'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Südamerika > Falkland-Inseln

Falkland-Inseln: Anreise

Fliegen

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es keine Direktflüge zu den Falkland-Inseln.

Lufthansa (LH) fliegt in Kooperation mit LATAM (JJ) ab Frankfurt/M. via London und Sao Paulo nach Mount Pleasant und bietet Zubringerflüge aus Wien und Zürich nach Frankfurt/M. an.

Austrian Airlines (OS) verbindet in Kooperation mit LATAM (JJ) Wien über Paris und Sao Paulo mit Mount Pleasant, und British Airways (BA) fliegt ab Wien über London und Sao Paulo.

Swiss (LX) bietet ab Zürich in Kooperation mit LATAM (JJ) Flugverbindungen via Sao Paulo nach Mount Pleasant an.

Wichtigste Flughäfen

Mount Pleasant Airport (MPN) liegt ca. 56 km von Stanley entfernt. Shuttle-Busse fahren vom Flughafen zu verschiedenen Hotels der Hauptstadt.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Mount Pleasant: 20 Std. 35 Min.; Wien - Mount Pleasant: 23 Std. 35 Min.; Zürich - Mount Pleasant: 21 Std. 55 Min. (jeweils mit Zwischenstopps; je nach Aufenthaltsdauer können die Flugzeiten variieren).

Ausreisesteuer

Ca. 30 € (20 GBP) sind bei Abreise zu entrichten; ausgenommen sind Kinder unter 2 Jahren.

 

Mit der Bahn anreisen

Auf den Falkland-Inseln gibt es keinen Bahnverkehr.

 

Mit dem Schiff anreisen

Der Hafen von Stanley wird von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen u.a. aus Europa, Amerika und Australien angelaufen.

Kreuzfahrtschiffe

P&O Cruises und Phoenix starten ihre Kreuzfahrt-Weltreisen in europäischen Häfen und haben u.a. auch die Falkland-Inseln im Programm.

Zahlreiche Reedereien legen aus den USA, Südamerika und Australien kommend ebenfalls auf den Falkland-Inseln an.