'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Honduras

Honduras: Anreise

Fliegen

Achtung: Honduras hat alle Grenzen geschlossen und sich komplett abgeschottet. Es sind bis zunächst 22. März 2020 keine Ein- oder Ausreisen, weder auf dem Luft, Land- oder Seeweg möglich. Alle Passagierflüge wurden bis zum 22. März 2020 gestrichen.

Es gibt keine Direktflüge von Frankfurt/M., Zürich und Wien nach Honduras.

United (UA) fliegt ab Houston, American Airlines (AA) ab Miami und Delta Airlines (DL) ab Atlanta nonstop nach Tegucigalpa. Lufthansa (LH) bietet Nonstop-Flüge nach Houston, Miami und Atlanta an; Verbindungen von Österreich und der Schweiz gehen u.a. über London, Paris oder Amsterdam.

Wichtigste Flughäfen

Tegucigalpa Toncontin (TGU) liegt 5 km südöstlich der Stadt. Flughafeneinrichtungen: Bank, Post, Duty-free-Shops, Tourist-Information, Apotheke, Mietwagenschalter, Bars und Restaurants. Busse und Taxis fahren ins Stadtzentrum.

Weitere internationale Flughäfen sind San Pedro Sula (SAP) (La Mesa International Airport), La Ceiba (LCE) (Golosón) und Roatán (RTB) (Dr Juan Manuel Galvez).

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Tegucigalpa: 18 Std.; Wien - Tegucigalpa: ca. 21 Std.; Zürich - Tegucigalpa: ca. 18 Std. (jeweils mit mindestens 1 Zwischenlandung).

Ausreisesteuer

Die meist bereits im Ticketpreis enthaltene Flughafengebühr beträgt bei Abflug ca. 36 € (40 US$).

 

Mit der Bahn anreisen

Es gibt keinen grenzüberschreitenden Bahnverkehr.

 

Fahren

Über die Panamerikana erreicht man Honduras von El Salvador und Nicaragua aus, und auch aus Guatemala gibt es Verbindungsstraßen. An den Grenzübergängen muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Wichtig ist es, an der Grenze auf den Stempel im Pass zu achten, da ansonsten wegen illegaler Einreise hohe Strafen drohen.

Fernbus: Komfortable Langstreckenbusse von Privatanbietern wie Ticabus fahren in alle Hauptstädte Mittelamerikas. Hedman Alas verbindet Guatemala mit Honduras. Vorausbuchung wird empfohlen.

Maut: Die Autobahnen sind mautpflichtig.

Unterlagen: Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der Internationale Führerschein erforderlich.

 

Mit dem Schiff anreisen

Im hochmodernen Kreuzfahrthafen von Roatán, Mahogany Bay, legen zahlreiche Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt an.

Kreuzfahrtschiffe

Der Kreuzfahrtanbieter Transocean legt auf seinen in Hamburg startenden Weltreisen u.a. auch in Honduras an. In Panama können bei Sea Cloud Segelkreuzfahrten mit Zwischenstopp in Honduras gebucht werden.

Fährenbetreiber

Fähren von D-Express verbinden wöchentlich Placencia (Belize) mit Puerto Cortés (Fahrtzeit: 5 Std.).