'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Pazifische Inseln von Mikronesien > Föderierte Staaten von Mikronesien

Föderierte Staaten von Mikronesien: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Deutschland Ja Ja Nein/1
Österreich Ja Ja Nein/1
Schweiz Ja Ja Nein/1
Andere EU-Länder Ja Ja Nein/1
Türkei Ja Ja Nein/1

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss noch mindestens 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig sein.

Visa

[1] Touristen und Besucher aller Nationalitäten, die nicht über eine Einreisegenehmigung (Entry Permit) verfügen, können visumfrei bis zu 30 Tage einreisen. Hierfür sind das ausgefüllte Formular "FSM Immigration Arrival and Departure Record", Rück- oder Weiterreisetickets sowie ggfs. ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt in Mikronesien notwendig. Deutsche Staatsbürger können sich innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen maximal 90 Tage ohne Visum in den Föderierten Staaten von Mikronesien für touristische und geschäftliche Besuche (keine Erwerbstätigkeit) aufhalten.

Visaarten und kosten

Entry Permit.

Gültigkeit

30 Tage (Verlängerung um weitere 30 Tage möglich). Soll der Aufenthalt von vorn herein über 30 Tage dauern, muss schon vor Abreise die nötige Einreisegenehmigung eingeholt werden.

Antragstellung an

Einreisegenehmigung (Entry Permit):

Embassy of the Federated States of Micronesia, 1725 North Street N.W., Washington D.C. 20036/USA Tel. (202) 223 43 83 (Internet: www.fsmembassydc.org).
 

Ausreichende Geldmittel

Alle Reisenden müssen über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts verfügen.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Reisen Minderjährige allein, müssen sie eine notariell beglaubigte und ins Englische übersetzte bzw. auf Englisch verfasste Einverständniserklärung ihrer Eltern/Sorgeberechtigten mitführen. Bei Reisen mit nur einem Elternteil/Sorgeberechtigten sollte die Einverständniserklärung des anderen Elternteils/Sorgeberechtigten vorliegen.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft der Föderierten Staaten von Mikronesien

(auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig)


Telefon: (+001) (202) 223 43 83/84/85.
Website: http://www.fsmembassydc.org
Adresse: 1725 North Street N.W., US-20036 Washington DC
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.