Top-Veranstaltungen in Tallinn

Februar
01

Das Tallinn Winterfestival findet im Februar statt. Es wird von der Pille Lill Musikstiftung organisiert und es werden...

April
01

Die Esten feiern Ostern in nationaler Tradition: Sie wählen am Ostersonntag das schönste Osterei und lassen...

April
20

Das Talliner Jazz-Festival Jazzkaar findet an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Hochkarätige...

Old Town, Tallinn
Pin This
Open Media Gallery

© 123rf.com

Tallinn Reiseführer

++0200
Tallinn Ortszeit

Tallinn ist mit seinen wunderschönen, wie gemalten Häuschen und dem unglaublich hübschen historischen Stadtkern mit Kopfsteinpflasterstraßen, Schlössern und Kirchtürmen ein echtes europäisches Kleinod aus mittelalterlicher und barocker Architektur.

Estlands Hauptstadt liegt am äußersten Rand Europas direkt an der Ostsee und wird seit langem und mit Recht als das "neue Prag" gepriesen, obwohl es kompakter und überschaubarer ist.

Seitdem es Estland durch den Beitritt zu EU im Jahr 2004 wirtschaftlich immer besser geht, entsteht am Rand des alten Stadtkerns ein neues Viertel mit prachtvollen Hotels und Büros. Die Einführung des Euro fand am 1. Januar 2011 statt. Jeder, der in Tallinn mit überholten Vorstellungen, wie eine ehemalige Stadt des Ost-Blocks aussehen soll, ankommt, wird von der neuen Skyline und dem charmanten Stadtkern überrascht sein. 

Russisch-orthodoxe Kirchen und ein Dominikaner-Kloster teilen sich die Straßen mit alten Handelshäusern und mittelalterlichen Tagungshäusern. Tallinns atmosphärische Altstadt, die Geschichte atmet, erkundet man am besten zu Fuß.

Kunst und Kultur wird in Tallinn von den Einheimischen genauso ernst genommen wie spaßiges und einfaches, lautes Nachtleben.