'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Griechenland > Heraklion Internationaler Flughafen – Nikos Kazantzakis

Heraklion Internationaler Flughafen - Nikos Kazantzakis (HER)

Hier finden Sie wichtige Informationen über den internationalen Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion, Kreta, einschließlich Kontaktdaten, Angaben zum Flughafentransfer, zu Flughafeneinrichtungen und zur Anfahrt.

Aktuelles:

Der internationale Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion ist derzeit noch wichtigstes Tor zur Insel wird aber zukünftig durch den neuen Flughafen in Kastelli Pediados ersetzt.

Informationen:

Ein Informationsschalter ist in zentraler Lage im Abflugbereich des Terminals eingerichtet und rund um die Uhr besetzt.

Website:

http://www.hcaa.gr

Wegbeschreibung:

Der internationale Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion auf der Insel Kreta liegt 5 km östlich vom Stadtzentrum Heraklion

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
HER
Adresse:
Lage:

Der internationale Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion liegt 5 km östlich vom Stadtzentrum Heraklion.

Anzahl der Terminals:
1
Telefon:

2810 39 71 29

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Die Busse des örtlichen Busunternehmens KTEL (Tel: 2810 245 020. Internet: www.bus-service-crete-ktel.com) verkehren von Montag bis Samstag von frühmorgens bis spätabends in Abständen von wenigen Minuten. Am Sonntag fahren die Busse in größeren Abständen. Die Fahrtzeit nach Heraklion beträgt etwa 20 Minuten.

Taxi: Taxis stehen am Taxistand gegenüber der Ankunftshalle bereit. Die Fahrer bieten einen schnellen und effizienten Service. Es wird jedoch empfohlen, den Fahrpreis vor Fahrtantritt zu vereinbaren. Die Fahrtzeit ins Zentrum von Heraklion beläuft sich auf ca. 15 Minuten, der Fahrpreis liegt bei € 10.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Ein Geldautomat ist im Abflugbereich zu finden. Wechselstuben stehen ebenfalls zur Verfügung.

Kommunikationsmittel:

Der Flughafen ist mit einer Reihe von Münzfernsprechern ausgestattet und bietet kostenlosen W-LAN-Zugang.

Gastronomie:

Auf dem internationalen Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion gibt es ein Restaurant und fünf Snackbars.

Einkaufen:

Zwei Duty-free-Shops befinden sich im Abflugbereich für den Schengen-Raum und die Non-Schengen-Zone. In einem Kiosk wird eine breite Produktpalette einschließlich Spirituosen, Schokolade, Zeitungen und Zigaretten angeboten. Darüber hinaus gibt es ein Geschäft mit Geschenkartikeln und einen Buchladen.

Gepäck:

Am internationalen Flughafen Nikos Kazantzakis in Heraklion erfolgt die Gepäckabfertigung über vier Unternehmen, die jeweils ein eigenes Fundbüro betreiben. Darüber hinaus steht eine Gepäckaufbewahrung (Tel: 2810 39 73 49) zur Verfügung.

Sonstige Einrichtungen:

Baby-Wickelplätze sind am Flughafen vorhanden. Darüber hinaus steht rund um die Uhr ein Sanitätsdienst zur Verfügung (Tel: 2810 39 72 80).

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Im Abfertigungsbereich befindet sich eine VIP-Lounge (Tel: 2810 39 71 12). Konferenzräume oder Bürokommunikationstechnik werden am Flughafen jedoch nicht angeboten. Komplett ausgestattete Besprechungs- und Konferenzräumlichkeiten stehen im GDM Megaron Luxor Hotel (Tel: (2810) 30 53 00. Internet: www.gdmmegaron.gr) zur Verfügung, das ca. 2 km westlich vom Flughafen gelegen ist.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Die Ausstattung für Reisende mit Behinderungen umfasst ausgewiesene Behindertenparkplätze, Rampen und rollstuhlzugängliche Toiletten.

Parkplätze:

Der Parkplatz neben dem Terminalgebäude bietet Stellplätze für 500 Fahrzeuge.

Autoverleih:

Auf dem internationalen Flughafen Nikos Kazantzakis sind zahlreiche Mietwagenanbieter vertreten: Avis, Budget, Eurodollar, Europcar, Hertz, Holiday Auto, Tourend, National und Sixt.