www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Frankreich > Paris > Paris Charles de Gaulle Flughafen

Paris Charles de Gaulle Flughafen (CDG)

Flughafenadresse:

Paris Charles de Gaulle Airport, BP 20101, F-95711 Roissy Charles de Gaulle

Aktuelles:

Die RER-Schnellzuglinie B zwischen dem Flughafen Charles de Gaulle und dem Stadtzentrum von Paris soll bis Ende 2025 durch den geplanten CDG Express-Zug ersetzt werden. Dieser wird den Flughafen mit dem Gare de l'Est im Stadtzentrum von Paris mit einer Fahrtdauer von nur 20 Minuten verbinden, jedoch nicht mehr rechtzeitig zu den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris.

Außerdem soll bis 2025 die vollautomatische Metrolinie 17 zum Flughafen Charles de Gaulle (T2 und T4) mit Endstation Le Mesnil-Amelot in Betrieb gehen. Rechtzeitig bis zu den Olympischen Sommerspielen 2024 wird die Metrolinie 17 voraussichtlich auf dem Abschnitt bis zum Flughafen Le Bourget fertiggestellt.

Informationen:

Informationsschalter und Touristinformationsschalter, an denen außer Hotelbuchungen, Eintrittskarten, Fahrkarten und Veranstaltungshinweisen auch kostenlose Stadtkarten von Paris erhältlich sind, sind über den ganzen Flughafen verteilt.

Website:

http://www.aeroportsdeparis.fr

Wegbeschreibung:

Von Paris aus nimmt man die A1 (Autoroute du Nord) über Porte de la Chapelle oder man fährt erst auf der Autobahn A3 über Porte de Bagnolet, biegt dann auf die Autobahn A1 ab und folgt der Beschilderung zum Flughafen. Die Fahrzeit vom Stadtzentrum zum Flughafen beträgt ca. 40-50 Minuten.

Transfer zwischen den Terminals:

Der Automated-People-Mover CDGVAL verbindet täglich im 4-Minuten-Takt (zwischen 01.30-04.30 Uhr im 20-Minuten-Takt) Terminal 1, den Park and Ride-Parkplatz, Terminal 3, Parkplatz PX und Terminal 2 (Fahrtzeit: 8 Minuten). Das Terminal 2G wird mit den anderen Terminals alle paar Minuten mit einem Shuttle-Bus verbunden.
Um in die neue Satelliten-Abflughalle Galerie Parisienne in Satellit 3 von Terminal 2E aus zu gelangen, checken die Passagiere in den Terminals 2E oder 2F ein und fahren dann in einem vollautomatischen Zug zur Galerie Parisienne, der Halle von Air France (AF). Der vollautomatische Zug verbindet in nur 3 Minuten auch Satellit 4 mit Terminal 2 E und Satellit 3.

Flugzeit:

Frankfurt - Paris: 1 Std. 15 Min.; Wien - Paris: 2 Std. 05 Min.; Zürich - Paris: 1 Std. 20 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
CDG
Adresse:

Paris Charles de Gaulle Airport, BP 20101, F-95711 Roissy Charles de Gaulle

Lage:

23 km nordöstlich von Paris.

Anzahl der Terminals:
3
Telefon:

1 7036 39 50.

Zeitzone:

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 28 März bis 31 Oktober 2021)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Der Roissybus fährt alle drei Terminals an und bietet in der Zeit von 05.15-00.30 Uhr alle 15-30 Minuten eine Verbindung zur Métro-Station Opéra (Fahrzeit: ca. 60 Min.).

RATP-Busse fahren von den Flughafenterminals 1, 2A-2C und 2B-2D sowie vom Bahnhof CDG2-TGV ab: Buslinie 350 verbindet die 3 Terminals und den Bahnhof CDG2-TGV und fährt zur Endhaltestelle Porte de la Chapelle, Buslinie 351 verbindet ebenfalls alle 3 Terminals sowie den Bahnhof CDG2-TGV miteinander und hält auf der Fahrt bis zur Endhaltestelle Paris Place de la Nation (Trône) an zahlreichen Haltestellen.

