'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > St. Eustatius

St. Eustatius: Anreise

Fliegen

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus gibt es keine Direktflüge nach St. Eustatius.

Air France (AF) fliegt ab Paris und KLM (KL) ab Amsterdam nonstop nach St. Maarten; Weiterflug nach St. Eustatius mit Winair (WM). Zubringerflüge nach Paris und Amsterdam sind von Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Air France (AF) bzw. KLM (KL) sowie den nationalen Fluglinien möglich.

Wichtigste Flughäfen

F. D. Roosevelt (EUX) liegt 1 km außerhalb von Oranjestad.

Flugzeiten

Paris - Sint Maarten: 9 Std. 5 Min.; Amsterdam - Sint Maarten: 9 Std.; Sint Maarten - St. Eustatius: 25 Min. (Die Reisedauer variiert, je nach der Dauer der Aufenthalte.)

Ausreisesteuer

Für Flüge ab St. Eustatius wird eine Flughafengebühr von ca. 8,50 € (10 US$) erhoben.

 

Fahren

Maut: Auf St. Eustatius gibt es keine mautpflichtigen Straßen.

Unterlagen: Der nationale Führerschein ist ausreichend.

 

Mit dem Schiff anreisen

Einige kleinere Kreuzfahrtschiffe legen in St. Eustatius an. Kleine Boote fahren zu den anderen Windward-Inseln; nach Saba fährt man ca. 2 Std.

Kreuzfahrtschiffe

Der SeaDream Yacht Club hat auf seinen Karibik-Kreuzfahrten u.a. St. Eustatius im Programm.

Fährenbetreiber

Fähren von Greatbay Express verbinden einmal wöchentlich St. Maarten mit St. Eustatius (Fahrtzeit: 1 Std. 45 Min.).