'.$imageAlt.'

FOLGE UNS

Der Derreiseführer > Guides > Karibik > Belize

Belize: Reisepass und Visum

Reisepass erforderlich Rückflugticket erforderlich Visum erforderlich
Türkei Ja Ja Nein
Andere EU-Länder Ja Ja Nein
Schweiz Ja Ja Nein
Österreich Ja Ja Nein
Deutschland Ja Ja Nein

Reisepässe

Allgemein erforderlich, muss bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Visa

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für Aufenthalte von bis zu 1 Monat:

EU-Länder, Schweiz und Türkei.

Kosten

Ein- und mehrfache Einreise: 100 BZ$ (für visumpflichtige Staatsbürger der meisten Länder). Die Visumgebühr in Euro ist vom aktuellen Wechselkurs abhängig. 50 € pro Monat Aufenthalt.

Visaarten und kosten

Touristen- und Geschäftsvisa (ein- oder mehrfache Einreise).

Gültigkeit

In der Regel 3 Monate für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen. Verlängerungen sind in Belize möglich.

Transit

Ansonsten visumpflichtige Reisende benötigen kein Transitvisum, wenn sie weiterfliegen, über gültige Weiter- oder Rückreisetickets verfügen und den Transitraum nicht verlassen.

Antragstellung an

Zuständiges Konsulat (s. Kontaktadressen).

Antragsunterlagen

(a) formloses Antragsschreiben mit genauen Angaben zur Reise und Person.
(b) Reisepass, der bei der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig ist.
(c) 2 Passfotos.
(d) Visumgebühr (bar bei persönlicher Beantragung oder Verrechnungsscheck).
(e) Bestätigte Buchung für Hin- und Rückreise sowie Nachweis ausreichender Geldmittel für die Dauer des Aufenthaltes (50 US$ pro Aufenthaltstag).

Bei postalischer Antragstellung sollten ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag beigefügt werden.

Aufenthaltsgenehmigung

Anträge an das Immigration and Nationality Department, Belmopan, Belize.

Bearbeitungsdauer

Ca. 2 Wochen, ggf. länger bei Staatsangehörigen von Ländern, deren Antrag nach Belize weitergeleitet werden muss.

Ausreichende Geldmittel

Reisende müssen pro Aufenthaltstag über Geldmittel in Höhe von 75 US$ verfügen.

Aufenthaltsverlängerung

Bei einem Aufenthalt, der über einen Monat hinausgeht, wird ein Visum benötigt, das vor Ort beim Immigration Office gebührenpflichtig (derzeit etwa 50 US$ pro Monat) beantragt werden kann.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.

Österreicher:
Eigener Reisepass (empfohlen).

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Achtung: Allein reisende Minderjährige benötigen eine notariell beglaubigte Einreisegenehmigung in englischer Sprache der abwesenden Elternteile. 

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.


Unsere Visum- und Reisepassbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung korrekt.
Wir empfehlen dennoch, die für Ihre Reise wichtigen Informationen bei der zuständigen Botschaft rechtzeitig zu überprüfen.

Botschaften und Konsulate

Botschaft von Belize


Telefon: (+43) (01) 533 76 63.
Adresse: Franz-Josefs-Kai 13/5/16, PF 982 A-1010 Wien
Geschäftszeiten:

Termine nur nach Vereinbarung.

Honorargeneralkonsul von Belize

Honorarkonsul in Groß-Gerau (E-Mail: a.holtermann@belize-consulate.eu).


Telefon: (0711) 90 71 09 20.
Adresse: Breitscheidstraße 10, D-70174 Stuttgart
Geschäftszeiten:

Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr, jedoch nur nach tel. Vereinbarung.

Botschaft von Belize

(Auch für Deutschland und die Schweiz zuständig.)


Telefon: (+32) (02) 732 62 04.
Adresse: Boulevard Brand Whitlock 136, B-1200 Brüssel
Geschäftszeiten:

Mo-Do 09.00-17.00 Uhr, Fr 09.00-16.00 Uhr.