Der Magical Shuttle-Bus von Disneyland Paris verbindet den Flughafen Paris CDG mit dem Freizeitpark und verschiedenen Hotels. Der Shuttle Navette Parc Astérix pendelt zwischen dem Flughafen Paris CDG und dem Parx Astérix

Fernbusse: Die Busunternehmen Flixbus und Blablacar verbinden den Flughafen Paris CDG mit zahlreichen Destinationen in Frankreich und in Europa.

Taxi: Taxis stehen am Flughafen zur Verfügung. Eine Fahrt ins Stadtzentrum kostet ca. 53-58 €. Zu den Taxiunternehmen, die am Flughafen vertreten sind, gehören u.a.  Alpha Taxi (Tel: 01 49 69 63 55) und  Taxi G7 (Tel: 01 47 39 47 39 oder 36 07 (0,15 €/Min)). 

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

RER/TGV-Bahnhöfe befinden sich direkt am Flughafen. Der Bahnhof Aéroport Charles-de-Gaulle 1 (CDG1) liegt südlich von Terminal 1. Von hier verkehrt die RER-Schnellzuglinie B, die Terminal 1 mit dem Aéroport Charles-de-Gaulle 2 TGV- Bahnhof (CDG2 -TGV) am Terminal 2 sowie u.a. mit dem Gare du Nord, Châtelet-les-Halles, Saint-Michel-Notre-Dame, Antony und der Endstation Saint-Rémy-lès-Chèvreuse verbindet. Die Züge fahren zwischen 05.00-23.00 Uhr alle 10-20 Minuten. Die Fahrtzeit zum Gare du Nord beträgt ca. 30 Minuten. Bei der Station Antony besteht Anschluss zur Bahnlinie Orlyval, die den Flughafen Paris Orly als ihre Endstation hat. Zum Gare de l'Est gelangt man mit der Metrolinie 4 ab dem Gare du Nord in Fahrtrichtung Montrouge.

Der Flughafenbahnhof ist an die Schnellzugnetze von SNCF mit OUIGO / TGV sowie von Thalys angebunden. Fragen zum öffentlichen Nahverkehr beantwortet der SNCF-Informationsschalter im 4. Stock von Terminal 2. Der Thalys verbindet den Flughafen Paris Charles de Gaulle ab dem Bahnhof Marne la Vallée mit Amsterdam (Fahrtzeit: 3 Std. 41 Min.) und Rotterdam (Fahrtzeit: 2 Std. 58 Min.).

Air France bietet in Zusammenarbeit mit der französischen Bahn SNCF ihren Passagieren sechsmal täglich eine Zugverbindung zwischen Straßburg und dem Flughafen Paris-Charles de Gaulle.

Passagiere können den Check-in für die gesamte Reise bis zu 15 Minuten vor dem Reiseantritt mit dem Zug durchzuführen. Am Flughafen haben die Passagiere einen vereinfachten Zugang zu den Terminals 2E oder 2F. Zusätzlich gewährleisten speziell bereitgestellte Gepäckabgabeschalter eine zügigere und flüssigere Abwicklung. Mitglieder des Vielflieger-Programms Flying Blue können auf der Zugfahrt Meilen sammeln. 

Weitere Informationen zum Nahverkehr sind von RATP erhältlich. Auskünfte über Fahrpläne und -zeiten des gesamten Regionalverkehrs im Großraum Paris sind auch von Transilien SNCF erhältlich. 

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Es gibt Wechselstuben und Geldautomaten in allen Terminals. Einen Bankservice finden Passagiere an der Bahnstation zwischen Terminal 2D und 2F.

Kommunikationsmittel:

Postämter befinden sich in den Terminals 1 und 2. WLAN steht im gesamten Flughafen zur Verfügung; wahlweise kostenlos und unbegrenzt aber ungesichert oder kostenpflichtig als eins von zwei Premium-Angeboten, die begrenzt aber gesichert sind.

Nahezu 100 kostenlose und sichere Aufladestationen (ChargeBox) für elektronische Geräte (Mobiltelefon, Tablet etc.) stehen zur Verfügung, Nutzer können ihre Geräte während des Ladens einschließen. 

Gastronomie:

Eine große Auswahl an Bars und Restaurants steht zur Verfügung, auch im Satellit S4 am Terminal 2E.

Einkaufen:

Es gibt zahlreiche Geschäfte, einschließlich Duty-free-Shops, in allen drei Terminals sowie zahlreiche Boutiquen im Satellit S4 am Terminal 2E. In der Nähe des Flughafens befindet sich das Einkaufszentrum Aeroville.

