'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Frankreich > Paris > Paris Orly Flughafen

Paris Orly Flughafen (ORY)

Flughafenadresse:

Paris Orly Airport, F-94396 Orly Aerogare

Informationen:

Im Süd-Terminal (Orly Sud) befinden sich Informationsschalter im Erdgeschoss bei Gate A und L und im West-Terminal (Orly Ouest) beim Ankunftsbereich nahe der Gates 1 und 2, sowie im Abflugbereich. Servicemitarbeiter beantworten Fragen rund um Transportmöglichkeiten und Hotelbuchungen und halten Stadtpläne bereit. Automatische Informationstafeln befinden sich in allen Bereichen.

Website:

http://www.aeroportsdeparis.fr

Wegbeschreibung:

Von Paris kommend, nimmt man die A6 (Autoroute du Sud) über Porte d'Orleans, Porte de Gentilly oder Porte d'Italie. Man kann auch die Route Nationale 7 über Porte d'Italie nehmen.

Transfer zwischen den Terminals:

Die automatischen Züge des Orlyval verkehren kostenfrei alle 4-7 Minuten zwischen den beiden Terminals (Fahrzeit: 2 Min.) und den Parkbereichen.

Flugzeit:

Frankfurt - Paris (mit Zwischenlandung): 3 Std. 35 Min., Wien - Paris: 1 Std. 55 Min., Zürich - Paris (mit Zwischenlandung): 3 Std. 35 Min.

Flughafeninformationen

IATA-Flughafencode:
ORY
Adresse:

Paris Orly Airport, F-94396 Orly Aerogare

Lage:

14 km südlich vom Pariser Stadtzentrum.

Anzahl der Terminals:
2
Telefon:

+33 170 36 39 50

Zeitzone:

Central European Time: MEZ +2 (MEZ +3 vom 25 März bis 28 Oktober 2018)


Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße:

Bus: Le Bus Direct verbindet mit Linie 1 das Stadtzentrum (Champs Elysées und den Eifelturm) mit dem Flughafen. Haltestellen sind am Südterminal Ankunftsbereich Gate L und am Westterminal Ankunftsbereich Gate D.  Die Linie 3 verbindet Orly mit dem Flughafen Charles de Gaulle. Die Fahrzeit beträgt etwa 70-80 Minuten.

Der Orlybus verbindet den Flughafen mit der Bahnstation Denfert-Rochereau, die Fahrzeit beträgt 30 Minuten.

Die Buslinie 183 verbindet den Flughafen mit der Station Porte de Choisy, Haltestellen sind am Südterminal Ausgang C und am Westterminal Ausgang D/G im Ankunftsbereich.

Es gibt Shuttledienste zu den verschiedenen Hotels und zum Park Disneyworld. Die Haltestellen sind im Westterminal Eingang I im Erdgeschoß und im Südterminal Eingang C.

Weitere Informationen zum Nahverkehr sind im Internet unter: www.ratp.fr erhältlich.

Taxi:
Taxis stehen jederzeit vor den Ankunftsbereichen zur Verfügung. Die Fahrzeit ins Stadtzentrum von Paris beträgt ca. 20-35 Min. und kostet ca. 40-50 €. Limousinen mit Chauffeur (Tel: (01) 40 71 84 62) stehen ebenfalls zu Festpreisen zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn:

Bahn: Die RER-Schnellbahnlinie C (www.ratp.fr) fährt vom Bahnhof Pont de Rungis ab, den man mit dem Shuttlebus Paris par le train erreicht, und hält an den Pariser Bahnhöfen Gare d'Austerlitz, St. Michel und Invalides (Fahrzeit: 25 Min. Zug + 10 Min. Bus).

Orlyval bietet eine regelmäßige Zugverbindung zum Bahnhof Antony an der RER-Linie B, die an den Métro-Stationen Denfert-Rochereau, St. Michel, Châtelet les Halles und Gare du Nord hält. Die Fahrzeit mit der Bahn ins Stadtzentrum von Paris beträgt jeweils ca. 25-35 Min. 

Tram: U-Bahn Linie 7 verbindet den Flughafen mit Athis-Mons und in der Gegenrichtung mit Villejuif-Louis Aragon.

Einrichtungen im Terminal

Geld:

Eine Bank befindet sich im Westterminal, sie ist Mo-Fr 08.45-17.00 Uhr geöffnet. Geldwechselautomaten und Trevelex-Büros, sowie Geldautomaten gibt es in beiden Terminals. 

Kommunikationsmittel:

Es gibt mehrere Computer-Arbeitsstationen in beiden Terminals, kostenfreier Internetzugang ist vorhanden. Schnelleres Internet kann ab 20 Minuten gebucht werden. Ladestationen für Mobiltelefone und je ein Postamt befinden sich in beiden Terminals.

Gastronomie:

Bars und Restaurants stehen in beiden Terminals zur Verfügung. 

Einkaufen:

Es gibt zahlreiche Zeitschriftenhändler, Geschenkläden und Duty-free-Shops. 

Gepäck:

Das Fundbüro befindet sich in Halle 1 im Ankunftsbereich und ist täglich von 07.00-16.00 Uhr geöffnet. Verlorene Gepäckstücke können bei den Fluggesellschaften oder über die Internetseite des Flughafens reklamiert werden (Internet: http://aeroportsdeparis-orly.franceobjetstrouves.fr/en/ ). Gepäckwagen stehen in allen Flughafenbereichen zur Verfügung.

Flughafeneinrichtungen

Konferenz- und Tagungsräume:

Ein Business Center befindet sich im Südterminal, Abflugebene in Halle 3, es verfügt über Fax- Fotokopier- und Videoeinrichtungen. Drei größere Konferenzräume für bis zu 190 Personen können auch mit Bewirtung gebucht werden. Weitere Konferenzeinrichtungen bieten die nahe gelegenen Hotels, wie das Hilton Paris Orly (Tel: +33 1 45 12 45 12, Internet: www3hilton.com ).

Einrichtungen für die Barrierefreiheit:

Der Flughafen verfügt über diverse Behinderteneinrichtungen. Reisende mit Behinderung werden gebeten, ihre Fluggesellschaften im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren. Spezielle Empfangsschalter für behinderte Reisende stehen in Orly West auf der ersten Etage bei Ausgang W und in Orly Süd im Erdgeschoss bei Ausgang E zur Verfügung. Behindertenparkplätze befinden sich in den Parkhäusern und in der Nähe der Aufzüge dieser Parkhäuser stehen gebührenfreie Service-Telefone zur Verfügung, mit denen behinderte Reisende Hilfe anfordern können. Behinderte erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50% Preisnachlass bei den Parkgebühren.

Parkplätze:

Beide Terminals verfügen beide über Parkhäuser, die über Aufzüge bzw. Laufbänder direkt mit den Terminalgebäuden verbunden sind. Zwei Parkplätze mit günstigeren Tarifen (P4 und P7) liegen etwas weiter enfernt und sind durch kostenlose Shuttlebusse mit den Terminals verbunden (Fahrzeit: 6 Min.).
Vorausbuchung von Parkplätzen ist möglich.

Autoverleih:

Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
Avis / Budget 
Europcar,
Hertz,
National,
Sixt,
TT Car Transit und
Adventage. Die Vermietungszentrale befindet sich in Terminal West.