'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Wetter

31°C

Ortszeit

Währung

US$

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > USA > Florida > Miami

Restaurants in Miami

In Miami gibt es eine riesige Auswahl an Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Außer einer staatlichen Mehrwertsteuer (sales tax) von 7% wird in Miamis Restaurants noch eine Steuer von 2% berechnet, den den Obdachlosen zukommt. Diese Steuern sind nicht im auf der Speisekarte angegebenen Preis enthalten, sondern werden am Ende auf die Rechnung aufgeschlagen. In manchen Restaurants wird das Trinkgeld ebenfalls automatisch mitberechnet, was jedoch nicht allgemein üblich ist. Normalerweise gibt man für guten Service ein Trinkgeld von 15-20%.

Die folgenden Restaurants sind in drei Kategorien eingeteilt:

Teuer (über 35 US$)
Moderat (20 bis 35 US$)
Preiswert (bis zu 20 US$)

Es handelt sich hierbei um ein dreigängiges Menü für eine Person und eine Flasche Hauswein oder ein vergleichbares Getränk, ohne Steuern, Servicegebühr oder Trinkgeld.

Gehoben

Wish

Das Wish, einer der kulinarischen Favoriten in South Beach, befindet sich in The Hotel, einem Boutique-Hotel im Art-Decostil, dessen Interieur von Modedesigner Todd Oldham gestaltet wurde.

Chefkoch Marco Ferraro vereint in seiner saisonalen, mediterranen Küche geschickt Hausmannskost und Raffinesse. In diesem ungewöhnlichen Restaurant kann man entweder im üppig bewachsenen tropischen Garten oder im farbenfrohen, gemütlichen Restaurant sitzen, das im persischen Stil eingerichtet ist.

Adresse: Miami Beach
Telefon: (305) 674 94 74.
Website: http://www.wishrestaurant.com

Joe's Stone Crab

Dieses altehrwürdige Restaurant eignet sich hervorragend für ein besonderes Abendessen. Besitzer und Chefkoch Allen Susser gehört zu den besten Köchen der USA und ist berühmt für seine "Floribbean Palm Tree"-Küche. Inmitten des schicken Art Deco-Restaurants mit modernen Kunstwerken, frischen Blumen und pinkfarbenen Lampen befindet sich eine gläserne Küche. Dort kann man den Chefkoch höchstpersönlich dabei beobachten, wie er die Meisterwerke seiner täglich variiernden Karte kreiert. Besonders zu empfehlen sind die Muschel-Ceviche, wilde Florida-Garnelen und Maisgrütze-Brulée und das Niman Ranch Skirt-Steak. Nur Abendessen.

Adresse: 11 Washington Ave, Miami Beach
Telefon: (305) 673 03 65.
Website: http://www.joesstonecrab.com

Moderat

Günstig

Big Pink

Im Herzen von South Beach gelegen, zieht diese moderne Sportsbar mit Diner ein junges, trendiges Publikum an. Dem Namen getreu ist hier alles pink - die Barhocker, Lampen, Plexiglastische… und sogar die Speisekarte, auf der hauptsächlich herzhafte und preiswertige amerikanische Gerichte wie Pizza, Hamburger, Nudelgerichte und Salate zu finden sind, die in großzügigen Portionen serviert werden. Die Hauptattraktion ist das so genannte 'TV dinner' - ein in sechs Bereiche unterteiltes Tablett voll mit sättigenden Köstlichkeiten.

Adresse: 157 Collins Ave, Miami Beach
Telefon: (305) 532 47 00.
Website: http://www.bigpinkrestaurant.com

Johnny Rockets

Die pastellfarbenen Art-Deco-Gebäude von South Beach bieten den passenden, fröhlichen Hintergrund für das Johnny Rockets Diner, einen der beliebtesten Frühstückstreffs der Gegend. Frühstück in allen Variationen wird hier auf der Terrasse am Ocean Drive serviert, von der man Möchtegern-Filmstars, Supermodels, Touristen, Jogger und Rollerblader beobachten kann. Den Rest des Tages über kann man in diesem klassischen, mit Jukeboxen und einer Harley Davidson ausgestatteten Diner alte Favoriten wie Hamburger, Hot Dogs, Salate und Sandwiches sowie Milchshakes, Ice Cream Sodas und hot fudge sundaes (Eiscreme mit heißer Karamelsauce) genießen.

Adresse: 728 Ocean Dr, Miami Beach
Telefon: (305) 538 21 15.
Website: http://www.johnnyrockets.com

News Café

Das News Café ist eine Kultadresse - hier trank Gianni Versace seine letzte Tasse Kaffee, bevor er auf den Stufen seines nur zwei Häuserblöcke entfernten Hauses ermordet wurde. Dieses trendige, europäisch anmutende Café mit seinem minimalistischen Décor ist einer der beliebtesten Treffpunkte in South Beach. Auf der Speisekarte findet man alles von Eiern 'Benedikt' über Bagels bis hin zu  Eisbechern.

Adresse: 800 Ocean Dr, Miami Beach
Telefon: (305) 538 63 97.
Website: http://www.newscafe.com

Shorty's Bar-B-Q

Dieses in einer Holzhütte untergebrachte Barbecue-Haus mit seinen Wildschwein- und Karibugeweihen, Sätteln und Cowboyhüten an den Wänden ist eine wahre Institution in Süd-Miami. Die informellen Gerichte werden an langen Holztischen serviert, Spezialitäten sind ribs (Rippchen) und Huhn vom Grill, die langsam über Hickoryholzscheiten gegart und mit Shortys ganz besonderer Barbecuesauce gewürzt werden. Dazu gibt es herzhaften Bohneneintopf, Maiskolben, Krautsalat und eisgekühltes Bier.

Adresse: 9200 S Dixie Hwy, Miami
Telefon: (305) 670 77 32.
Website: http://www.shortys.com