'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Kolumbien

Kolumbien: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Türkei Ja Ja Nein/1
Andere EU-Länder Ja Ja 1
Schweiz Ja Ja Nein/1
Österreich Ja Ja Nein/1
Deutschland Ja Ja Nein/1

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen (es zählt das Datum des Einreisestempels der Einwanderungsbehörde „Migració Colombia“. Eine kostenpflichtige Verlängerung um weitere 90 Tage ist möglich. Maximaler Aufenthalt pro Kalenderjahr 180 Tage.:

EU-Länder, Schweiz und Türkei.

[1] Für Geschäftsreisen, Arbeits- und Studienaufenthalte besteht generelle Visumpflicht für Staatsangehörige aller Länder. Sofern eine Reise nicht ausschließlich touristischen Zwecken dient (z.B. Geschäftsreise mit Besprechungsterminen), sollte vor Abreise mit der zuständigen konsularischen Vertretung geklärt werden, ob ein Visum nötig ist.

Kosten

Unterschiedlich, je nach Nationalität und Visumart. Auskunft erteilen die konsularischen Vertretungen.

Visaarten und kosten

Geschäfts-, Journalisten-, Studenten- und Arbeitsvisa sowie Visa für Aufenthalte für medizinische Behandlung und andere Sonderzwecke.

Gültigkeit

Arbeitsvisa richten sich nach der Länge des Arbeitsvertrages, Geschäftsvisa und alle übrigen Visa je nach Vereinbarung, generell werden sie für max. 2 Jahre ausgestellt, Verlängerungen sind jedoch vor Ort möglich.

Antragstellung an

Persönlich beim Konsulat oder Konsularabteilung der Botschaft.

Antragsunterlagen

Unterschiedlich, abhängig von der Visumart und Länge des Aufenthalts. I. d. R.:
(a) 1 Antragsformular (diese müssen online ausgefüllt werden).
(b) 2 aktuelle Passfotos.
(c) Reisepass, der bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und mind. 2 freie Seiten enthält sowie Kopien der Seite mit den persönlichen Daten sowie aller Seiten, die kolumbianische Visa bzw. Ein-/Ausreisestempel enthalten.

Je nach Reisezweck und -dauer sind weitere Unterlagen erforderlich.

Übersetzung der oben genannten Dokumente ins Spanische von einem vereidigten Übersetzer, der in dem jeweiligen Konsulat registriert ist, sowie Beglaubigung durch Apostille.

Aufenthaltsgenehmigung

Einzelheiten vom zuständigen Konsulat bzw. die Konsularabteilung der Botschaft.

Bearbeitungsdauer

Je nach Visum 6-8 Wochen. Telefonische Terminabsprache zur Visumerteilung ist erwünscht.

Ausreichende Geldmittel

Ausländische Touristen müssen über ausreichende Geldmittel verfügen (mind. 20 US$ pro Tag).

Einreisedokumente

(a) Empfohlen: Internationaler Impfausweis mit Nachweis einer Masernimpfung.
(b) Ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt (mindestens 20 US$ oder Gegenwert in anderen Währungen pro Tag und Person)
(c) Rück- oder Weiterreiseticket.

(d) Bei Einreise aus Brasilien: Nachweis einer gültigen Impfung gegen Gelbfieber.

Aufenthaltsverlängerung

Aufenthaltsverlängerungen müssen rechtzeitig bei der Migración Colombia beantragt werden. Dies ist gebührenpflichtig.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass mit Lichtbild oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Achtung: Allein reisende Minderjährige (unter 18 Jahren) müssen eine beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern/Sorgeberechtigten in spanischer Sprache mit sich führen. Bei Reisen mit nur einem Elternteil/Sorgeberechtigen sollte eine solche Erklärung des anderen Elternteils/Sorgeberechtigten vorliegen.

Kolumbianische Minderjährige (unter 18 Jahren) oder ausländische Minderjährige mit Wohnsitz in Kolumbien, die aus Kolumbien ausreisen, benötigen eine notariell beglaubigte Zustimmung beider Eltern/Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen, und die notariell beglaubigte Zustimmung des fehlenden Elternteils/Sorgeberechtigten, wenn sie mit einem Elternteil/Sorgeberechtigten reisen.

Empfehlenswert ist bei Reisen mit Minderjährigen eine vorherige Rücksprache mit der Botschaft bezüglich der Ausreisevorschriften. Die Verwandtschaft mit dem minderjährigen Kind muss z.B. mit einer Geburtsurkunde des Kindes nachgewiesen werden. 

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Ausreisegenehmigung

Reisende mir Visa Temporal und ausländische Einwohner Kolumbiens benötigen zur Ausreise einen Ausreisestempel der Migración Colombia. Dieser Stempel ist in Großstädten, am Flughafen oder an der Staatsgrenze erhältlich.
Zusätzlich ist eine Steuerunbedenklichkeitsbescheinigung (Paz y salvo) vom Ministerio de Hacienda erforderlich


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft der Republik Kolumbien


Telefon: +41 (0) 31 350 14 00. Konsularabteilung: +41 (0) 31 350 14 05.
Website: http://suiza.embajada.gov.co
Adresse: Zieglerstrasse 29, CH-3007 Bern
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 08.30-13.00 und 14.30-18.00 Uhr.

Botschaft der Republik Kolumbien

Honorarkonsulat in Graz.


Telefon: +43 (0) 1 405 42 49. Konsularabteilung: +43 (0) 1 405 42 49-18.
Adresse: Stadiongasse 6-8/15, A-1010 Wien
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr. Konsularabteilung: 09.00-13.00 Uhr.

Botschaft der Republik Kolumbien

Generalkonsulat in Frankfurt/M (Internet: frankfurt.consulado.gov.co). Konsulat in Berlin (Internet: berlin.consulado.gov.coHonorarkonsulate in Bremen, Stuttgart und Hamburg.


Telefon: +49 (0) 30 26 39 61-10.
Website: http://www.botschaft-kolumbien.de
Adresse: Taubenstr. 23, D-10117 Berlin
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.30-17.30 Uhr.