'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Jamaika

Jamaika: Geschäftsetikette und Kommunikationsmittel

Geschäftlich unterwegs

Geschäftsleute tragen Anzug und Krawatte bzw. Kostüm. Termine sollten im Voraus vereinbart werden, Visitenkarten sind üblich. Für Handelsproben ist eine Einfuhrlizenz erforderlich, die die Handelsverwaltung erteilt:
Trade Administrator, c/o Trade Board, 107 Constant Spring Road, Kingston 10.
Tel: 969 08 83. (Internet: www.tradeboard.gov.jm).
Muster ohne kommerziellen Wert dürfen ohne Lizenz eingeführt werden. Es kann jedoch trotzdem erforderlich sein, die Handelsverwaltung aufzusuchen, um sich ein Dokument ausstellen zu lassen, das die Zollfreiheit der Muster bestätigt.

Geschäftszeiten:
Mo-Fr 08.30-16.30 Uhr.

In Kontakt bleiben

Telefon

Die Ländervorwahl von Jamaika ist 00876.

Mobiltelefone

GSM 900/1800/1900, 3G und 4G. Netzbetreiber sind Digicel und Flow. Roaming-Verträge bestehen. Ggf. ist es jedoch günstiger, vor Ort ein Mobiltelefon z.B. von Flow zu mieten und eine Prepaid-SIM-Karte zu erwerben.

Internet

Hotels, Stadtbüchereien, Einkaufszentren, Restaurants, Cafés und Bars bieten meist gebührenfreies WLAN an. Ein paar Internetcafés findet man vor allem in und um Kingston. 

Post

Post nach Europa benötigt bis zu vier Tage. Postämter öffnen Mo-Fr 08.30-16.30 Uhr.