'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Ozeanien > Amerikanisch-Samoa

Amerikanisch-Samoa: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Schweiz Ja Ja Nein
Andere EU-Länder Ja Ja 1
Österreich Ja Ja Nein
Türkei Ja Ja Ja
Deutschland Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für touristische Aufenthalte von bis zu 30 Tagen, sofern eine Buchungsbestätigung und ein Weiterreise-/Rückflugticket vorgewiesen werden kann:

EU-Länder und Schweiz ([1] Ausnahmen: Visumpflicht besteht für Staatsbürger von Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, Slowakische Republik, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern).

Transit

Ansonsten visumpflichtige Reisende, die mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen und den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Antragstellung an

Visumpflichtige Reisende müssen rechtzeitig vor Reiseantritt ein "Entry Permit" (Einreisegenehmigung) beim Government of American Samoa Chief Immigration Officer, PO Box 7, Pago Pago, American Samoa 96799 USA, beantragen.

Aufenthaltsgenehmigung

Wer länger als 30 Tage bleiben möchte, benötigt eine Aufenthaltserlaubnis der Einwanderungsbehörden, Government of American Samoa, Pago Pago, die für jeweils 30 Tage ausgestellt wird. Die Anfrage sollte den Namen der örtlichen Kontaktperson und weitere Hotelreservierungen oder andere Besuchszwecke beinhalten. Anträge an den Chief Immigration Officer (s. Antragstellung).

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen über ausreichende Geldmittel verfügen.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer:
Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Anmerkung


Amerikanisch-Samoa ist US-amerikanisches Außengebiet und unterhält keine eigenen Vertretungen im Ausland. Zuständig sind die US-Botschaften und Konsulate (siehe Kontaktadressen USA).