'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Nigeria

Nigeria: Anreise

Fliegen

Achtung: Alle internationalen Flughäfen Nigerias sind bis zum 4. Juni 2020 geschlossen.

Lufthansa (LH) bietet ab Frankfurt/M. tägliche Direktflüge in die Hauptstadt Abuja sowie nach Lagos und Port Harcourt an; Zubringerflüge aus Wien von Austrian Airlines (OS) sowie aus Zürich mit Swiss (LX).

Lufthansa (LH) fliegt von Zürich via Frankfurt/M. nach Lagos; Tickets für diese Flüge werden auch von Swiss (LX) angeboten.

Wichtigste Flughäfen

Abuja (ABV) (Nnamdi Azikiwe International Airport) - liegt 35 km außerhalb der Stadt. Restaurants, Geschäfte, Geldautomaten, Mietwagenschalter. Ein Flughafenbus fährt ins Stadtzentrum (Fahrtzeit: ca. 1 Std. 15 Min.).

Port Harcourt (PHC) - liegt 30 km von der Stadt entfernt. Restaurants, Mietwagenschalter. Taxis sind verfügbar.

Kano (KAN) liegt 8 km nördlich der Stadt (Fahrtzeit: 25 Min.). Bank, Post, Mietwagenschalter, Duty-free-Shops und Restaurants. Taxis stehen zur Verfügung.

Flughäfen Guides

(Lagos) Murtala Muhammed International Airport

IATA-Flughafencode: LOS
Lage:

Der Flughafen befindet sich in der Vorstadt Ikeja, 22 km nordwestlich von Lagos.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Abuja: 6 Std. 5 Min.; Frankfurt/M. - Lagos: 6 Std. 30 Min. (Nonstop-Flüge).

Wien - Abuja: 9 Std. 10 Min.; Zürich - Abuja: 9 Std. 5 Min.; Zürich - Lagos: 9 Std. 30 Min. (mit Zwischenstopp).

Ausreisesteuer

Keine.

Mit der Bahn anreisen

Es gibt keinen grenzüberschreitenden Bahnverkehr nach Nigeria.

 

Fahren

Auf dem Landweg ist Nigeria von Benin, Niger, Tschad und Kamerun aus erreichbar. Die großen Transsahara-Straßen führen von Niger kommend durch Nigeria. Die Hauptstrecke von Benin überquert die Grenze bei Idiroko, und auf der Küstenstraße kommt man nach Lagos.

Maut: In Nigeria gibt es keine gebührenpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein mitzuführen.

 

Mit dem Schiff anreisen

Nigerias Haupthäfen sind Lagos, Port Harcourt und Calabar. Weitere wichtige Häfen sind Warri und Sapele.