www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

14°C

Ortszeit

Währung

US$

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Staat New York > New York City

Unternehmungen in New York City

Golf

Die American Golf Corporation (Internet: www.americangolf.com) ist das größte Golfplatzmanagementunternehmen der Welt und bietet über 70 Golfplätze weltweit sowie zahlreiche Plätze in New York City, darunter den Clearview Golf Club, 202-12 Willets Point Blvd (Tel: (718) 225 46 53).

Der Golf Club at Chelsea Piers (Tel: (212) 336 64 00. Internet: www.chelseapiers.com) ist eine sehr moderne Anlage. Hier gibt es einen 183 m langen Fairway, Allwetter-Drivingrange, Putting Green und eine vollausgerüstete Golf Academy.

Pferderennen

Die New Yorker lieben Pferderennen. Die Hauptrennbahnen sind der Aqueduct Racetrack, Ozone Park, Queens (Tel: (718) 641 47 00. Internet: www.nyra.com) und der Meadowlands Racetrack, East Rutherford (Tel: (201) 935 85 00. Internet: www.thebigm.com).

Segeln

Die Chelsea Marina at Chelsea Piers (Tel: (212) 336 56 00. Internet: www.chelseapiers.com)) ist der größte Bootshafen der Stadt und bietet eine Segelschule und einen Bootsverleih für "Dinner cruises" and Tiefseefischen.

Eislaufen

The Roller Rinks at Chelsea Piers (Tel: (212) 336 62 00. Internet: www.chelseapiers.com) hat zwei überdachte Eislaufbahnen, zwei Inline-/Rollschuhbahnen im Freien und einen Skate Park. Im Central Park gibt es zwei, im Rockefeller Center eine Eislaufbahn im Freien.

Tennis

Die Tennisplätze im Central Park (Tel: (212) 280 02 01), 93rd Street, sind im Sommer geöffnet.

Laufen

Der New York Road Runners Club, 9 East 89th Street, zwischen Madison und Fifth Avenue (Tel: (212) 860 44 55. Internet: www.nyrr.org) organisiert den NYC Marathon und vermarktet den Sport durch Rennen, Events und Informationsmaterial.

Fitness-Studios

The Sports Center at Chelsea Piers (Tel: (212) 336 60 00. Internet: www.chelseapiers.com) ist ein 14.000 qm Sport- und Fitness-Club für Mitglieder, mit Hallenbad, Sonnenbänken, Basketballplätzen, Hallen-Beach-Volleyballplatz, Boxring, Freikletterwand und Geräteraum. Der Tagespass erlaubt Zugang zu allen Einrichtungen.

Andere Sportarten

Neben weitläufigen Landschaften und Stränden bietet New York auch erstklassige, hochmoderne Sportanlagen und einige der besten Sportmannschaften der USA. New York ist ein Mekka sowohl für Sportler als auch für Zuschauer, und für Frischluftfanatiker gibt es eine riesige Auswahl an Aktivitäten.

Der ultramoderne Chelsea Piers Sports & Entertainment Complex, ein 12-ha großes Sportlerdorf auf vier restaurierten Piers aus dem frühen 20. Jahrhundert befindet sich an der 23rd Street, Ecke West Side Highway am Hudson River und ist seit seiner Eröffnung 1995 ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Nationalsportarten sind Baseball, Basketball und Football. Die New Yorker sind sportverrückt und berechtigterweise stolz auf ihre Topliga-Mannschaften wie z.B. die Knicks (Internet: www.nba.com/knicks), die Yankees (Internet: www.yankees.com), die Mets (Internet: www.mets.com), die Giants (Internet: www.giants.com), die Jets (Internet: www.newyorkjets.com), die Rangers (Internet: www.newyorkrangers.com), die New York Red Bulls (Internet: www.newyorkredbulls.com) und New York Liberty (Internet: www.wnba.com/liberty).

Die Baseballsaison läuft von April bis Oktober und zieht riesige Menschenmengen an. Im Shea Stadium, 123-01 Roosevelt Avenue, Flushing, Queens (Tel: (718) 507-METS, (718) 507-TIXX) spielen die Mets, die Yankees spielen im Yankee Stadium in der Bronx, East 161st Street, Ecke River Avenue (Tel: (718) 293 60 00).

Die New Yorker Basketballsaison läuft von Oktober bis April, und im Madison Square Garden (Tel: (212) 465 67 41) ist New Yorks gefeiertes Team The New York Knickerbockers (Knicks) zu Hause.

Die American Football Saison beginnt im September, und New Yorks führende Teams, die New York Jets und die New York Giants spielen in New Jersey im Giants Stadium am Izod Center (ehemals Meadowlands Sports Complex, Tel: (201) 935 39 00. Internet: www.meadowlands.com). Karten sind schnell ausverkauft und es gibt lange Wartelisten.

Eishockey ist ebenso sehr beliebt. New Yorks Mannschaften sind die Rangers, die im Madison Square Garden, die Islanders (Tel: (1800) 883 ISLES. Internet: http://islanders.nhl.com/), die im Nassau Coliseum, 1255 Hempstead Turnpike, Uniondale (Tel: (516) 794 93 00. Internet: www.nassaucoliseum.com) und die New Jersey Devils (Internet: www.newjerseydevils.com), die im Izod Center spielen.

Flushing Meadows in Queens ist Gastgeber der US Open Tennis Championships Ende August bis Anfang September, an denen einige der weltbesten Tennisspieler teilnehmen.

Bei Ticketmaster (Internet: www.ticketmaster.com) bekommt man am besten Karten.

Strände

In New York City gibt es einige sehr schöne Strände, z.B. Coney Island, Brighton Beach und Manhattan Beach.

Bowling

Bowlmor Lanes, 110 University Place, zwischen der 12th und 13th Street (Tel: (212) 255 81 88. Internet: www.bowlmor.com), ist Manhattans bekanntestes Bowlingzentrum.