'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > St. Lucia

St. Lucia: Anreise

Fliegen

St. Lucia wird ab London von British Airways (BA) und Virgin Atlantic (VS) direkt angeflogen. Gute Zubringerverbindungen nach London Gatwick bestehen von vielen deutschen Städten sowie von Zürich, Basel, Wien und Salzburg; teils mit Flughafenwechsel in London.

Lufthansa (LH) fliegt via Manchester nach St. Lucia; LIAT (LI) direkt ab London Gatwick. 

United (UA) fliegt regelmäßig nonstop von New York Newark nach St. Lucia.

Wichtigste Flughäfen

George FL Charles (SLU) liegt 3 km nördlich von Castries. Taxis und Busse sind vorhanden. Flughafeneinrichtungen: Mietwagenschalter, Bars und Restaurants.

Flughäfen Guides

Hewanorra Internationaler Flughafen

IATA-Flughafencode: uvf
Lage:

Der Flughafen liegt in der Nähe von Vieux-Fort in Richtung Südspitze der Insel und etwa 67 km von Castries entfernt.

Flugzeiten

Frankfurt/M., ZürichWien - St. Lucia: ca. 10 Std. 30 Min. (reine Flugzeit; teilweise Flughafenwechsel in London; mitunter lange Wartezeiten beim Zwischenstopp).

Ausreisesteuer

Die Flughafengebühren sind im Preis für das Flugticket bereits enthalten.

 

Fahren

Unterlagen: Fahrer von Kraftfahrzeugen sind verpflichtet einen lokalen Führerschein mitzuführen; dieser kann bei der Einreise gegen Vorlage des nationalen Führerscheins am Flughafen erworben werden.

 

Mit dem Schiff anreisen

Die wichtigsten Häfen von St. Lucia sind Castries, Vieux Fort und Soufrière. Pointe Seraphine, ein Freihafen mit Anlegern für Kreuzfahrtschiffe bietet Duty-free-Shops, Restaurants und Bars und ist auch für nicht-Kreuzfahrtpassagiere zugänglich. Für Duty-free-Einkäufe braucht man jedoch einen gültigen Reisepass und ein Flugticket.

St. Lucia wird sowohl von Kreuzfahrtschiffen als auch von einheimischen Passagier- und Frachtlinien angelaufen.

Weitere Informationen über Häfen und Flughäfen erteilt die Saint Lucia Air and Sea Ports Authority (SLASPA).

Kreuzfahrtschiffe

Aida und Phoenix laufen auf ihren in Deutschland startenden Kreuzfahrten St. Lucia an.

Fährenbetreiber

L'Express des Isles, verbindet mit einem Hochgeschwindigkeits-Katamaran St. Lucia mit Guadeloupe (Fahrtzeit: 6 Std. 45 Min.), Dominica (Fahrtzeit: 4 Std. 15 Min.) und Martinique (Fahrtzeit: 1 Std. 30 Min.).