FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Europa > Finnland

Finnland Einkaufen und Nachtleben

Einkaufen in Finnland

Schmuck, handgewebte Ryijy-Teppiche, Möbel, Glas, Porzellan, Keramik und Stoffe sind nur einige der Kunstgewerbeartikel, für die Finnland bekannt ist. Das Einkaufszentrum im Tiefgeschoss des Hauptbahnhofs von Helsinki ist Mo-Fr 08.00-22.00 Uhr geöffnet (sonn- und feiertags 12.00-22.00 Uhr). Im Hafen von Katajanokka kann man Glaswaren, Porzellan, Naturholzartikel und Stoffe kaufen. Zollfreier Einkauf: Reisende, die nicht in Skandinavien oder EU-Ländern wohnen, können bei der Ausreise die Mehrwertsteuer zurückfordern. Die Läden stellen besondere Gutscheine aus, die an folgenden Zollstellen eingelöst werden können: an den Flughäfen von Helsinki, Turku, Tampere, Mariehamn, Vaasa und Rovaniemi; auf den Fähren der Linien Silja Line, Viking Line, Vaasaferries und Polferries und an den Grenzübergängen nach Schweden, Norwegen und Russland.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.00-15.00 Uhr. Von Juni bis August sind die meisten Geschäfte Mo-Fr 09.00-21.00 Uhr, Sa 09.00-18.00 Uhr sowie auch sonntags geöffnet.