www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

19°C

Ortszeit

Währung

A$

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Australien > Victoria > Melbourne

Nachtleben in Melbourne

Bars und Live-Musik werden in Melbourne ganz groß geschrieben. Die vielen Nachtclubs vervollkommnen das Bild: hier findet man wahrhaftig etwas für jeden Geschmack. Im zentralen Geschäftsviertel treffen sich nicht nur Geschäftsleute auf einen Drink nach Büroschluss, sondern auch die vielen jungen, modebewussten Angestellten, die im Zentrum arbeiten. Viele der eleganteren Bars verstecken sich in den zahlreichen kleinen Gassen der Stadt. Gegenüber dem Yarra-Fluss befindet sich das Künstlerviertel Southgate und eine Reihe von Bars mit Blick auf das Wasser.

Viele Lokale sind mal Bar, mal Club oder auch Live-Bühne, je nach Tag und Uhrzeit. Dementsprechend variabel ist auch die Kleiderordnung. Je angesagter der Ort, desto wichtiger ist die korrekte Kleidung. Leider werden in manchen Teilen Melbournes potentielle Gäste nach deren Kleidungsstil ausgesucht. Meist wird in Nachtclubs kein Eintritt verlangt, an Wochenenden muss man aber damit rechnen.

Das schwul-lesbische Melbourne hat sich im Stadtteil South Yarra etabliert, wo es verschiedene Pubs, Nachtclubs und Diskotheken in der Gegend um die Commercial Road gibt. Weitere Partyorte für Nachtschwärmer gibt es unter anderem in den zentral gelegenen Stadtteilen Fitzroy und St Kilda, in der Nähe der Port Philip Bay. Relativ lockere Gesetze erlauben es, sich die ganze Nacht hindurch zu vergnügen. Das Mindestalter für Alkoholkonsum ist 18 Jahre.

Kostenlose Stadtmagazine sind z.B. Inpress und Beat. In der Freitagsausgabe der Age-Zeitung findet man das Veranstaltungsverzeichnis EG. Informationen sind auch online erhältlich (Internet: www.streetsofmelbourne.com.au oder http://citysearch.com.au/?city=Melbourne).

Melbourne wird allgemein als das kulturelle Zentrum Australiens angesehen und es bietet in der Tat eine unglaubliche Vielfalt an anspruchsvollen Veranstaltungen.

Im Victorian Arts Centre, 100 St Kilda Road (Tel: (03) 92 81 80 00; Internet: www.theartscentre.com.au), in dem sich die Opera Australia, die Melbourne Theatre Company, das Melbourne Symphony Orchestra und das Australian Ballet befinden, gibt es das ganze Jahr über erstklassige Vorführungen.

Die Sidney Myer Music Bowl, Linlithgow Avenue (Tel: (03) 92 81 80 00), veranstaltet über das Jahr verteilt viele Open-Air-Konzerte, vor allem während der vielen Kunstfestivals.

Preiswerte Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungsorte in der Stadt bekommt man am Half-tix-Stand im Rathaus (Eingang auf der Swanston Street, Tel: (03) 96 50 94 20; Internet: www.halftixmelbourne.com), jedoch nur am Tag der Veranstaltung (samstags erhält man auch Karten für Sonntagsveranstaltungen). Es wird nur Bargeld akzeptiert. Im Voraus kann man Eintrittskarten über die Ticketek (Tel: 13 28 49, nur in Australien; Internet: http://premier.ticketek.com.au/) erwerben.

Bars

Clubs

Live-Musik

Klassische Musik

Tanzen

Theater

Musik und Tanz

Kultur