'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Fidschi

Fidschi: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Österreich Ja Ja Nein
Deutschland Ja Ja Nein
Andere EU-Länder Ja Ja 1
Türkei Ja Ja Nein
Schweiz Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder, denen bei Ankunft für touristische Aufenthalte eine Einreiseerlaubnis (visitor's permit) für 4 Monate (eine Verlängerung um weitere 2 Monate ist grundsätzlich möglich) bei Vorlage eines Rück- oder Weiterflugtickets, gültiger Reisedokumente (ggf. Visa für Drittländer), eines Unterkunftsnachweises und ausreichender Geldmittel ausgestellt wird:

(a) EU-Länder (Ausnahme: [1] Staatsangehörige von Kroatien benötigen ein Visum),

(b) Schweiz und

(c) Türkei.

Bei Geschäftsreisen wird die Einreiseerlaubnis für nur 14 Tage erteilt.

Kosten

Deutschland, Österreich, Schweiz
Einfachvisum: 45 €.
Mehrfachvisum: 80 €.
Die Visumgebühren gelten für visumpflichtige Staatsangehörige, die eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich und die Schweiz haben. Gebühren unterliegen den Schwankungen des Wechselkurses.

Visaarten und kosten

Einfach- und Mehrfachvisum.

Gültigkeit

Visitors permit: 4 Monate. Verlängerung um 2 Monate für Aufenthalte von bis zu 6 Monaten mittels Antrag an das Immigration Department (s. Aufenthaltsgenehmigung).

Transit

Ansonsten visumpflichtige Reisende, die innerhalb von 3 Stunden weiterreisen, gültige Flugtickets und Reisedokumente vorweisen können und die Transithalle nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Antragstellung an

Persönlich oder postalisch 1 bis 3 Monate vor der Abreise bei der Botschaft von Fidschi in Brüssel.

Antragsunterlagen

a) 1 ausgefülltes Antragsformular.
(b) 2 aktuelle Passfotos.
(c) Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist.
(d) gebuchte Flugtickets für die Rück- oder Weiterreise oder Angaben über Reisezweck-/dauer.
(e) Polizeiliches Führungszeugnis in englischer Sprache.
(f) Ausreichende Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts (Kontoauszug).
(g) Unterkunftsnachweis.

(h) Nachweis über die Bezahlung der Visumgebühr.

Alle Dokumente müssen auf Englisch bzw. mit Übersetzung ins Englische vorliegen.

Der postalischen Antragstellung sollten ein adressierter Einschreiben-Rückumschlag und eine internationale Postanweisung über die Gebühren beigefügt werden.

Aufenthaltsgenehmigung

Für Aufenthaltsgenehmigungen gelten strenge Vorschriften (u.a. muss der Antragsteller mindestens 60 Jahre alt und finanziell unabhängig sein). Anträge an das Immigration Department, Civic Towers, Victoria Parade, PO Box 2224, FJ-Suva (Tel: 31 26 22).

Bearbeitungsdauer

Ca. 2-4 Wochen.

Ausreichende Geldmittel

Alle Reisenden müssen über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts verfügen.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass mit Lichtbild oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Achtung: Allein reisende Minderjährige haben eine Bestätigung der Sorgeberechtigten vorzulegen, aus welcher hervorgeht, dass diese mit der Reise des Kindes einverstanden sind und dass sie durch einen in Fidschi dazu Bevollmächtigten oder nahen Verwandten versorgt werden. Die ins Englische übersetzte Bestätigung muss den vollständigen Namen und die Adresse dieser Person sowie die Versicherung enthalten, dass ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt des Kindes bereitgestellt werden.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Einreise mit Haustieren

Hunde und Katzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dürfen nicht direkt nach Fiji eingeführt werden. Über die komplexen Einfuhrbestimmungen von Haustieren nach Fiji über Australien, Neuseeland oder Hawaii informiert die Fiji High Commission.
Vögel dürfen nicht eingeführt werden.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft von Fidschi


Telefon: +32 (0)2 736 90 50.
Website: http://www.fijiembassy.be
Adresse: 92-94, square Plasky, 1030 Brüssel
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 09:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.