'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Südafrika > Durban King Shaka Internationaler Flughafen

Durban King Shaka Internationaler Flughafen (DUR)

Im Mai 2010 nahm der neue King Shaka Internationaler Flughafen in La Mercy, 35 km nördlich von Durban, seinen Betrieb auf. Er ersetzt den alten Flughafen von Durban.

Flughafenadresse:

Airports Company of South Africa (ACSA), La Mercy, Durban, KwaZulu Natal. 

Aktuelles:

Eine direkte Zugverbindung mit dem Stadtzentrum von Durban ist geplant. 

Informationen:

Der Flughafen verfügt über einen Informationsschalter (Tel: (032) 436 65 85).

Website:

http://www.acsa.co.za

Wegbeschreibung:

Der Flughafen ist über die Autobahn N2 und die Schnellstraße M65 erreichbar.

Flugzeit:

ab Frankfurt: 14 Std. 20 Min., ab Wien: 14 Std. 35 Min., ab Zürich: 14 Std. 20 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
DUR
Adresse:

Airports Company of South Africa (ACSA), La Mercy, Durban, KwaZulu Natal. 

Lage:

35 km nördlich von Durban. 

Anzahl der Terminals:
1
Telefon:

(032) 436 67 58 (Helpdesk), (032) 436 65 85 (Flughafeninformation)

Zeitzone:

South Africa Standard Time: MEZ +3


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Einige private Busfirmen, darunter Margate Mini Coach (Tel: (039) 312 14 06; Internet: www.margatecoach.co.za) und King Shaka Airport Shuttle Bus (Tel: (031) 465 16 60; Internet: www.airportbustransport.co.za) bieten Service nach Durban und Umgebung an. Eine Liste aller Anbieter ist auf der Internetseite des Flughafens verfügbar.

Taxi: Taxis fahren vor dem Terminal ab. Am Flughafen sind die Taxi- und Shuttlefirmen Lighthouse CabsMgazi ToursAkkers Shuttles und King Shaka Airport Shuttle Services vertreten (Reservierungen: (032) 436 66 08). Es wird geraten sich am Flughafen von den illegalen Taxi-Schleppern fern zu halten.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Im Erdgeschoss des Terminal gibt es eine Bank, die auch einen Geldwechselservice anbietet. Mehrere Geldautomaten stehen zur Verfügung.

Kommunikationsmittel:

In der Ankunftshalle gibt es eine Mobiltelefon-Verleihfirma sowie ein Postamt.

Gastronomie:

Auf der Landside Piazza außerhalb des Terminalgebäudes stehen vier Restaurants und Cafés zur Verfügung. Im Erdgeschoss des Passagierterminals gibt es einen Gastronomiebereich mit einer Auswahl an Restaurants, Bars, Schnellrestaurants und Cafés. Weitere Restaurants und Cafés befinden sich in den Abflugbereichen.

Einkaufen:

Es gibt eine Auswahl an Geschäften, einschließlich einem Duty-free-Shop.

Gepäck:

Gepäckträger stehen zur Verfügung und können vorab gebucht werden (Tel: (031) 451 65 44).

Sonstige Einrichtungen:

Es gibt eine Erste Hilfe-Einrichtungen sowie eine Apotheke. Ein muslimischer Gebetsraum sowie eine Kapelle stehen zur Verfügung.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

In der South African Airways Business Lounge (Tel: (031) 450 22 46) sowie der Premier Lounge (Tel: (031) 469 28 11), die sich beide im Abflugbereich befinden, werden werden einige Dienstleistungen für Geschäftsreisende angeboten. Im Ankunftsbereich wird in der von ACSA betriebenen VIP-Lounge ein ähnlicher Service angeboten.

Im Stadtzentrum von Durban gibt es einige unfassende Konferenzräumlichkeiten, darunter das International Conference Centre (Tel: (031) 360 10 00; Internet: www.icc.co.za).

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Das Terminalgebäude ist rollstuhlzugänglich. Aufzüge, Rampen, Rollstühle, behindertengerechte Toiletten und Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Das Flughafenpersonal ist auf Anfrage behilflich (Tel: (084) 627 22 21 oder (032) 941 50 04).

Parkplätze:

Im mehrstöckigen Parkhaus, das sich direkt neben dem Terminal befindet, stehen 1.540 Stellplätze zur Verfügung. Ein preiswerterer, überdachter Parkplatz mit 2.500 Kurzzeit- und 500 Langzeitparkplätzen liegt hinter dem Parkhaus und ist nur wenige Gehminuten vom Terminal entfernt (Tel: (032) 436 66 26).

Autoverleih:

 Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
Europcar,
Hertz,
Avis,
Budget,
Capital Car Hire,
Dollar/Thrifty,
Easy Hire,
First Car Rental/Sixt,
Tempest
 und 
Woodford.
Die Mietwagenschalter befinden sich im südlichen Teil des Terminals.