Gepäck:

Es gibt ein Fundbüro in Terminal 2. Verlorene Gegenstände können auf der Website des Flughafens gemeldet werden.

Sonstige Einrichtungen:

Apotheken befinden sich in den Terminals 1 und 2, Friseursalons und eine Ambulanz in Terminal 1. Mehrere Gebetsräume und be relax Spas stehen in Terminal 2 zur Verfügung. In Terminal 2 gibt es auch Kinderspielplätze. Auf dem Flughafengelände befinden sich zwei Tankstellen.

Nahezu hundert kostenlose und sichere Aufladestationen (ChargeBox) für elektronische Geräte (Mobiltelefon, Tablet etc.) stehen zur Verfügung, Nutzer können ihre Geräte während des Ladens einschließen. 

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Nur 15 Minuten vom Flughafen Charles de Gaulle entfernt befindet sich das Kongresszentrum Paris Nord Villepinte mit 42 Konferenzräumen.

Im Terminal 2C, 2E, 2F und in 2G befinden sich Lounges von Air France.

Das Sheraton Paris Airport Hotel & Conference Centre (Tel: (01) 49 19 70 70) im Terminal 2C verfügt über moderne Konferenz- und Geschäftseinrichtungen mit 20 Tagungsräumen für 5-100 Personen.

Arbeiten in einer angenehmen Atmosphäre in gemeinsam genutzten Arbeitsbereichen, in zahlreichen Tagungsräumen oder in vollausgestatteten Büros bietet der WOJO-Coworking Space in der 3 Allée du Verger etwa 3 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen bietet ausgezeichnete Einrichtungen für behinderte Reisende, von niedrig installierten öffentlichen Telefonen bis hin zu den Geldautomaten, die für die Nutzung für Rollstuhlfahrer konzipiert wurden. Behinderte Reisenden sollten ihre Fluggesellschaften möglichst mindestens 48 Stunden im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse informieren. Die Flughafeninformationsschalter bieten einen speziellen Empfangsservice für behinderte Reisende. Behinderte Reisende werden von den Empfangsbereichen der Terminals in Wartesäle gebracht, wo sie auf ihren Begleitservice treffen. Reservierte Parkplätze stehen Behinderten gegen Vorlage des Behindertenausweises zu einem ermäßigten Sondertarif (50% Rabatt) zur Verfügung. Weitere Informationen unter Tel: +33 1 70 36 39 50.

Parkplätze:

Terminal 1 und Terminal 2 verfügen über Parkhäuser mit direktem Zugang (über Aufzüge) zum Terminalgebäude: Parkhaus P1 für Terminal 1, die Parkhäuser PAB, PCD sowie PEF für Terminal 2.

An Terminal 3 stehen zwei Parkplätze (T3 Est und T3 Sud) mit direktem Zugang zum Terminalgebäude zur Verfügung.

Es gibt zudem zwei Langzeit-Parkplätze mit günstigen Spartarifen, die durch einen kostenlosen Shuttlebus (Abfahrt alle 7 Min.) mit allen drei Terminals verbunden sind: Parkplatz PR befindet sich in der Nähe von Terminal 1 beim Hotel Sofitel und Parkplatz PX zwischen den Terminals 2 und 3 in der Nähe der Hotels Hilton, Ibis und Novotel.

Es empfiehlt sich, den Parkplatz im Voraus online zu reservieren.

Zwei Tankstellen befinden sich auf dem Flughafengelände von Paris Charles de Gaulle.

Ladestationen für E-Autos können auf den Parkplätzen P1, PEF, PG und PCD kostenlos reserviert und genutzt werden.

Autoverleih:

Mietwagenfirmen am Flughafen sind u.a.

Alamo,

Advantage,

Avis,

Budget,

Dollar,

Enterprise Rent-A-Car,

Europcar,

Firefly,
Hertz,

Interrent, 

National,

TT Car Transit,

Thrifty und

Sixt.

Die Mietwagenschalter befinden sich in der Ankunftshalle im Terminal 1, im Einkaufsbereich in Terminal 2 und in der Ankunftshalle von Terminal 2.

Die Mietwagen können auch über die Webseite des Flughafens online reserviert werden.