'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Nordamerika > Grönland

Grönland: Gesundheit und Impfungen

Titel Besondere Vorsichtsmaßnahmen Pflichtimpfungen
Gelbfieber Nein
Typhus & Polio Nein -
Malaria Nein -
Essen & Trinken Nein -
Cholera Nein

Medizinische Versorgung und Gesundheitswesen

In allen Städten gibt es Krankenhäuser und Zahnärzte. Besucher sollten ihre eigenen Medikamente mitbringen, da manche schwierig zu erhalten sind. Für Staatsangehörige der EU- und EFTA-Länder gilt die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC). Die Behandlung erfolgt gegen Vorlage der EHIC. Diese regelt die Versorgung und Kostenrückerstattung beim Krankheitsfall für EU- und EFTA-Staatsbürger.

Eine Reiserückholversicherung sollte abgeschlossen werden.

Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen werden.

Sonstige Risiken

Hepatitis B kommt vor. Eine Impfung wird bei Langzeitaufenthalten und besonderer Exposition empfohlen.

Extrem niedrige Temperaturen in den Wintermonaten sind ein Gesundheitsrisiko.