'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

19°C

Ortszeit

Währung

US$

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Kalifornien > San Francisco

Restaurants in San Francisco

Die Menschen in San Francisco haben ein Faible für gutes Essen, sie sind Feinschmecker und offen für Neues. Kein Wunder, dass sich in der San Francisco Bay Area landesweit die meisten Restaurants mit drei Michelin-Sternen konzentrieren. Andererseits wird oft viel Wert darauf gelegt, dass das Essen schnell, günstig sowie funktional ist und sich beispielsweise mit Meetings kombinieren lässt.

Unsere Auswahl umfasst 9 Restaurants, die wir in 3 Kategorien unterteilt haben: Teuer, moderat und preiswert. Die Restaurants sind innerhalb dieser Kategorien alphabetisch aufgelistet. Diese Einteilung soll lediglich zur Orientierung dienen, es handelt sich keineswegs um offiziell festgelegte Kategorien.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich einer Mehrwertsteuer (VAT=Value Added Tax) von 7,5%, die normalerweise auf die Rechnung aufgeschlagen wird. Generell wird keine Bedienungsgebühr berechnet, denn ein Trinkgeld von etwa 15-20% des Rechnungspreises wird vorausgesetzt. In einigen Restaurants wird bei Gruppenreservierungen (normalerweise bei über 15 Personen) eine Extragebühr berechnet. Man sollte auf jeden Fall Buchungen und Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail bestätigen lassen.

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü bzw. den Preis für eine Flasche des günstigsten Weins oder Hauswein. Die VAT ist inbegriffen, allerdings nicht die Bedienungsgebühr bzw. das Trinkgeld.

Gehoben

Boulevard

Im diesem Restaurant vereinen sich außergewöhnliche Speisen und elegantes Design in einem historischen Gebäude. Boulevard befindet sich in einem der wenigen Häuser San Franciscos, die das schwere Erdbeben von 1906 heil überstanden haben. Die Küche befindet sich mitten im Restaurant, Gäste können von Barstühlen aus die Zubereitung ihrer Speisen genaustens beobachten. Im Boulevard werden typische Gerichte der amerikanischen Westküche mit französischer Note serviert, Spezialitäten sind unter anderem die Hummerpaella und im Holzofen gerösteter Lammrücken mit Granatapfelrelish und Gemüse. Abends sollte man auf jeden Fall einen Tisch reservieren lassen.

Adresse: 1 Mission St, Embarcadero South, San Francisco
Telefon: (415) 543 60 84
Website: http://www.boulevardrestaurant.com

Dining im Ritz-Carlton

Im Parallel 37 verwöhnt Chefkoch Michael Rotondo seine Gäste mit Gerichten aus der amerikanischen Küche. Das Angebot auf der Speisekarte ist von der Jahreszeit abhängig. Auf Wunsch gibt es Frühstück, Mittagessen und/oder Abendessen. Eine Besonderheit im Parallel sind der Chefkoch-Tisch und der Küchen-Tisch. Von dort können Gäste das Treiben in der Küche beobachten. Am Chefkoch-Tisch ist Service morgends, mittags und abend buchbar. Am so genannten Küchen-Tisch ist nur eine Abendkarte erhältlich. 

In der dekadent eingerichteten The Lounge mit Blick über die Skyline von San Francisco erwartet die Gäste eine Kombination aus einfachen Gerichten, Cocktails und Live-Musik. Außerdem wird zweimal im Monat Afternoon Tea serviert.

Die kulinarischen Erlebnisse im Parallel 37 und in The Lounge müssen im Voraus reserviert werden.

 

Adresse: The Ritz-Carlton, 600 Stockton Street, Nob Hill, San Francisco
Telefon: (415) 773 61 98
Website: http://www.ritzcarlton.com/en/hotels/california/san-francisco

Saul's Restaurant and Delicatessen

Saul's Restaurant and Delicatessen ist ein traditioneller, jüdischer Deli in Berkely in der Nähe der University of California. Hier gibt es noch Tischbedienung und Tischnischen, in denen Universitätsprofessoren beim Essen kleine Meetings abhalten. Ob Brunch, Mittag- oder Abendessen, auf der vielfältigen Speisekarte stehen auch vegetarische, vegane, koschere und glutenfreie Gerichte. 

Adresse: 1475 Shattuck Ave., CA 94709 Berkely
Website: http://www.saulsdeli.com/?

Moderat

R&G Lounge

Die R&G Lounge serviert kantonesische Küche zu angemessenen Preisen und ist besonders bei den Einheimischen beliebt. Spezialitäten des Hauses sind, wie in vielen Restaurants in San Francisco, frische Meeresfrüchte. Die Karte umfasst eine große Auswahl verschiedener Schrimps- und Jakobsmuschelgerichte, besonders zu empfehlen sind die Pfeffer-und-Salzkrabben. In der oberen Etage befindet sich ein ruhiger, eleganter Speisesaal für Geschäftsessen, im Erdgeschoss werden traditionelle Hongkonger Gerichte in einer eher entspannten Atmosphäre angeboten.

