'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Asien > Saudi-Arabien > Riad King Khalid Internationaler Flughafen

Riad King Khalid Internationaler Flughafen (RUH)

Flughafenadresse:

Riyadh King Khaled International Airport, PO Box 12531, Riyadh 11483

Informationen:

Jeder Terminal verfügt über ein Flughafenbüro, an dem Informationen erhältlich sind. Weitere Informationen erscheinen auf den Fluginformationsbildschirmen oder werden über Lautsprecherdurchsagen vermittelt.

Website:

http://www.gaca.gov.sa

Wegbeschreibung:

Hauptzufahrtsstraßen zum Flughafen sind die King Fahd Road, die Al-Takhassousi Road und der East Interstate Highway. Das Stadtzentrum liegt eine halbe Autostunde vom Flughafen entfernt. 

Transfer zwischen den Terminals:

Die Terminals befinden sich alle im selben Gebäude. Laufbänder verbinden den internationalen mit dem inländischen Terminal.

Flugzeit:

Frankfurt-Riyadh: 5 Std., Wien-Riyadh: 4 Std. 20 Min., Zürich-Riyadh: 4 Std. 40 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
RUH
Adresse:

Riyadh King Khaled International Airport, PO Box 12531, Riyadh 11483

Lage:

35 km nördlich von Riad.

Anzahl der Terminals:
4 (das 4. Terminal ist ungenutzt)
Telefon:

(01) 221 10 00.

Zeitzone:

Arabia Standard Time: MEZ +4


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Taxi: Limousinen und lizensierte Taxis, die im Voraus bezahlt werden, müssen und am Flughafen-Logo zu erkennen sind, stehen rund um die Uhr vor dem Flughafen zur Verfügung. Ein Taxameter ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Fahrt ins Stadtzentrum dauert etwa 30 Min. Frauen dürfen Taxis benutzen. Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Riad.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Es gibt zwei durchgehend geöffnete Banken in Terminal 2 und Geldautomaten in den Terminals 2 und 3.

Kommunikationsmittel:

Internet-Kioske stehen in den Terminals zur Verfügung. Es gibt ein Postamt in Terminal 2. 

Gastronomie:

Es gibt zahlreiche Cafés, und ein durchgehend geöffnetes Restaurant in Terminal 3, aber keine Bars (Alkoholkonsum ist gesetzlich verboten).

Einkaufen:

Geschäfte sind am Flughafen vorhanden. Es gibt einen großen Duty-free-Shop mit einem vielfältigen Angebot.

Gepäck:

Gepäckwagen stehen zur Verfügung.

Sonstige Einrichtungen:

Es gibt ein Flughafenkrankenhaus und Erste-Hilfe-Zentren, die rund um die Uhr geöffnet sind. Die Flughafen-Moschee befindet sich in der Mitte des Gebäudekomplexes und bietet bis zu 5000 Gläubigen Platz; weitere 5000 Gläubige können sich auf dem Vorplatz der Moschee einfinden.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Geschäftseinrichtungen, darunter Tagungsräume für bis zu 250 Personen, stehen im Makarim Riyadh Hotel (Tel: +966 11 220 4505; Internet: www.makarem.sa) auf dem Flughafengelände zur Verfügung.

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Rollstuhlzugängliche Toiletten und Telefone sowie Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Reisende sollten ihre Fluggesellschaft vorab über ihre Behinderung informieren.

Parkplätze:

Zwei große Parkhäuser mit jeweils drei Ebenen befinden sich unmittelbar vor den Terminals, zu beiden Seiten der Flughafen-Moschee. Sie sind durch Fußgängerüberwege mit den Terminals und der Moschee verbunden.

Autoverleih:

Zahlreiche Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten, darunter Avis (Tel: (01) 220 26 39) und Budget (Tel: (02) 220 14 02). Die Mietwagenschalter befinden sich in der Eingangshalle des Flughafens.

Hinweis: Frauen dürfen in Saudi-Arabien nicht selbst oder zusammen mit Männern in einem Auto fahren, mit denen sie weder verwandt noch verheiratet sind.