'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Afrika > Burundi

Burundi: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Deutschland Ja Ja Ja
Andere EU-Länder Ja Ja Ja
Türkei Ja Ja Ja
Schweiz Ja Ja Ja
Österreich Ja Ja Ja

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich für alle in der obigen Tabelle genannten Länder.

Kosten

Deutschland, Österreich und Schweiz
Touristen- und Geschäftsvisum:
65 € (Aufenthalt von bis zu 1 Monat, einmalige Einreise).
195 € (Aufenthalt von bis zu 3 Monaten, mehrmalige Einreise).

Visaarten und kosten

Touristen-, Geschäfts- und Transitvisum.

Transit

Transitreisende, die über gültige Papiere für die Weiterreise verfügen und den Flughafen nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

 

Antragstellung an

Persönlich oder postalisch bei der Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen).

Antragsunterlagen

(a) 2 Antragsformulare.
(b) 2 Passfotos.
(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist.

(d) Unterkunftsnachweis.

(f) Einladung.
(g) Touristen und Geschäftsreisende: Bestätigung des Reisebüros einer bezahlten Hin- und Rückreise.
(h) Geschäftsreisende: Schreiben der entsendenden Firma an die Botschaft mit Namen des Reisenden, Adresse der einladenden Firma in Burundi, Reisezweck und -dauer und Bestätigung der Kostenübernahme.
(i) Gebühr (bei persönlicher Antragstellung in bar, postalisch: Beleg der Überweisung).

Bei postalischer Antragstellung ist ein und frankierter Einschreiben-Rückumschlag beizulegen.

Bearbeitungsdauer

Mindestens 3 Wochen.

Einreisedokumente

Ein Impfausweis muss mitgeführt werden.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Auch Kinder müssen einen Impfpass mitführen. 

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft der Republik Burundi


Telefon: (022) 732 77 05.
Adresse: Rue de Lausanne 44, CH-1201 Genève
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 10.30-12.30 Uhr.

Botschaft der Republik Burundi

(auch für Österreich zuständig)

Honorarkonsulate ohne Visumerteilung in Stuttgart und Wien.
 


Telefon: (030) 234 56 70.
Website: http://www.burundiembassy-germany.de
Adresse: Berliner Straße 36, D-10715 Berlin
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr. Konsularabt.: Mo-Fr 09.00-13.00 Uhr.