Adresse: 631 Kearny St, San Francisco
Telefon: (415) 982 78 77
Website: http://rnglounge.com/

Cliff House Restaurant

Cliff House steht auf der Felsklippe 'Point Lobos' am westlichen Ende San Franciscos, und ist ein stattliches neoklassizistisches Gebäude, das 1909 als Restaurant erbaut wurde. Das Lokal ist bei den Einheimischen gleichermaßen für seinen überwältigenden Meeresblick wie auch die hervorragenden Sonntagsbrunches beliebt. Hunderte Fotos von Berühmtheiten, die im Cliff House speisten oder hier auftraten, unterstützen das altertümlich-stimmungsvolle Dekor der Innenräume.

Spezialität des Hauses sind die sonntäglichen Champagner-Buffets im Terrace Room, während das Restaurant Sutro's in der oberen Etage saisonale Gerichte mit hochqualitativen Zutaten aus der Region serviert. Probieren Sie unbedingt die Meeresfrüchte. In Cliff House gibt es verschiedene Bars und Lounges, u.a. das Bistro Restaurant, die Zinc Bar und die Balcony Lounge. Im Lookout Café sind grab-and-go Snacks erhältlich.

Adresse: Cliff House, 1090 Point Lobos, San Francisco
Telefon: (415) 386 33 30
Website: http://cliffhouse.com

ThirstyBear

ThirstyBear ist die erfolgreiche Fusion zweier sehr verschiedener Inspirationen: Ein spanisches Restaurant und eine kalifornische Bierkneipe und Brauerei. Im ThirstyBear werden über 30 verschiedenen Tapas mit Zutaten wie Kartoffeln, Gemüse, Chorizo, Manchegokäse and Schinken, serviert, die Auswahl reicht von gemischten Oliven bis zu kurz angebratenen kleinen Fischfilets. Auf der umfangreichen Vorspeisenkarte stehen u.a. Valencianische Paella und zart geröstetet Lammfilets mit gewürzten Kartoffeln. Besonders lobenswert sind die erschwinglichen Preise, selbst mit Bier ist eine Mahlzeit im ThirstyBear noch bezahlbar. Sonntags gibt es keine Tageskarte.

Adresse: 661 Howard St, San Francisco
Telefon: (415) 974 09 05
Website: http://thirstybear.com/

Günstig

creator - Robotic Burger Restaurant

San Francisco ist ein sehr teures Pflaster. Im creator, im Finanzdistrikt gelegen, gibt es trotzdem Burger, die preiswert und gleichzeitig qualitativ sehr hochwertig sind. Wie geht das? Die Burger werden von Robotern hergestellt. Diese verarbeiten schnell und präzise beste und frische Zutaten zu köstlichen Burger-Kreationen. Das creator hat mittwochs, donnerstags und freitags jeweils zur Mittagszeit geöffnet.

Adresse: 680 Folsom Street, CA 94107 San Francisco
Website: http://creator.rest/

The Slanted Door

Dieses außerordentlich beliebte vietnamesische Restaurant wurde von einem ehemaligen Computersoftware-Verkäufer gegründet. In The Slanted Door bekommt man herzhafte Gerichte zu äußerst günstigen Preisen. Das Restaurant liegt im historischen Mission-Viertel, die Einrichtung ist einfach und ohne Firlefanz und das Essen superb. Typische Gerichte sind z.B. Hühnchen geschmort im Ziegeltopf, serviert mit Ingwer und Chillischoten und ein ungewöhnlich zusammengestellter Salat aus Grapefruit, jicama (eine mexikanische Steckrübe) und kandierten Pekannüssen. Außerdem gibt es eine reiche Auswahl an verschiedenen orientalischen Schwarz- und Grüntees und verführerische Nachspeisen.

Adresse: 584 Valencia St, San Francisco
Telefon: (415) 861 80 32
Website: http://www.slanteddoor.com/

Chowders

Es gibt unzählige Fischrestaurants in San Francisco. Sehr günstig und direkt am Wasser im touristischen Hafenviertel Fisherman's Wharf gelegen, ist der Fisch-Imbiss Chowders. Hier gibt es Meeresfrüchte, Muschelsuppe und auch Fastfood, das man entweder mitnehmen oder bei einem hervorragenden Blick über die Bucht verzehren kann. 

Adresse: Pier 39, CA 94133 San Francisco
Website: http://www.chowderspier39.com