pacific Premium-Reisenden sowie BA- und One World-Elitemitgliedern vorbehalten.

Die Privium Lounges (Tel: +31 (0)20 601 42 22) des Flughafens Amsterdam Schipohl verfügen u.a. über Arbeitsstationen und Buffets.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Hilfe für behinderte Reisende ist erhältlich von den Fluggesellschaften oder vom IHD Schiphol-Behindertendienst, der auch fremdsprachige Informationen erteilt. Der Flughafen verleiht Rollstühle kostenlos auch an Besucher. TDD-Telefone für hörbehinderte Reisende stehen an den Informationsschaltern zur Verfügung. Ein Lift verbindet den Flughafen mit den Bahnsteigen des Flughafenbahnhofs.

Behindertenparkplätze stehen auf den Parkplätzen P1, P2 und P3 zur Verfügung. Die Parkplätze haben abgeflachte Bordsteine und ein Bus befördert behinderte Passagiere auf Anfrage vom Parkplatz 3 zum Terminalgebäude. Der Bus sollte mindestens 24 Std. im Voraus via E-Mail angefordert werden: assistentie@airportcaddy.nl. In der E-Mail, bitte den Namen des Passagiers, die Adresse, die Flugnummer, das Ziel, die erwartete Ankunftszeit und eine Telefonnummer angeben.

Parkplätze:

Es gibt das Parkhäuser P1 für Kurzzeitparker, das durch einen überdachten Fußweg mit dem Terminalgebäude und der Schiphol Plaza verbunden ist.

Dauerparkern steht das Parkhaus P3 in 4 km Entfernung vom Terminal zur Verfügung. Zu P3 gehört auch eine nicht überdachte Parkfläche für Langzeitparker. Ein kostenloser 24 Std.-Shuttlebus verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Parkplatz und Terminalgebäude. Eine Fahrt dauert ca. 5 Minuten. Ein VIP- Shuttle ist mit telefonischer Reservierung unter (Tel: +31 20 406 7890) anzufordern. 

Außerdem gibt es den Economy Parkplatz P4, der online gebucht werden muss, den P6 für Valet Parken sowie Valet Parken am Terminal.

Ladestationen für E-Fahrzeuge sind auf den meisten Parkplätzen und in den Parkhäusern des Flughafens Amsterdam Schipohl vorhanden.

Parkplätze am Flughafen Amsterdam Schipohl können online gebucht werden.

Autoverleih:

Die folgenden Mietwagenfirmen sind in der Schiphol Plaza am Flughafen Amsterdam Schipohl vertreten:

Avis (Tel: +31 (0)88 284 76 20),

Budget (Tel: +31 (0)88 284 75 00),

Enterprise (Tel: +31 (0)20 740 09 50),

Europcar (Tel: +31 (0)20 316 41 90),

Hertz (Tel: +31 (0)20 502 02 40) und 

Sixt (Tel: +31 (0)20 405 90 90).