www.derreisefuehrer.com
'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Montserrat

Montserrat: Anreise

Fliegen

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus gibt es keine Direktflüge nach Montserrat. Der nächst gelegene Flughafen, der aus Europa angeflogen wird, befindet sich auf Antigua.

British Airways (BA) fliegt ab Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Zwischenstopp und Flughafenwechsel in London nach Antigua. Zubringerflüge nach London mit Lufthansa (LH), Austrian Airlines (OS) und Swiss (LX) sind möglich.

Fly Montserrat (5M) und BMN Air verbinden Antigua täglich mit Montserrat, und Caribbean Helicopters bieten Helikopterflüge zwischen den Inseln an (Flugzeit: 20 Min.)

KLM (KL), Air France (AF) und Corsair International (SS) bieten Flugdienste nach Sint Maarten an.

Wichtigste Flughäfen

John A. Osborne Flughafen (MNI) liegt in Gerald's Bottom im Norden der Insel. Restaurant und Taxistand sind vorhanden.

Flugzeiten

Frankfurt/M. - Antigua: 13 Std. 45 Min.; Wien - Antigua: 23 Std. 20 Min.; Zürich - Antigua: 25 Std. 25 Min.; (jeweils mit Zwischenstopps; die Reisezeit variiert je nach Aufenthaltsdauer);
Antigua - Montserrat: 20 Min.

Ausreisesteuer

Ca. 19 € (21 US$) sind bei Abflug aus Montserrat zu entrichten.

 

Mit dem Schiff anreisen

Der Haupthafen der Insel ist Little Bay an der Westküste.

Fährenbetreiber

Eine Schnellfähre verkehrt regelmäßig zwischen Heritage Quay auf Antigua und Little Bay auf Montserrat (Fahrtzeit: ca. 1 Std.).