'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > Kanada > Newfoundland & Labrador

Newfoundland & Labrador: Essen und Trinken

In der herzhaften Küche dieser Provinz wird reichlich Schweinefleisch, Melasse, Salzfisch, Salzfleisch und gekochtes Gemüse serviert. Fisch ist das Hauptnahrungsmittel, vor allem Kabeljau, der als Eintopf, Fish Cakes (Fischfrikadellen), gebraten, gesalzen, getrocknet und frisch angeboten wird. Brewis ist ein Gericht aus gekochtem Salzkabeljau mit Scrunchions (knuspriger Schweineschwarte). Andere Spezialitäten sind gebratene Hühnerleber mit Damper Dog (eine Art gebratener Brotteig); Cod Sound Pie (Kabeljau-Pastete); Crubeens (irische, eingelegte Schweinefüße) und Fat Back and Molasses Dip (Schweineschmalz mit Melasse als Brotaufstrich). Pasteten, Marmeladen, Gelees und Pudding werden aus wilden Beeren gemacht. Ein beliebter Nachtisch ist Molasses Pie (Melassetörtchen).
Getränke: Das Mindestalter für den Alkoholkauf ist 19 Jahre.