'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Turks- und Caicos-Inseln

Turks- und Caicos-Inseln: Mobilität vor Ort

Flugreisen

interCaribbean Airways (JY) und Caicos Express Airways (9Q) bedienen den nationalen Flugverkehr. Zusätzlich zu den großen Flughäfen Providenciales und Grand Turk gibt es Landepisten auf Middle Caicos, North Caicos, South Caicos, Parrot Cay, Pine Cay und Salt Cay.

 

Straßenverkehr

Das gesamte Straßennetz hat eine Länge von ca. 120 km.

Auf Providenciales verläuft die Hauptverbindungsstraße, der Leeward Highway, östlich der Innenstadt, westlich befindet sich der Millennium Highway. Auf Grand Turk nutzt man in den Norden der Insel am besten die Lighthouse Road und in Richtung Süden die Osborne Road.

Links- / Rechtsverkehr

Linksverkehr

Straßenqualität

Immer mehr Straßen sind asphaltiert. Auf Providenciales und Grand Turk ist das Straßennetz am besten ausgebaut und gut befahrbar. In ländlichen Gebieten sind die Straßen eher schlecht.

Autoverleih

Mietwägen sind am Flughafen in Providenciales erhältlich sowie bei einheimischen Firmen auf Providenciales, Grand Turk, Nord-, Mittel- und Süd Caicos. Das Mindestalter für Fahrer wird von den meisten Autovermietern mit 25 Jahren angegeben; das Höchstalter ist 70 Jahre.

Taxi

Taxis sind an den meisten Flughäfen zu finden. U.U. muss man sich ein Taxi mit anderen Fahrgästen teilen. Der Fahrpreis sollte vor Fahrtantritt vereinbart werden.

Fahrrad

Motorroller, Dünenbuggys und dreirädrige Roadster können bei verschiedenen Anbietern gemietet werden. Auf Salt Cay werden hauptsächlich elektrische Golfwagen zur motorisierten Fortbewegung genutzt.

Reisebus

Auf den Inseln existiert kein regulärer Busverkehr. Die dort verkehrenden, oft überladenen Jitneys sind nicht empfehlenswert.

Bestimmungen

Verkehrsbestimmungen:
- Gurtpflicht;
- Promillegrenze: 0,8 ‰.

Geschwindigkeitsbeschränkungen:
- innerorts: 32 km/h;
- außerorts: 64 km/h.

Unterlagen

Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist eine befristete Fahrerlaubnis erforderlich, die gegen Gebühr und Vorlage des Führerscheins bei der Mietwagenfirma erhältlich ist.

 

In der Stadt unterwegs

Die gängigen Fortbewegungsmittel in den Städten sind Taxis oder Mietwägen. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es nicht.

 

Reisen auf dem Wasser

Fähren von Caribbean Cruisin' verbinden Providenciales mehrmals täglich mit Nord Caicos (Fahrtzeit: 30 Min.) und mehrmals wöchentlich mit Süd Caicos (Fahrtzeit: 90 Min.).

Zwischen Grand Turk und Salt Cay besteht ebenfalls mehrmals wöchentlich eine Fährverbindung (Fahrtzeit: ca. 1 Std.)

Auf den meisten bewohnten Inseln kann man Boote mieten.